SPORT


Erstes Continental Team Polartec-Kometa

Fundación Alberto Contador stellt erstes Continental Team Polartec-Kometa vor
Fundación Alberto Contador stellt erstes Continental Team Polartec-Kometa vor

Am Montag, den 5. Februar, präsentierte Alberto Contador, ehemaliger Radprofi und Gründer der Fundación Alberto Contador, das erste Continental Team seiner Stiftung. Somit stellt er neben dem U-23 Team und einer Nachwuchsmannschaft ab sofort auch ein Profiteam, das unter dem Namen Polartec-Kometa firmiert. Die Feierlichkeiten fanden im Stadttheater Francisco Rabal in Contadors Heimatort Pinto bei Madrid statt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mit einem Sieg in die Saison gestartet

Fotos: tankwatrek.co.za
Fotos: tankwatrek.co.za

Für das CENTURION VAUDE Team gehen die Vorbereitungen auf das Cape Epic in die finale Phase. Gleich beim ersten Rennen zeigte man, dass der eingeschlagene Weg stimmt. Für Daniel Geismayr ging es zusammen mit Cape Epic Gastfahrer Nicola Rohrbach in Südafrika beim Vorbereitungsrennen Tankwa Trek zur Sache.

mehr lesen 0 Kommentare

JobRad unterstützt Lexware Mountainbike Team

Das Lexware Mountainbike Team kann ab sofort auf einen weiteren radbegeisterten Partner aus dem Schwarzwald zählen: Als Sponsor ist der Fahrradleasing-Anbieter JobRad künftig mit Logo unter anderem auf den Trikots des Teams um Georg Egger und Max Brandl vertreten.

mehr lesen 0 Kommentare

Cross-WM: Eva Lechner Siebte

Foto (H.A. Roth/www.roth-foto.de): Eva Lechner hält die Balance und fährt im WM-Rennen auf Platz sieben
Foto (H.A. Roth/www.roth-foto.de): Eva Lechner hält die Balance und fährt im WM-Rennen auf Platz sieben

Ein Start nach Maß. Eva Lechner fährt als Erste in die schlammigen Kurven von Valkenburg. Bis sie wegrutscht. Danach geht es nur mehr um einen Ehrenplatz für die Südtirolerin, während vorne ein heißes Duell zwischen Sanne Cant aus Belgien und Katie Compton aus den USA entbrennt. 

mehr lesen 0 Kommentare

ABUS-Ruhrbike-Festival zeigt sich als echtes Großevent

ABUS Ruhrbike-Festival Veranstaltungspräsentation
Veranstaltungspräsentation bei ABUS (Foto: Veranstalter)

Schon bei ihrer Veranstaltungspräsentation im November in der Firmenzentrale von ABUS konnten die Organisatoren vom ABUS-Ruhrbike-Festival einige Neuerungen anklingen lassen. Mit einem neuen Sponsoren-Team, bestehend aus dem langjährigen Partner und Namensgeber ABUS und der Sparkasse Gevelsberg-Wetter ist die Veranstaltung für die kommende Saison nun perfekt aufgestellt.

mehr lesen 0 Kommentare

Sechstagerennen Berlin - Grasmann und Lampater in Spitzengruppe

Lampater / Grasmann - Berlin Sechstage /Foto Arne Mill
Lampater / Grasmann - Berlin Sechstage /Foto Arne Mill

Hochspannung bis zum Schluss mit einer außergewöhnlichen Leistungsdichte: Das kennzeichnet das diesjährige Sechstagerennen in Berlin. Auch die Maloja Pushbikers waren wieder im Spitzenfeld unterwegs. Am Ende kam Christian Grasmann trotz Handicap im Oberschenkel mit seinem Partner Leif Lampater auf Rang fünf. Pushbiker Nick Stöpler und Melvin van Zijl sicherten sich im 16-Team-Fahrerfeld Platz sieben. Sieger wurden die Niederländer Niederländer Wim Stroetinga und Yoeri Havik.

mehr lesen 0 Kommentare

Thum bereits mit einem Fingerzeig auf dem Podest

Steffen Thum (GER/33) und Simon Gegenheimer (GER/29) stiegen dieses Wochenende in ihre Rennsaison ein. Beim Snowbikefestival in der Schweiz galt es fünf Etappen zu bewältigen, wobei mit einem Etappenplatz Zwei Steffen Thum zeigte, dass seine Genesung nach dem Sturz an Fahrt aufnimmt.

mehr lesen 0 Kommentare

Eva Lechner vor der Radcross-WM: Zweite im Weltcup

Eva Lechner vor der Radcross-WM: Zweite im Weltcup / Bild: Marcel Hilger
Eva Lechner vor der Radcross-WM: Zweite im Weltcup / Bild: Marcel Hilger

Drei, zwei, eins. So könnte es aus Sicht von Eva Lechner weitergehen. Nach zwei dritten Plätzen im Cross-Weltcup in Belgien hat die Südtirolerin im niederländischen Hoogerheide einen hervorragenden zweiten Platz eingefahren. Und das mit einem Minimalabstand auf die in dieser Saison dominierende Weltmeisterin Sanne Cant aus Belgien. Das gibt Hoffnung auf einen Podestplatz für die Weltmeisterschaften in einer Woche in Valkenburg.

mehr lesen 0 Kommentare

Reportage: Faszination Cyclocross

Reportage: Faszination Cyclocross

Am 3. und 4. Februar 2018 findet im niederländischen Valkenburg die Cyclocross-Weltmeisterschaft statt. In Deutschland wird davon kaum jemand Notiz nehmen. Dabei hat der Sport auch hierzulande eine lange Tradition und noch immer viele Anhänger und Fans. Der pressedienst-fahrrad begab sich auf Spurensuche in der Nordheide und entdeckte in Buchholz die Faszination Cyclocross.

mehr lesen 0 Kommentare

BikeExchange neuer Sponsor des UCI Continental Teams Mitchelton-BikeExchange

Nach einer erfolgreichen Debüt-Saison startet das GreenEDGE UCI Continental Team mit einem brandneuen Look und einem neuen Namen in die Saison 2018 – Mitchelton-BikeExchange. Die in China registrierte Mannschaft wird Giordana Team-Trikots tragen, die sich an der Optik der WorldTour-Jerseys der Herren- und Damen-Teams orientieren, allerdings mit unverwechselbar chinesischer Farbgebung. Mitchelton führt sein bisheriges Sponsorenengagement fort, obwohl das australische Unternehmen zusätzlich die Namensgebungsrechte für das WorldTour-Team Mitchelton-Scott im nächsten Jahr erworben hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Snow Bike Festival Gstaad 2018 – Ein voller Erfolg

Photo Credit: SNOW BIKE FESTIVAL / Wayne Reiche
Photo Credit: SNOW BIKE FESTIVAL / Wayne Reiche

Die Snow Biker überwanden die dritte und letzte Etappe. Die ursprünglich geplante Strecke wurde nicht wie gedacht durchgeführt, sondern aufgrund des starken Regens abgeändert. Es wurden mit den lokalen Behörden und Vertretern der Bergbahnen die Köpfe zusammengesteckt, um den Fahrern eine für die aktuellen Wetterbedingungen optimale Route zu bieten.

mehr lesen 0 Kommentare

Eva Lechner: Schlamm-Duelle mit Grün-Weiß-Rot

Eva Lechner: die Italienmeisterin gehört auch im Cross-Weltcup zu den Besten // Foto (Marcel Hilger)
Eva Lechner: die Italienmeisterin gehört auch im Cross-Weltcup zu den Besten // Foto (Marcel Hilger)

