Artikel mit dem Tag "MIPS"



Helm von Sweet Protection führt Virginia Tech Helmet-Ratings an
Sweet Protection, der Branchenführer für Hochleistungshelme, Brillen und technische Bekleidung, gab heute bekannt, dass sein legendärer Trailblazer Mips Helm die bisher beste Bewertung von über 120 getesteten Helmen erhalten hat, die vom renommierten Virginia Tech Biomechanics Helmet Lab jemals vergeben wurde.
Mips wird Partner des SCOTT-SRAM MTB-Rennteams
Der weltweit führende Hersteller von Helmschutztechnologien, Mips, freut sich, die Fahrern des SCOTT-SRAM MTB-Rennteams im Team Mips zu begrüßen. Zum SCOTT-SRAM Team gehören Kate Courtney, Lars Forster, Andri Frischknecht und der achtfache Weltmeister und Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiele 2016, Nino Schurter.

Mips führt neue Bezeichnungen für Produktlinien ein
Vereinfachte Erkennbarkeit und Verständlichkeit der Mips-Technologie durch optimiertes Klassifizierungssystem sowie Hangtags.
Die geschützte Analysesoftware FEA erhöht die Sicherheit signifikant und senkt gleichzeitig die Kosten für Helmmarken und Hersteller

Es ist das Jahr des Fahrrads – viele Menschen, vor allem im städtischen Umfeld, haben zu Beginn der Covid-19 Pandemie das Rad als präferiertes Transportmittel genutzt. Aber nicht nur fürs Pendeln in der Stadt, sondern auch als Sport- und Freizeitgerät hat das Fahrrad an Beliebtheit gewonnen. Leider steigen damit auch die Zahlen der Unfälle – viele davon enden tödlich.
Schutz und Leistung stehen im Mittelpunkt von Bollés Produktentwicklungsstrategie. Kontinuierliche Innovationen und die Zusammenarbeit mit Technologieführern sprechen eine deutliche Sprache. Ein weiterer Schritt auf dem Weg, DIE Referenz für umfassenden Schutz zu werden, ist die verstärkte Partnerschaft mit MIPS®. Ab sofort integriert Bollé – als erste Marke überhaupt – das MIPS Brain Protection System in der gesamten Kollektion, die Rad- oder Schneesporthelme umfasst.

POC, das sich einen internationalen Ruf in den Bereichen Sicherheit, Innovation und Design aufgebaut hat, und MIPS, das schwedische Unternehmen für Sicherheitstechnologie, das mit seinem weltweit führenden Brain Protection System mit vielen Helmmarken kooperiert, kündigen eine engere Partnerschaft an.
Mit der Mips-Technologie erreicht die Sicherheit durch Helme ein bisher unerreichtes Niveau.