SPORT


Berliner Velodrome - Deutschland überrascht mit Platz 4

Radsport-Bahn-EM FelixGroß SCDHfK Leipzig - FlorianPappert
Radsport-Bahn-EM FelixGroß SCDHfK Leipzig - FlorianPappert // Felix Groß an dritter Position

Der „Deutsche Vierer“ verpasst mit Platz 4 knapp eine Medaille bei der Europameisterschaft im Bahnradsport in Berlin. Nach einer soliden Qualifikation am Mittwochabend mussten die vier deutschen Jungs am Donnerstag zwar im Vorlauf gegen Frankreich geschlagen geben.

mehr lesen 0 Kommentare

Strasser schafft in der Schweiz neuen 24h Bahn-Weltrekord

Start zum Weltrekordversuch - flankiert von der offiziellen Jury
Fotos/Copyright: Manuel Hausdorfer | lime-art.at

Mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks spulte Christoph Strasser in den vergangenen 24 Stunden 3767 Runden mit 7534 Linkskurven im „Tissot-Velodrome Suisse“ in Grenchen (SUI) ab - und das mit nur einer dreiminütigen Pause!

mehr lesen 0 Kommentare

Erste Deutsche Schülermeisterschaft MTB erfolgreich gestartet

Erste Deutsche Schülermeisterschaft MTB erfolgreich gestartet
© AktionfahrRad

Am 23.09.2017 fand im bayerischen Rappershausen die 1. Deutsche Schülermeisterschaft MTB statt. Über 200 Schülerinnen und Schüler aus über 20 Schulen nahmen in 40 Teams an den Wettkämpfen teil. Die Schulen stammten aus dem gesamten Bundesgebiet.

mehr lesen 0 Kommentare

Geht doch! Eva Lechner und die WM 2017

Kein Glanzjahr. Dafür eine solide WM-Leistung. Vor allem ein Aufwärtstrend, der hoffen lässt. Die MTB-Saison ist für Eva Lechner mit einem 6. Platz in der Staffel und mit Platz 17 im Elite-Rennen bei den Weltmeisterschaften in Australien zu Ende gegangen. Jetzt geht es zum Auftakt des Radcross-Weltcups in die USA und dann in den Urlaub.

 

mehr lesen 0 Kommentare

1. Deutsche Schülermeisterschaft startet in Bayern

Am 23.09.2017 startet die 1. Deutsche Schülermeisterschaft im bayerischen Rappershausen. Knapp 300 Schüler und Schülerinnen aus den Bundesländern NRW, Niedersachsen, Berlin, Saarland und dem Gastgeberland Bayern haben ihr Erscheinen angekündigt.

mehr lesen 0 Kommentare

Suzuki Nine Knights MTB 2017: Starkes Starterfeld und neue Streckenführung

Beim 5. Suzuki Nine Knights MTB beweisen die weltbesten Freeride-Mountainbiker vom 4. bis 9. September 2017 auf einem extrem innovativen und kreativen Kurs am Reschenpass in Südtirol ihr Können.

mehr lesen 0 Kommentare

Wildi's Füchse – motiviert und lernhungrig

Fahrtechniktraining - zuerst Theorie, dann Praxis.
Fahrtechniktraining - zuerst Theorie, dann Praxis.

René Wildhaber coacht junge Mountainbike-Talente am BikerBerg Flumserberg

 

Der einheimische Mountainbike-Profi René Wildhaber hat am vergangenen Wochenende acht junge Mountainbike-Talente aus der ganzen Schweiz und Liechtenstein zu seinem persönlichen Nachwuchsförderungs­programm "Wildi's Füchse" an den BikerBerg Flumserberg eingeladen. Durch Tipps und Tricks vom Profi wurde an der Fahrtechnik jedes Einzelnen gefeilt. Die strahlenden Augen am Sonntagabend verrieten, dass dies eine Menge Spass gemacht hatte.

mehr lesen 0 Kommentare

SALZKAMMERGUT-TROPHY 2017 - 5.062 Teilnehmer aus 43 Nationen

EinmalHölleundzurück_SalzkammergutTrophy_MarcSchwarz
Einmal Hölle und zurück - Salzkammergut Trophy 2017 , Bild: MarcSchwarz

20 Jahre Salzkammergut Trophy – die Jubiläums-Ausgabe des legendären Events:

Insgesamt 5.062 Teilnehmer machten die Welterberegion zum Hotspot der Mountainbike-Szene!