Eva Lechner aus dem Südtiroler Eppan hat im Radcross-Weltcup erneut einen Top-Ten-Platz geholt. Im französischen Nommay fuhr die Italienmeisterin auf den siebten Platz. Es ist die vorletzte Station auf dem Weg zur Weltmeisterschaft am 4. Februar 2018 im niederländischen Valkenburg.

mehr lesen 0 Kommentare

Weltcupsieger Thum und Gegenheimer starten auf Schnee

Weltcupsieger Thum und Gegenheimer starten auf Schnee
Weltcupsieger Thum und Gegenheimer starten auf Schnee

Simon Gegenheimer (GER/29) und Steffen Thum (GER/33) starten bereits diese Woche in die neue Wettkampfsaison. Mit den Snow Bike Festival im Schweizer Nobelort Gstaad werden die beiden Deutschen Mountainbiker fünf Etappen auf teilweise schneebedeckten Strecken absolvieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Guido Tschugg ab sofort Athlet bei Husqvarna Bicycles

Guido Tschugg  // ©PEXCO Fotograf Martin Erd
Guido Tschugg // ©PEXCO Fotograf Martin Erd

Neues Jahr, neuer Sponsorenvertrag: Bike-Profi Guido Tschugg fährt ab sofort auf Husqvarna Bicycles ab. Auf eigenen Wunsch wechselte der gebürtige Allgäuer zur neu gegründeten eMobility Marke der unterfränkischen PEXCO GmbH. Damit verbindet Guido Tschugg erstmals das Beste aus seinen zwei liebsten Sportarten: eBiken und Enduro/Motocross fahren. Doch das Engagement geht noch weiter: Er wird die Marke Husqvarna nicht nur als Athlet, sondern auch als Berater unterstützen.

mehr lesen 0 Kommentare

Schweizer Bike-Hersteller Thömus steigt in Weltcup ein

THÖMUS geht mit drei Weltmeistern an den Start
Thömus/RN Racing Team 2018. Kathrin Stirnemann, Lukas Flückiger, Mathias Flückiger und Alessandra Keller

Die drei Mountainbike-Weltmeister Mathias Flückiger, Kathrin Stirnemann, Alessandra  Keller und der Vize-Weltmeister Lukas Flückiger vom Team des früheren Weltmeisters Ralph Näf fahren die Saison 2018 auf Thömus Bikes. Velo-Pionier Thomas Binggeli springt in die Bresche und steigt als Bike-Sponsor ein. Geplant ist, falls weitere Partner dazu kommen, ein langfristiges Engagement bis zu den Olympischen Spielen 2020. Das Team bestreitet die Rennen unter dem Namen „Thömus/RN-Racing Team“.

mehr lesen 0 Kommentare

Weltcup-Siegerin nutzt Zypern für lange Trainingsperiode

Weltcup-Siegerin  Yana Belomoina nutzt Zypern für lange Trainingsperiode / ©Andreas Dobslaff/EGO Promotion
Weltcup-Siegerin Yana Belomoina nutzt Zypern für lange Trainingsperiode / ©Andreas Dobslaff/EGO Promotion

Weltcup-Gesamtsiegerin Yana Belomoina wird Zypern ein weiteres Mal nutzen, um sich für die Saison vorzubereiten. Die Ukrainerin kommt nicht nur für den Cyprus Sunshine Cup, sondern auch für eine längere Trainingsperiode. Ähnliches gilt auch für Gunn-Rita Dahle-Flesjaa. 

mehr lesen 0 Kommentare

GT Factory Racing 2018 mit einem rundum erneuerten Team

v.l.n.r: Joey Foresta, Noga Korem, Martin Maes, George Brannigan, Wyn Masters
v.l.n.r: Joey Foresta, Noga Korem, Martin Maes, George Brannigan, Wyn Masters

GT Bicycles, eine Premiummarke von Dorel Industries (TSX: DII.B, DII.A) und GT Factory Racing (GTFR) stellt heute das neue Team für 2018 vor:

George Brannigan aus Neuseeland, Noga Korem aus Israel und Joey Foresta aus den USA. Die erfolgreichen GTFR-Fahrer Wyn Masters (1. Platz beim EWS-Rennen in Rotorua) und Martin Maes (6. Platz in der EWS-Gesamtwertung 2017) runden das hochkarätige Team ab. 

mehr lesen 0 Kommentare

Radprofi Björn Thurau: Des Kaisers neue Kleider

Passt wie angegossen: Björn Thurau im „historischen“ Trikot seines neuen Teams 2018 // Foto (Facebook Björn Thurau):
Passt wie angegossen: Björn Thurau im „historischen“ Trikot seines neuen Teams 2018 // Foto (Facebook Björn Thurau)

Es ist seine elfte Saison als Radprofi. Und es ist sein achtes Team. Die Rede ist von Björn Thurau. Radprofi seit 2008. Thurau, der Sohn von? Genau. Björn Thurau, der Sohn von Tour-Legende Dietrich „Didi“ Thurau. Es ist nicht leicht, im Schatten eines prominenten Vaters zu stehen. Das weiß Björn Thurau nur allzu gut. Und er kämpft weiter um seine Persönlichkeit. Als Radprofi, dessen Karriere fast vor dem Ende stand.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Prominente Personalie: Lisi Osl kommt „mit gutem Gefühl“

Lisi Osl - vierter und letzter Neuzugang im jb BRUNEX Felt Factory Team für die Saison 2018
Lisi Osl - vierter und letzter Neuzugang im jb BRUNEX Felt Factory Team für die Saison 2018

Elisabeth Osl heißt der vierte und letzte Neuzugang im jb BRUNEX Felt Factory Team für die Saison 2018. Mit der dreifachen Weltcupsiegerin aus Österreich begrüßt die neue Elite-Formation aus Rombach eine etablierte Athletin, die in Richtung Olympia 2020 neue Impulse sucht und für das Team angreifen will.  

mehr lesen 0 Kommentare

Ein neues Kapitel wird bei "jb BRUNEX Felt" aufgeschlagen

Elite jb BRUNEX Felt Factory Team
Elite jb BRUNEX Felt Factory Team

Das Mountainbike-Team  jb BRUNEX Felt vollzieht in der Saison 2018 eine Wandlung vom Nachwuchs-Team zur Elite-Formation. BRUNEX und Felt bauen ihr Sponsoring aus. An der Seite des WM-Dritten Thomas Litscher können daher künftig die Deutsche Ex-Meisterin Adelheid Morath, Ex-U23-Weltmeisterin Ramona Forchini aus Wattwil und der Österreicher Max Foidl agieren. Eine weitere bedeutende Personalie wird später noch verkündet.  

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Hauptsponsor für das Rocky Mountain Team

Maloja - Rocky Mountain Team - Ein neuer Team Name, ein neuer sportlicher Leiter und eine neue Disziplin für eines der ältesten Marathon-Teams Deutschlands.
Maloja - Rocky Mountain Team - Ein neuer Team Name, ein neuer sportlicher Leiter und eine neue Disziplin für eines der ältesten Marathon-Teams Deutschlands.

