SPORT

Mark Jagenow betritt Neuland beim Straßen-Radrennen „Riderman“
Mark Jagenow, langjähriges Teammitglied des Lindauer Mountainbike-Rennstalls toMotion Racing by black tusk, wagte sich am vergangenen Wochenende auf Neuland: in Bad Dürrheim im Schwarzwald nahm er an einem mehrtägigen Straßen-Radrennen teil. Zwei Tage lang schlug sich der Mountainbiker auf seinem Rennrad hervorragend und freute sich am Ende der zweiten Etappe über Gesamtrang 14 im 102-köpfigen Feld der Masters2-Kategorie.
Fulminanter Weltcup-Abschluss in den Vereinigten Staaten
Als „unglaublich“ beschreibt Luca Schwarzbauer am Sonntagnachmittag im us-amerikanischen Snowshoe das letzte Weltcup-Rennen der Saison. Er fuhr zum zweiten Mal in seiner Karriere in die Top 10 im Weltcup – und diesmal mehr als deutlich. Im Gegensatz zum Rennen in der Lenzerheide, wo er Zehnter wurde, fuhr Schwarzbauer diesmal einige Runden in der großen Spitzengruppe mit.

Audi Nines MTB 2021 presented by Falken: Das Video zur Damenpremiere
Sie kamen, sie sahen, und sie beeindruckten alle: Ende August nahmen die Audi Nines MTB presented by Falken erstmals die weltbesten Mountainbikerinnen in der Familie auf – und diese sorgten gleich kräftig für Furore! Ob Teenager oder erfahrene Fahrerinnen – vom ersten Moment an war klar, dass sich die Damen bei den Audi Nines MTB 2021 im Steinbruch bei Birkenfeld in der Bike-Region Hunsrück-Nahe pudelwohl fühlten. Das zeigt auch das beeindruckende neue All-Women-Video „Queens of Gnar“.
Ultracycling: Seit 10 Saisons ungeschlagen – Nicole Reist gewinnt auch Adriatic Cycling Marathon in Italien
46 Stunden und 53 Minuten brauchte die Schweizer Ultracyclerin Nicole Reist für die 1200 Kilometer und 7000 Höhenmeter des Adriatic Cycling Marathon in Süditalien, bei dem sie am Sonntag kurz vor 9 Uhr in Francavilla al Mare bei Pescara ins Ziel fuhr. Damit gewinnt sie erneut die Damenwertung und ist seit eindrücklichen 10 Saisons ungeschlagen. Ihr Plan, ihren eigenen Streckenrekord vom Vorjahr zu unterbieten, ging allerdings infolge eines Sturzes nicht auf.

Starke Teamleistung von toMotion Racing in Furtwangen
Neun Teammitglieder von toMotion Racing by black tusk standen am vergangenen Sonntag beim Schwarzwald Bike Marathon im schwarz-cyanfarbenen Trikot des Lindauer Mountainbike-Rennstalls am Start, und sie machten ihrem Team alle Ehre.
Kärntner Jubeltag beim 40. Ötztaler Radmarathon
„Ich habe einen Traum“ lautet das Motto des Ötztaler Radmarathons. Der Wahl-Kärntner Johnny Hoogerland hat sich heute den Traum vom Sieg nach einem cleveren Rennen erfüllt! Er siegte vor Hans-Jörg Leopold, einem richtigen Kärntner. Dritter wurde der Italiener Mattia De Marchi. Bei den Damen triumphierte die Deutsche Christina Rausch wie zuletzt 2019. Und eine große Karriere ging heute zu Ende: Der dreifache Ötztaler-Sieger Mathias Nothegger hängt das Rad an den Nagel.

WM Val di Sole: Brandl holt WM-Bronze im Shorttrack
Bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften gewinnt Max Brandl nach einem spannenden Shorttrack-Rennen Bronze. Sieben Sekunden Vorsprung hatte Brandl auf seine Verfolger, als er in die letzte Runde des zwanzigminütigen Shorttracks einbog. Es sah für einen Moment so aus, als ob der 24-jährige Freiburger den ersten Weltmeistertitel, den es im Shorttrack zu vergeben gab, gewinnen könnte – doch dazu sollte es nicht kommen.
Erste Entscheidungen bereits beim Weltcup in Lenzerheide möglich: Historische Leistung bei den Bike Kingdom Games?
Noch eine Woche bis sich die Créme de la Créme der internationalen Mountainbike-Elite zum Höhepunkt der Bike Kingdom Games in Lenzerheide einfindet. Der nächste UCI Mountain Bike World Cup in den Disziplinen Downhill und Cross-Country steht unmittelbar bevor. Neben den neuen Weltmeistern, Weltcup-Führenden und amtierenden Olympiasiegern rückt im Bike Kingdom ein weiterer Athlet in den Vordergrund: Lokalmatador Nino Schurter kann vor heimischem Publikum Historisches erreichen.

Weltpremiere bei den Audi Nines MTB 2021: Elias Ruso landet Frontflip Heel-Clicker
Bei den Audi Nines MTB 2021 presented by Falken in Birkenfeld inmitten der Bike-Region Hunsrück-Nahe landete Elias Ruso (AUT) gestern auf dem Big-Air-Kicker den weltweit ersten Frontflip Heel-Clicker auf einem Downhill-Bike. Bei diesem komplexen Trick macht der Fahrer mit seinem Bike einen Vorwärtssalto, während er gleichzeitig seine Füße über die Arme hebt und sie so nahe zusammenführt, dass die Fersen sich vor ihm berühren.
Team-Bronze zum Auftakt der Mountainbike-WM
Im Trentino werden die Weltmeisterschaften der Mountainbiker ausgetragen. Aus der Region machen sich David List und Martin Vidaurre Medaillenhoffnungen, auch Max Brandl könnte im Shorttrack Edelmetall einfahren. Luca Schwarzbauer holte mit der Staffel bereits Bronze.

Mehr anzeigen