Das in den letzten Wochen formierte Team wird 2018 mit bekannten Gesichtern aus dem ehemaligen CRAFT - Rocky Mountain Team und einem neuen, sehr talentierten Nachwuchsfahrer an den Start gehen. Eine wesentliche Änderung gibt es zudem bei den Partnern und Sponsoren. Mit dem Rimstinger Sportmodelabel Maloja steigt ein neuer Titelsponsor und Bekleidungsausrüster in die Welt des professionellen Mountainbike Teamsports ein.

mehr lesen 0 Kommentare

Quinten Hermanns und Jolanda Neff feiern großartige Siege

Alle Gesamtsieger mit Präsident Christian Rocha
Alle Gesamtsieger mit Präsident Christian Rocha // Bild: ©radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

Am Berchtoldstag wurde in Meilen das sechste und letzte Rennen der aktuellen EKZ CrossTour ausgetragen. Bei der vierten Ausgabe der Schweizer Rennserie gab es auch am letzten Tag noch einmal hochstehenden Radquersport.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN powered by Audi

Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN powered by Audi am 17. Juni 2018// Foto: Ingo Kutsche
Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN powered by Audi am 17. Juni 2018 // Foto: Ingo Kutsche

Es ist schon wieder Halbzeit auf dem Weg zur nächsten Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN powered by Audi, zumindest was die organisatorischen Verantwortlichkeiten betrifft. Es sind noch knapp sechs Monate bis zum insgesamt neunten Triathlon in Heilbronn und bis zur vierten Austragung der CHALLENGE HEILBRONN, die als Halbdistanz-Triathlon unter der "Challenge-Family"-Dachmarke ausgetragen wird.

mehr lesen 0 Kommentare

GHOST Factory Racing mit zwei Neuzugängen

Holländische Olympiateilnehmerin Anne Terpstra, die Dänin Malene Degn und Vizeweltmeisterin Lisa Pasteiner aus Österreich, ungarische Meisterin Barbara Benko, U23 Welt- und Europameisterin Sina Frei aus der Schweiz
Holländische Olympiateilnehmerin Anne Terpstra, die Dänin Malene Degn und Vizeweltmeisterin Lisa Pasteiner aus Österreich, ungarische Meisterin Barbara Benko, U23 Welt- und Europameisterin Sina Frei aus der Schweiz

Das GHOST Factory Racing Team verstärkt sich in der kommenden Saison mit zwei neuen Athletinnen. Zu den bereits bekannten Namen um die holländische Olympiateilnehmerin Anne Terpstra, die Dänin Malene Degn und Vizeweltmeisterin Lisa Pasteiner aus Österreich, stoßen die ungarische Meisterin Barbara Benko und die amtierende U23 Welt- und Europameisterin Sina Frei aus der Schweiz. Damit bleibt nicht nur die internationale Ausrichtung erhalten, vielmehr formiert sich eine der jüngsten Mannschaften auf diesem Niveau und spiegelt damit die langfristige Ausrichtung des Teams wieder.

mehr lesen 0 Kommentare

GHOST Factory Racing Team und Lisi Osl trennen sich

Lisi Osl - Ghost Factory Racing Team - DANKE
Lisi Osl - Ghost Factory Racing Team - DANKE

Nach zehn Jahren im GHOST Trikot auf internationaler Ebene trennen sich Ende diesen Jahres die Wege von Lisi Osl und GHOST-Bikes. 

mehr lesen 0 Kommentare

Eva Lechner in Top-Form: Zweimal Weltcup-Dritte in Belgien

Fotos (EKZ-Cross): Eva Lechner in Top-Form
Foto (EKZ-Cross): Eva Lechner in Top-Form

Eva Lechner ist wieder da. Da, wo sie schon einmal war, ganz vorne im Weltcup. Sowohl in Namur als auch im belgischen Heusden-Zolder hat die Südtirolerin Platz drei eingefahren. In Namur verhinderten zwei Reifenpannen den Sieg. In Heusden-Zolder fehlten nur wenige Sekunden auf Platz eins.

mehr lesen 0 Kommentare

EKZ CrossTour - Fünfte Lauf in Eschenbach (SG)

Wildhaber - Hittnau // ©radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
Wildhaber - Hittnau // ©radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

Wenn am Sonntag, 10. Dezember, die EKZ CrossTour zum fünften Lauf nach Eschenbach (SG) kommt, dann steht einer ganz besonders im Rampenlicht: Marcel Wildhaber. Viele Gründe führen dazu, dass sich alles um den Mann im grünen Leadertrikot der CrossTour drehen wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Lexware Mountainbike Team mit neuem Material-Sponsor

 Zurnieden, Jannick, Lexware Racing Team, SV Kirchzarten, GER
Zurnieden, Jannick, Lexware Racing Team, SV Kirchzarten, GER

Das Unternehmen Tune unterstützt ab sofort das Lexware Mountainbike Team mit seinen Produkten. Das Urgestein des Leichtbaus liefert der Kirchzartener Equipe ihre extrem hochwertigen Laufräder. Eine Partnerschaft mit starker Schwarzwälder Einfärbung. 

mehr lesen 0 Kommentare

Weltmeisterlich: Eva Lechner Siebte im Cross-Weltcup

Foto (Clif-Team/Anton Vos): Eva Lechner in voller Cross-Aktion
Foto (Clif-Team/Anton Vos): Eva Lechner in voller Cross-Aktion

Zeven muss man nicht kennen. Oder doch? Für Radsportfans tut sich zwischen Hamburg und Bremen mehr als gedacht. Im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks, feiert der Cross sein großes Comeback. Nach über 12 Jahren gibt es dort wieder Cross der Extraklasse. Mit dem offiziellen Weltcuprennen der Internationalen Radsportunion UCI, genau genommen mit dem Telenet UCI Cyclo-Cross World Cup. Und mit dabei Italiens beste aktive Radsportlerin. Eva Lechner, erfolgreiche Profimountainbikerin und Cyclocrosserin. 

mehr lesen 0 Kommentare

Eva Lechner: Weltklasse im Weltcup

Foto:  Eva Lechner - Bogense 2017 by Anton VOS
Foto: Eva Lechner - Bogense 2017 by Anton VOS

Bogense in Dänemark war ein harter Parcour. Viel Schlamm. Viele Passagen nicht mit dem Rad zu bewältigen. Am Ende siegt die Weltmeisterin und Eva Lechner wird hervorragende Vierte.

 

Fünf Runden voller Dramatik. Gleich zu Beginn ein weltmeisterlicher Vorstoß. Die amtierende Weltmeisterin Sanne Cant aus Belgien setzt sich ab, will das Rennen allein entscheiden.

mehr lesen 0 Kommentare

Rennkalender Downhill Serien 2018

Rennkalender der iXS Downhill Cup Serien und des Specialized Rookies Cups
Rennkalender der iXS Downhill Cup Serien und des Specialized Rookies Cups

Der Rennkalender der iXS Downhill Cup Serien und des Specialized Rookies Cups steht und somit können nun die Termine veröffentlicht werden. Insgesamt stehen 20 Rennen auf dem Plan, wobei es im iXS Downhill Cup eine große Änderung der Struktur geben wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein neues Kapitel wird aufgeschlagen

Mountainbike-Team jb BRUNEX Felt
Adelheid Morath @ Matthew Delorme

Das Mountainbike-Team jb BRUNEX Felt vollzieht in der Saison 2018 eine Wandlung vom Nachwuchs-Team zur Elite-Formation. BRUNEX und Felt bauen ihr Sponsoring aus. An der Seite des WM-Dritten Thomas Litscher können daher künftig die Deutsche Ex-Meisterin Adelheid Morath, Ex-U23-Weltmeisterin Ramona Forchini aus Wattwil und der Österreicher Max Foidl agieren. Eine weitere bedeutende Personalie wird später noch verkündet.  

mehr lesen 0 Kommentare

Vincenzo Nibali jubelt auf dem Dach Taiwans

Bilder: Taiwan Cyclist Federation
Bilder: Taiwan Cyclist Federation

Mit einer Distanz von 105km ist die KOM Challenge in Taiwan nicht besonders lang - aber die Strecke führt von der Küste des Pazifiks bis auf eine Höhe von 3275 Metern über Meer. Zusammen mit einigen weiteren Fahrern vom BAHRAIN MERIDA PRO CYCLING TEAM trat Vincenzo Nibali zu diesem Härtetest an. Dabei gewann er nicht nur, sondern stellte auch einen neuen Streckenrekord auf.

mehr lesen 0 Kommentare

Sabine Spitz - Rang zwei trotz fünf Etappensiegen

Sabine Spitz beim Cape Pioneer Trek/ Zoon Cronje
Sabine Spitz beim Cape Pioneer Trek/ Zoon Cronje

Sabine Spitz (WIAWIS Bikes Pro Team) hat mit der südafrikanischen Team-Partnerin Robyn de Groot Rang zwei beim siebentägigen Mountainbike-Etappenrennen "Cape Pioneer Trek" in Südafrika belegt. Im Ziel in Oudtshoorn hatten die beiden einen Rückstand von 1:41 Min auf die Siegerinnen Ariane Lüthi (SUI) und Amy McDougall (RSA).

mehr lesen 0 Kommentare

Comeback im Cross: Eva Lechner ist wieder da

Auf Erfolgskurs: Eva Lechner siegt beim Cross in Cles (Veranstalter-Treviso MTB/Alessandro Billiani)
Auf Erfolgskurs: Eva Lechner siegt beim Cross in Cles (Veranstalter-Treviso MTB/Alessandro Billiani)

Eva Lechner is back. Im Radcross geht es wieder hart zur Sache. Die internationale Cross-Saison hat begonnen. Für Eva Lechner durchwegs erfolgreich. Mit einem Top-Ten-Platz in den USA, einem Sieg in Trient und Platz 11 in Belgien.

mehr lesen 0 Kommentare

Berliner Velodrome - Deutschland überrascht mit Platz 4

Radsport-Bahn-EM FelixGroß SCDHfK Leipzig - FlorianPappert
Radsport-Bahn-EM FelixGroß SCDHfK Leipzig - FlorianPappert // Felix Groß an dritter Position

Der „Deutsche Vierer“ verpasst mit Platz 4 knapp eine Medaille bei der Europameisterschaft im Bahnradsport in Berlin. Nach einer soliden Qualifikation am Mittwochabend mussten die vier deutschen Jungs am Donnerstag zwar im Vorlauf gegen Frankreich geschlagen geben.

mehr lesen 0 Kommentare

Strasser schafft in der Schweiz neuen 24h Bahn-Weltrekord

Start zum Weltrekordversuch - flankiert von der offiziellen Jury
Fotos/Copyright: Manuel Hausdorfer | lime-art.at

Mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks spulte Christoph Strasser in den vergangenen 24 Stunden 3767 Runden mit 7534 Linkskurven im „Tissot-Velodrome Suisse“ in Grenchen (SUI) ab - und das mit nur einer dreiminütigen Pause!

mehr lesen 0 Kommentare

Erste Deutsche Schülermeisterschaft MTB erfolgreich gestartet

Erste Deutsche Schülermeisterschaft MTB erfolgreich gestartet
© AktionfahrRad

Am 23.09.2017 fand im bayerischen Rappershausen die 1. Deutsche Schülermeisterschaft MTB statt. Über 200 Schülerinnen und Schüler aus über 20 Schulen nahmen in 40 Teams an den Wettkämpfen teil. Die Schulen stammten aus dem gesamten Bundesgebiet.

mehr lesen 0 Kommentare

Geht doch! Eva Lechner und die WM 2017

Kein Glanzjahr. Dafür eine solide WM-Leistung. Vor allem ein Aufwärtstrend, der hoffen lässt. Die MTB-Saison ist für Eva Lechner mit einem 6. Platz in der Staffel und mit Platz 17 im Elite-Rennen bei den Weltmeisterschaften in Australien zu Ende gegangen. Jetzt geht es zum Auftakt des Radcross-Weltcups in die USA und dann in den Urlaub.

 

mehr lesen 0 Kommentare

1. Deutsche Schülermeisterschaft startet in Bayern

Am 23.09.2017 startet die 1. Deutsche Schülermeisterschaft im bayerischen Rappershausen. Knapp 300 Schüler und Schülerinnen aus den Bundesländern NRW, Niedersachsen, Berlin, Saarland und dem Gastgeberland Bayern haben ihr Erscheinen angekündigt.

mehr lesen 0 Kommentare

Suzuki Nine Knights MTB 2017: Starkes Starterfeld und neue Streckenführung

Beim 5. Suzuki Nine Knights MTB beweisen die weltbesten Freeride-Mountainbiker vom 4. bis 9. September 2017 auf einem extrem innovativen und kreativen Kurs am Reschenpass in Südtirol ihr Können.

mehr lesen 0 Kommentare

Wildi's Füchse – motiviert und lernhungrig

Fahrtechniktraining - zuerst Theorie, dann Praxis.
Fahrtechniktraining - zuerst Theorie, dann Praxis.

René Wildhaber coacht junge Mountainbike-Talente am BikerBerg Flumserberg

 

Der einheimische Mountainbike-Profi René Wildhaber hat am vergangenen Wochenende acht junge Mountainbike-Talente aus der ganzen Schweiz und Liechtenstein zu seinem persönlichen Nachwuchsförderungs­programm "Wildi's Füchse" an den BikerBerg Flumserberg eingeladen. Durch Tipps und Tricks vom Profi wurde an der Fahrtechnik jedes Einzelnen gefeilt. Die strahlenden Augen am Sonntagabend verrieten, dass dies eine Menge Spass gemacht hatte.

mehr lesen 0 Kommentare

SALZKAMMERGUT-TROPHY 2017 - 5.062 Teilnehmer aus 43 Nationen

EinmalHölleundzurück_SalzkammergutTrophy_MarcSchwarz
Einmal Hölle und zurück - Salzkammergut Trophy 2017 , Bild: MarcSchwarz

20 Jahre Salzkammergut Trophy – die Jubiläums-Ausgabe des legendären Events:

Insgesamt 5.062 Teilnehmer machten die Welterberegion zum Hotspot der Mountainbike-Szene!

Bei strömenden Regen wurde die Extremdistanz der Salzkammergut-Trophy am Samstag um 5 Uhr früh von 768 Bikern in rasantem Tempo eröffnet.

mehr lesen 0 Kommentare

Guido Tschugg brilliert bei der Masters Downhill-WM

Alle Fotos: MARTIN ERD
Alle Fotos: MARTIN ERD

Nachdem Tschuggs Paradedisziplin, das Biker-Cross, 2011 als Weltcup-Disziplin von der UCI aus dem Programm genommen wurde, hat sich der damals 35-Jährige aus dem aktiven Renngeschehen zurückgezogen und sich mehr auf Film- und Fotoprojekte im Freeride-Bereich konzentriert.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Rad am Ring 2017 auch mit MTB–Marathon

Karl Platt wird auch das MTB-Marathon-Rennen bestreiten
Karl Platt wird auch das MTB-Marathon-Rennen bestreiten

Karl Platt kennt Mountainbike-Rennkurse auf der ganzen Welt. Trotzdem zieht es ihn immer wieder in die Eifel. Für den Deutschen MTB-Marathon-Meister von 2015 ist ein Start beim ersten Mountainbike-Marathon beim diesjährigen Rad am Ring Ehrensache.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB-Marathon-WM: Lakata und Langvad – Silber für Spitz

Start in Singen © Armin M. Küstenbrück/EGO Promotion
Start in Singen © Armin M. Küstenbrück/EGO Promotion

Die Dänin Annika Langvad und der Österreicher Alban Lakata triumphierten bei den 15. UCI Mountainbike Marathon-Weltmeisterschaften in Singen. Langvad schlug Sabine Spitz im Sprint, während sich Gunn-Rita Dahle-Flesjaa (Nor) Bronze holen konnte. Bei den Herren sprintete Alban Lakata gegen Titelverteidiger Tiago Ferreira (Por) und Daniel Geismayr (Aut) erfolgreich um seinen dritten Titel auf der Langdistanz.  

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB-Weltmeisterschaft in Singen – Erster Rekord: 58 deutsche Racer

FOTOS ©EGO-PROMOTION
FOTOS ©EGO-PROMOTION

Für die  UCI Mountainbike Marathon Weltmeisterschaften in Singen hat die Rekordzahl von 265 Bikerinnen und Biker gemeldet, darunter sind 58 Deutsche. Unter ihnen ist Sabine Spitz, die am Sonntag bei den Damen zu den Favoritinnen gehört. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Grandioses Weltcup-Spektakel vor imposanter Kulisse

Nino Schurter feiert seinen 22. Weltcupsieg, seinen zweiten in dieser Saison und seinen zweiten in Albstadt. Nur ein halbes Rennen lang hat er zwei Kontrahenten als Begleiter, von denen man nicht weiß, ob sie ihn gefährden können.

 

mehr lesen 0 Kommentare

35.000 Besucher – 20. Ziener BIKE Festival Willingen wieder ein voller Erfolg

Marathon-Teilnehmer Ziener Bike Festival Willingen 2017
© Miha Matavz - Marathon-Teilnehmer Ziener Bike Festival Willingen 2017

Auch im 20. Jahr seines Bestehens schreibt das Ziener BIKE Festival Willingen weiter an seiner Erfolgsgeschichte. Von Freitag bis Sonntag (19. bis 21. Mai) stand das waldeckische Upland aufs Neue ganz im Zeichen des Mountainbike-Sports und lockte – trotz zum Teil regnerischen Verhältnissen zu Beginn – wieder 35.000 Besucher ins Hochsauerland, die sich auf Deutschlands größter Outdoormesse über zahlreiche Produktneuheiten und Entwicklungen informieren konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Spitz Zweite im MTB-Weltcup Nove Mesto

© 2017 EGO-Promotion
© 2017 EGO-Promotion

Ursprünglich wollte Olympiasiegerin Sabine Spitz (WIAWIS Bikes) 2017 gar nicht mehr im Olympischen Cross-Country antreten. Das Olympia-Desaster von Rio, durch ein entzündetes Knie verursacht, hat sie aber dazu bewogen, es doch nochmals zu versuchen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Weltcup Albstadt: Noch besserer Blick

Arbeiten am Weltcupkurs in Albstadt © Erhard Goller
Arbeiten am Weltcupkurs in Albstadt © Erhard Goller

Zur fünften Auflage des Cross-Country-Weltcups vom 26. bis 28. Mai kommen bereits bedeutende Änderungen zum Tragen, auch wenn das Wetter-Chaos der vergangenen Wochen für Verzögerungen gesorgt hat.  Tickets sind im Vorverkauf erhältlich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Giro: Von Rosa zum Regenbogen

© Foto: H.A.Roth/www.roth-foto.de
© Foto: H.A.Roth/www.roth-foto.de

Österreichs Radsportwelt steht Kopf. Ein Wunder ist passiert. Und das ein Jahr vor der WM im eigenen Land. Erstmals hat ein Radprofi aus der Alpenrepublik das Rosa Trikot beim Giro geholt. Radprofi Lukas Pöstlberger liefert eine Sensation. 
 

mehr lesen 0 Kommentare

Bike the Rock – eine Klasse für sich

Sabine Spitz © Armin M. Küstenbrück – EGO-Promotion
Sabine Spitz © Armin M. Küstenbrück – EGO-Promotion

Das Kapitel 2017 wird in die Heubacher Chronik eingehen als eine gelungene Mixtur aus internationalem Top-Sport, familienfreundlichem Breitensport und faszinierenden Show-Elementen. Sabine Spitz und Mathias Flückiger wurden an diesem letzten April-Wochenende von vielen tausend Zuschauern gefeiert wie die Könige.

mehr lesen 0 Kommentare

Mountainbike Weltcup Albstadt: XC-Stars im Rennfieber

Superstar Nino Schurter © Jochen Haar
Superstar Nino Schurter © Jochen Haar

Noch fünf Wochen bis zum Auftakt des UCI MTB Weltcups. Die Cross-Country-Biker nehmen Fahrt auf. Bei Rennen in Bad Säckingen, im Schweizer Rivera und in Nals waren bekannte Namen auf den Siegerlisten. Jetzt gilt es, sich gezielt auf Nove Mesto und Albstadt vorzubereiten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Viele Medaillenträger beim 17. Bike the Rock in Heubach

Moritz Milatz © Erhard Goller
Moritz Milatz © Erhard Goller

 Das "Bike the Rock" scheint im Rennkalender der Cross-Country-Profis ganz dick unterstrichen zu sein. Anders ist die Ansammlung an absoluten Weltklasse-Bikern nicht zu erklären, die sich auch am 29. und 30. April wieder unterhalb der Ruine Rosenstein versammelt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

"E-Power": Wer hat Eva Lechner stark gemacht?

Wie ein Vater: Ex-Team-Chef Erminio Bolgiani mit Eva Lechner © Josef Bernhart
Wie ein Vater: Ex-Team-Chef Erminio Bolgiani mit Eva Lechner © Josef Bernhart

 Eva Lechner ist gut in die Renn-Saison gestartet. Ein Sieg in Italien, ein dritter Platz in den USA. Und ein Team mit viel Power. Den Grundstein für die Erfolgs-Karriere haben vor Jahren zwei Männer gelegt. Abseits des Radsports findet sie bei ihren Pferden Kraft.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Nichol Rogatkin gewinnt Auftakt der FMB Diamond Serie

Wegen Wettervorhersagen, die nichts Gutes verhießen, wurde der Auftakt der Diamond Serie in Neuseeland einen Tag vorverlegt. US-Rider Nicholi Rogatkin nutzte die Gelegenheit für seinen ersten Sieg beim Crankworx Rotorua vor Torquato Testa (ITA) and Emil Johansson (SWE).

 

mehr lesen 0 Kommentare

Bike Transalp mit Schnuppertagen

© Markus Greber
© Markus Greber

Die BIKE Transalp powered by Sigma wartet erstmals mit einem speziellen Angebot für Einzelfahrer auf. 200 Startplätze stehen in der Kategorie Schnuppertage zur Verfügung, die diejenigen Fahrer anspricht, die in diesem Jahr nicht die Zeit für das gesamte Etappenrennen aufbringen können. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Deutsche mit Auftaktsiegen beim 14. Absa Cape Epic

Sabine Spitz beim Cape Epic 2017 © Ashley Coetzer
Sabine Spitz beim Cape Epic 2017 © Ashley Coetzer

Die deutschen Mountainbike-Olympiateilnehmer schoben sich beim Auftakt des Absa Cape Epic auf die ersten Plätze: Manuel Fumic und Sabine Spitz gewannen in ihren jeweiligen Wertungen

den Prolog des 14. Mountainbike-Etappenrennens in Südafrika.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Anmeldung zur "MTB-Rally di Romagna 2017"

Dieses Jahr geht es zu einem MTB Etappen Rennen in die Region Emilia-Romagna. Dort findet nur 70 Kilometer südlich von Bologna in Riolo Terme Ravenna die Rally di Romagna statt.

mehr lesen 0 Kommentare

Tour der Hoffnung: Radprofi Björn Thurau im Exklusiv-Interview

Björn Thurau (mit Bruder Urs) im Bergtrikot bei der Tour de Suisse 2014 © Sabine Jacob
Björn Thurau (mit Bruder Urs) im Bergtrikot bei der Tour de Suisse 2014 © Sabine Jacob

Björn Thurau ist ein Optimist. Trotz verfehlter Chance, 2017 bei der Tour de France in Düsseldorf an den Start gehen zu können, glaubt der gebürtige Frankfurter mit dem prominenten Nachnamen an die Zukunft. Im Radsport, im neuen Team und für sich selbst. Mit VeloTOTAL und kurz vor seinem Start bei der Tour of Good Hope spricht Björn Thurau exklusiv über die Saison 2017, die Stimmung in der neuen Mannschaft und welchen Stellenwert der Radsport im Nahen Osten hat.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Im Herzen der Alpen: Rad WM 2018 in Tirol präsentiert

v.li.: Vize-Bürgermeisterin Sonja Pitscheider (Host City Innsbruck), LH Günther Platter, Rad WM-Teilnehmer Benjamin Brkic und Sportlandesrat Josef Geisler © Land Tirol/Berger
v.li.: Vize-Bürgermeisterin Sonja Pitscheider (Host City Innsbruck), LH Günther Platter, Rad WM-Teilnehmer Benjamin Brkic und Sportlandesrat Josef Geisler © Land Tirol/Berger

Die schwerste Rad-WM der Geschichte soll es werden. Und ein Rad-Fest der Superlative. Die WM mit den meisten Standorten, den meisten Höhenmetern und mit dem kleinsten Budget. Die Rede ist von den Road World Championships vom 22. bis zum 30. September 2018 in Tirol mit Ziel in der Landeshauptstadt Innsbruck. Das Motto lautet: „Riding the Heart oft the Alps“.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Radprofi Björn Thurau: Fertig und los

„Fertig und los.“ Nicht viel sagen, sondern zeigen. Das ist das Motto für Radprofi Björn Thurau für die Saison 2017. Der Facebook-Post fällt knapp aus. Das Bild ist Symbol. Von hinten soll man ihn sehen, vor allem die Konkurrenz.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sagans erster Sieg für BORA – hansgrohe

© BORA - hansgrohe / Stiehl Photography
© BORA - hansgrohe / Stiehl Photography

"Man kann nicht jeden Tag gewinnen", sagte Peter Sagan nach seinem zweiten Platz bei Omloop-Het- Nieuwsblad. Tags darauf (26.2.) gewann der UCI-Weltmeister gleich drei Mal: erstmals in dieser Saison, dann zum ersten Mal für BORA–hansgrohe. Und fürs Team war es der erste UCI-Sieg als WorldTeam.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Radprofi Björn Thurau: Die letzte Chance

Björn Thurau © Foto: Sabine Jacob
Björn Thurau © Foto: Sabine Jacob

Der Name Thurau steht für Erfolge und Emotionen. Dietrich „Didi“ Thurau hat bei der Tour de France 1977 mit seinen 15 Tagen im Gelben Trikot für viel Furore gesorgt. Sein Talent war enorm, seine Karriere durchwachsen. Sohn Björn ist dem Beruf des Vaters gefolgt. Mit der ganzen Last der väterlichen Erfolge. Ebensolche blieben aus und die Teamsuche für 2017 gestaltete sich schwierig. Nun hat Björn Thurau doch noch ein Team gefunden und damit seine letzte Chance. Josef Bernhart zeichnet für VeloTOTAL ein aktuelles Portrait der Radsportfamilie Thurau, von 1977 bis heute.

mehr lesen 1 Kommentare

Eva Lechner: Mit den Besten der Welt in die neue Saison

Das beste Team der Welt. So die Botschaft. Eva Lechner aus Südtirol ist Teil dieses Teams. Und damit einer Vision, die schon Realität ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Sabine Spitz im WIAWIS Bikes Pro Team

Neuer Bike-Partner für Sabine Spitz: Die Olympiasiegerin hat mit dem koreanischen Carbonbike-Hersteller WIAWIS eine längerfristige Kooperation vereinbart. Nicht nur der Sport ist dabei wichtiger Teil der Zusammenarbeit.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Polartec und das Cycling Team "Fundación Contador" verlängern Partnerschaft

PM_Polartec Fundación Contador
© Bild: Projects Hamburg

Polartec und das Cycling Team „Fundación Contador“ verlängern ihre Partnerschaft bis einschließlich 2018

 

Polartec, LLC, der führende Lieferant von textilen Stofflösungen baut seine strategische Partnerschaft mit dem Team „Fundación Contador“ von Alberto Contador für die kommenden Jahre weiter aus.

mehr lesen 0 Kommentare

Cross-Weltmeisterschaften emotional

Fighten 2017: Crosserin Eva Lechner bei der WM in Bieles – Bild: Michele Mondini/MicheleMondini.com
Fighten 2017: Crosserin Eva Lechner bei der WM in Bieles – Bild: Michele Mondini/MicheleMondini.com

Die Cyclocross Weltmeisterschaften 2017 in Luxemburg sind Geschichte. Mit vielen Emotionen, tausenden Zusehern und schönen Geschichten. Dr. Josef Bernhart hat für VeloTOTAL eine persönliche Nachlese verfasst.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Cross-WM Luxemburg: Deutsche gut im Rennen

Die deutschen Fahrer erfüllten die Erwartungen © BDR-Medienservice
Die deutschen Fahrer erfüllten die Erwartungen © BDR-Medienservice

Wie erwartet dominierten bei den Cross-Weltmeisterschaften in Bieles (Luxemburg) die Topstars aus den Niederlanden und Belgien. Die deutschen Teilnehmer blieben ohne Medaille. Von den sechs zu vergebenden Titeln gingen drei in die Niederlande und zwei nach Belgien.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Cross-WM in Bieles: Eva Lechner gute Sechste

Foto (H.A. Roth/roth-foto.de): Immer gut drauf: Eva Lechner bei einer früheren Cross-WM
Foto (H.A. Roth/roth-foto.de): Immer gut drauf: Eva Lechner bei einer früheren Cross-WM

Herzschlag-Finish bei der Cross-WM in Bieles. Top-Favoritin Marianne Vos liegt in Führung. Kettenproblem. Verfolgerin Sanne Cant überholt, fightet und gewinnt. Eva Lechner fährt von Beginn an beherzt. Am Ende wird sie gute Sechste.

 

mehr lesen 0 Kommentare

13. Bodensee Megathlon Radolfzell am 22. & 23. Juli 2017 im Herzenbad

Schon seit Mitte Dezember ist die Onlineanmeldung zum Bodensee Megathlon Radolfzell 2017 möglich.  Bei der 13. Ausgabe des Event am 22. und 23. Juli 2017 mit dem Dreh- und Angelpunkt Herzenbad wird das bewährte Erfolgskonzept der Multisport-Veranstaltung in Radolfzell am Bodensee fortgesetzt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

WM-Vorschau Bieles 2017: Frauen-Power im Cross

Foto (UCI): Eva Lechner im Gespräch mit Cross-Weltmeisterin 2016 Thalita de Jong
Foto (UCI): Eva Lechner im Gespräch mit Cross-Weltmeisterin 2016 Thalita de Jong

Südtirol und Luxemburg haben einiges gemeinsam. Klein, aber fein. Idyllische Landschaften, innovative Betriebe, drei Amtssprachen. Und ganz viel Frauenpower auf zwei Rädern. Warum dieser Vergleich? Insider wissen es ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Flugshow in Fiuggi: Eva Lechner Fünfte im Cross-Weltcup

Foto (Anton Vos): Eva Lechner Fünfte beim Heimweltcup in Fiuggi
Foto (Anton Vos): Eva Lechner Fünfte beim Heimweltcup in Fiuggi

Starker Start. Schwieriger Kurs. Viele Stürze. Das ist das Ergebnis des Cross-Weltcups in Fiuggi Nähe Rom. Am Ende gab es einen Start-Ziel-Sieg von Marianne Vos aus den Niederlanden. Eva Lechner wird wie schon in Heusden-Zolder gute Fünfte.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mitfahren und WM-Atmosphäre erleben

Mitfahren und WM-Atmosphäre erleben
Markus Kaufmann / © Sportograf

15. Hegau Bike-Marathon

15. UCI Mountainbike Marathon-Weltmeisterschaften

 

Ein großes sportliches Highlight, das auch die Hobby-Fahrer angeht.

Für den Hegau Bike-Marathon mit den Marathon-Weltmeisterschaften in Singen/H. ist das Anmeldeportal geöffnet.

Mit im Programm: eine Kategorie für E-Bikes.

Erstmals gibt es am Samstag neben Sparkassen Kids-Cup auch ein Short Race für Lizenzfahrer.

 

mehr lesen 0 Kommentare

rh+ ist wieder beim Profiradrennsport dabei mit Team Wanty-Groupe Gobert

Foto: Kramon WGG
Foto: Kramon WGG

Wenige Wochen vor dem offiziellen Start der Wettkampfsaison 2017 gibt rh+ die Rückkehr in den Profisport mit dem belgischen Team Pro-Continental Wanty-Groupe Gobert bekannt. 2016 konnte sich das Team an der Weltspitze klassifizieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Tricolorissima: Eva Lechner erneut Cross-Italienmeisterin

Foto (EKZ-Cross): Es bleibt dabei: Eva Lechner ist Italiens beste Crosserin
Foto (EKZ-Cross): Es bleibt dabei: Eva Lechner ist Italiens beste Crosserin

Sie war die Nummer eins, ist die Nummer eins und bleibt es auch. Eva Lechner, Südtirolerin in Diensten des amerikanischen Luna-Team hat zum achten Mal das italienische Meistertrikot im Radcross geholt. Eine bislang einmalige Leistung und auch zukünftig das Maß der Dinge.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Großer MTB-Saisonstart 2017 in Bad Säckingen

Deutschlands MTB-Vorzeige-Athletin Sabine Spitz auf ihrer Heimstrecke © Weschta/EGO Promotion
Deutschlands MTB-Vorzeige-Athletin Sabine Spitz auf ihrer Heimstrecke © Weschta/EGO Promotion

Die Gold Trophy Sabine Spitz hat für 2017 ein ganz besonderes zusätzliches Highlight zu bieten, denn der Weltverband UCI hat die Zusage für die "UCI Junior Serie" bei der Gold Trophy erteilt. In Bad Säckingen wird auch 2017 wieder die Mountainbike-Weltelite beim HC-Rennen erwartet.

 

mehr lesen 0 Kommentare

EKZ CrossTour Finale: Schweizer mit besten Chancen

Cross-Action in Meilen © Radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
Cross-Action in Meilen © Radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

Zum zweiten Mal in Folge trägt die Radquerserie EKZ CrossTour ihr entscheidendes Finalrennen auf der Meilemer Allmend aus. Dabei stehen am 2. Januar 2017 die heimischen Fahrerinnen und Fahrer im Fokus. Es wären die ersten Schweizer Siege in der Gesamtwertung der EKZ CrossTour. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Int. MTB-Bundesliga 2017: Klassiker, Newcomer und Pilot-Projekt

Der Bundesliga-Klassiker Heubach ist auch 2017 wieder im Rennen © Armin M. Küstenbrück (EGO Promotion)
Der Bundesliga-Klassiker Heubach ist auch 2017 wieder im Rennen © Armin M. Küstenbrück (EGO Promotion)

Die Int. Mountainbike-Bundesliga besteht 2017 aus fünf Events. Eine interessante Mischung bildet für den Cross-Country-Sport wieder eine attraktive Plattform, angeführt vom HC-Klassiker BiketheRock in Heubach. Zum wiederholten Mal lässt sich die Liga auch auf ein zukunftsweisendes Experiment ein.

mehr lesen 0 Kommentare

Lechner Fünfte beim Cross-Weltcup in Zolder

Belagerungszustand in Heusden-Zolder – v.l. Marianne Vos und rechts daneben Eva Lechner © Anton Vos
Belagerungszustand in Heusden-Zolder – v.l. Marianne Vos und rechts daneben Eva Lechner © Anton Vos

Lange Zeit ein offenes Rennen. Schnell, taktisch und mit einer Siegerin, die man kennt. Marianne Vos aus den Niederlanden ist zurück. Eva Lechner hat den fünften Platz belegt. Ein Ergebnis, das viel Hoffnung macht, nachdem sie bei ihrem Weltcup-Comeback vor einer Woche schon Zweite war.
 

mehr lesen 0 Kommentare

CrossTour und EKZ verlängern Partnerschaft

© radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
© radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

Erfreuliche Neuigkeiten für den Schweizer Cross-Sport kurz vor Weihnachten: Die Radquerserie EKZ CrossTour und die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) verlängern ihre Partnerschaft um weitere zwei Jahre bis und mit Saison 2018/2019. Zudem wird auch das im April 2016 erstmals ausgetragene Urban Cyclocross in Zürich fix in den Kalender der EKZ CrossTour aufgenommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Eva Lechner: Weltklasse im Cross-Weltcup

Ein ganz großes Rennen und Riesenerfolg. Die Südtirolerin Eva Lechner fährt in Namur (Belgien) auf Platz zwei im Cross-Weltcup. Eine Klasseleistung, bei der nur eine Reifenpanne ihren zweiten Weltcupsieg verhinderte.

 

Eva Lechner © Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
Eva Lechner © Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
mehr lesen 0 Kommentare

Weltmeisterliche Präsentation: 3. Ortler Bike Marathon 2017

Profi-Talk: Josef Bernhart im Gespräch mit Ex-Weltmeister Roel Paulissen und Hannes Pallhuber © Günther Schöpf
Profi-Talk: Josef Bernhart im Gespräch mit Ex-Weltmeister Roel Paulissen und Hannes Pallhuber © Günther Schöpf

Radsport ist seine Leidenschaft. So einfach klingt seine Motivation. Die Rede ist von Ex-Weltmeister Roel Paulissen. Der Belgier mit Wahlheimat Südtirol war Mitte Dezember in Mals zu Gast, um mit seinem Kollegen Hannes Pallhuber die 3. Ausgabe des Ortler Bike Marathon am 3. Juni 2017 zu bewerben.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Specialized ist Titelsponsor des Rookies Cup

Foto: © Racement
Foto: © Racement

Die Rennserie, deren Anliegen es ist, junge Sportler in entspanntem Umfeld erste Wettkampferfahrungen sammeln zu lassen, hat sich in den vergangenen Jahren international einen Namen gemacht. Jetzt kommt mit dem neuen Titelsponsor auch neuer Schwung in die Serie.

mehr lesen 0 Kommentare

Wieder da – und wie: Eva Lechner siegt in der Schweiz

Eva Lechner siegt in Eschenbach © radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
Eva Lechner siegt in Eschenbach © radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

Eva Lechner ist Italiens beste Mountainbikerin und auch im Radcross eine internationale Größe. Weltcupsiegerin, Weltcupführende und Vize-Weltmeisterin war sie schon. Das Olympiajahr auf dem MTB war nicht nach Wunsch verlaufen und eine Auszeit dringend notwendig. Jetzt ist sie wieder da, und das mit einem Sieg, der kaum eindrucksvoller hätte sein können. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

EKZ Cross Tour: Wildhaber vor Meisen in Eschenbach

Marcel Wildhaber dominierte © radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
Marcel Wildhaber dominierte © radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

 Zum Abschluss des Tages in Eschenbach sorgte der Schweizer Marcel Wildhaber im Rennen der Elite Herren für den Höhepunkt. Sein Sieg war nicht nur ein Schweizer Erfolg, sondern gleichzeitig auch der Sieg eines Lokalmatadors und OK-Mitglieds. Zweiter wurde der deutsche Fahrer Marcel Meisen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

EKZ CrossTour: Tag der Revanche beim vorletzten Rennen

© 2016 EKZ CrossTour: Bertolini contra Wildhaber
© 2016 EKZ CrossTour: Bertolini contra Wildhaber

Die EKZ CrossTour geht mit ihrem vierten von fünf Rennen am kommenden Sonntag, 11. Dezember, in Eschenbach (SG) in die alles entscheidende Phase. Sportlich versprechen die Rennen der Elite Frauen und Herren große Spannung. Dabei sinnen gleich mehrere Athleten auf Revanche.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

20 Jahre Salzkammergut-Trophy: Teilnahme schenken!

© Erwin Haiden
© Erwin Haiden

Die legendäre Salzkammergut Trophy feiert im Jahr 2017 ihr bereits 20-jähriges Jubiläum. Und der Klassiker ist  von Jahr zu Jahr größer und beliebter geworden. Wer MTB-begeisterten Freunden ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk machen will, kann das noch bis 12. Dezember erledigen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB Soccercup: Münsterdääler holen den Pokal

Die Mountainbiker haben ihren letzten Saisonhöhepunkt 2016 mit Spaß und Augenzwinkern hinter sich gebracht: Der MTB-Soccercup in Freiburg war eine atmosphärisch runde Angelegenheit. "Die Münsterdääler" eroberten das Breisgau, genauer: sie entführten bei der zwölften Auflage am Olympiastützpunkt den Wanderpokal.

mehr lesen 0 Kommentare

Nürnberg: 2017 wieder mit Red Bull District Ride

Nach offiziellen Angaben wird am 1. und 2. September 2017 der Red Bull District Ride wieder in Nürnberg gastieren! Bei dem spektakulären Slopestyle-Event werden erneut viele der weltbesten Sprungkünstler

unter den Mountainbikern gegeneinander antreten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Rose-Vaujany-Team gewinnt zwei Etappen auf Mauritius

Steffen Thum (GER/32) und Rémi Laffont (FRA/25) gewinnen bei der Southern Tropical Challenge auf Mauritius zwei Etappen und zeigen über das gesamte Rennen eine sehr starke Verfassung. Die Fahrer vom Team Rose Vaujany fueled by UltraSports landen im Kampf um die Gesamtwertung und das gelbe Trikot damit auf Gesamtrang zwei.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Rückkehr: Sabine Spitz setzt ihre Karriere fort

Nach einer längeren Verletzungspause hat Sabine Spitz mit dem Training für die Saison 2017 begonnen. Entgegen ihrem ursprünglichen Entschluss, wird die Olympiasiegerin von Peking sowohl im Cross-Country als auch auf der MTB-Langstrecke im nächsten Jahr nochmals antreten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Höchste Liga: BORA – hansgrohe mit World Tour Lizenz

Am vergangenen Freitag kam die freudige Botschaft: Es gibt jetzt wieder ein deutsches Radteam der höchsten Kategorie. BORA – hansgrohe steigt in die höchste Liga des Radsports auf. Am 25. November hat der internationale Radsportverband UCI insgesamt 17 World Tour Lizenzen vergeben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

12. MTB-Soccercup kurz vor dem Anpfiff

© Erhard Goller
© Erhard Goller

Mit 14 Teams wird der Soccercup der Mountainbiker am 3. Dezember in Freiburg in seine zwölfte Auflage gehen. Die Meldeliste ist voll, der Spielplan bereits erstellt. Wie schon 2015 wird auch ein Team aus Geflüchteten mit dabei sein, und auch eine reine Damen-Crew gehört mit dazu.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Tour Transalp: Streckeninfos 2017

© Uwe Geißler
© Uwe Geißler

2017er Tour Transalp: Rund sechs Wochen nach Bekanntgabe der Etappenorte der nächstjährigen Tour Transalp, stehen nun die einzelnen Streckenverläufe des siebentägigen Jedermannrennens fest. Das Rennen für Zweierteams wird vom 25. Juni bis 1. Juli 2017 stattfinden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Förderung junger Mountainbiker bei "toMotion"

Vorne v.l.n.r.: Sven Schmid, Marla Krauss, Nicky Zankl; hinten v.l.n.r.: Sven Rothfuß, David Gerstmayer, Louis Loschonsky
Vorne v.l.n.r.: Sven Schmid, Marla Krauss, Nicky Zankl; hinten v.l.n.r.: Sven Rothfuß, David Gerstmayer, Louis Loschonsky

Der Lindauer Trainingsspezialist "toMotion" startet in der kommenden Saison mit der langfristigen, gezielten Förderung mehrerer junger Mountainbiker, die ohne schnellen Erfolgsdruck an die Weltspitze herangeführt werden sollen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

UCI-Premiere auf Schnee: Snow Bike Festival Gstaad 2017

Weltpremiere im schweizerischen Gstaad: Beim Snow Bike Festival 2017 treten das erste Mal UCI-Profis auf Schnee gegeneinander an. Das Snow Bike Festival hat vor einigen Wochen die Akkreditierung der Union Cycliste Internationale (UCI) erhalten wird nun als offizielles Stage Race Class 2 Rennen der UCI geführt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lieber etwas zu früh ...: iXS Downhill Cup Kalender 2017

Die nächste und mittlerweile schon 15. Saison des iXS Downhill Cup scheint ja noch ewig weit weg zu sein, aber während das Podium noch nach Siegersekt riecht, ist hinter den Kulissen schon der Eventplan für 2017 ausgetüftelt worden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB-Soccercup: Das Dutzend ist voll

Socccercup © Erhard Goller
Socccercup © Erhard Goller

Die Halle am Olympiastützpunkt in Freiburg ist am 3. Dezember Schauplatz des zwölften Soccercup der Mountainbiker. Die Gute-Laune-Veranstaltung verfolgt das gleiche Konzept wie 2015 und gibt auch dieses Jahr einer Mannschaft aus Geflüchteten die Chance, mit dabei zu sein. Und: die Organisatoren wünschen sich die Wiederbelebung der After-Soccer-Party.

mehr lesen 0 Kommentare