Bei strömenden Regen wurde die Extremdistanz der Salzkammergut-Trophy am Samstag um 5 Uhr früh von 768 Bikern in rasantem Tempo eröffnet.

mehr lesen 0 Kommentare

Guido Tschugg brilliert bei der Masters Downhill-WM

Alle Fotos: MARTIN ERD
Alle Fotos: MARTIN ERD

Nachdem Tschuggs Paradedisziplin, das Biker-Cross, 2011 als Weltcup-Disziplin von der UCI aus dem Programm genommen wurde, hat sich der damals 35-Jährige aus dem aktiven Renngeschehen zurückgezogen und sich mehr auf Film- und Fotoprojekte im Freeride-Bereich konzentriert.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Rad am Ring 2017 auch mit MTB–Marathon

Karl Platt wird auch das MTB-Marathon-Rennen bestreiten
Karl Platt wird auch das MTB-Marathon-Rennen bestreiten

Karl Platt kennt Mountainbike-Rennkurse auf der ganzen Welt. Trotzdem zieht es ihn immer wieder in die Eifel. Für den Deutschen MTB-Marathon-Meister von 2015 ist ein Start beim ersten Mountainbike-Marathon beim diesjährigen Rad am Ring Ehrensache.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB-Marathon-WM: Lakata und Langvad – Silber für Spitz

Start in Singen © Armin M. Küstenbrück/EGO Promotion
Start in Singen © Armin M. Küstenbrück/EGO Promotion

Die Dänin Annika Langvad und der Österreicher Alban Lakata triumphierten bei den 15. UCI Mountainbike Marathon-Weltmeisterschaften in Singen. Langvad schlug Sabine Spitz im Sprint, während sich Gunn-Rita Dahle-Flesjaa (Nor) Bronze holen konnte. Bei den Herren sprintete Alban Lakata gegen Titelverteidiger Tiago Ferreira (Por) und Daniel Geismayr (Aut) erfolgreich um seinen dritten Titel auf der Langdistanz.  

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB-Weltmeisterschaft in Singen – Erster Rekord: 58 deutsche Racer

FOTOS ©EGO-PROMOTION
FOTOS ©EGO-PROMOTION

Für die  UCI Mountainbike Marathon Weltmeisterschaften in Singen hat die Rekordzahl von 265 Bikerinnen und Biker gemeldet, darunter sind 58 Deutsche. Unter ihnen ist Sabine Spitz, die am Sonntag bei den Damen zu den Favoritinnen gehört. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Grandioses Weltcup-Spektakel vor imposanter Kulisse

Nino Schurter feiert seinen 22. Weltcupsieg, seinen zweiten in dieser Saison und seinen zweiten in Albstadt. Nur ein halbes Rennen lang hat er zwei Kontrahenten als Begleiter, von denen man nicht weiß, ob sie ihn gefährden können.

 

mehr lesen 0 Kommentare

35.000 Besucher – 20. Ziener BIKE Festival Willingen wieder ein voller Erfolg

Marathon-Teilnehmer Ziener Bike Festival Willingen 2017
© Miha Matavz - Marathon-Teilnehmer Ziener Bike Festival Willingen 2017

Auch im 20. Jahr seines Bestehens schreibt das Ziener BIKE Festival Willingen weiter an seiner Erfolgsgeschichte. Von Freitag bis Sonntag (19. bis 21. Mai) stand das waldeckische Upland aufs Neue ganz im Zeichen des Mountainbike-Sports und lockte – trotz zum Teil regnerischen Verhältnissen zu Beginn – wieder 35.000 Besucher ins Hochsauerland, die sich auf Deutschlands größter Outdoormesse über zahlreiche Produktneuheiten und Entwicklungen informieren konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Spitz Zweite im MTB-Weltcup Nove Mesto

© 2017 EGO-Promotion
© 2017 EGO-Promotion

Ursprünglich wollte Olympiasiegerin Sabine Spitz (WIAWIS Bikes) 2017 gar nicht mehr im Olympischen Cross-Country antreten. Das Olympia-Desaster von Rio, durch ein entzündetes Knie verursacht, hat sie aber dazu bewogen, es doch nochmals zu versuchen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Weltcup Albstadt: Noch besserer Blick

Arbeiten am Weltcupkurs in Albstadt © Erhard Goller
Arbeiten am Weltcupkurs in Albstadt © Erhard Goller

Zur fünften Auflage des Cross-Country-Weltcups vom 26. bis 28. Mai kommen bereits bedeutende Änderungen zum Tragen, auch wenn das Wetter-Chaos der vergangenen Wochen für Verzögerungen gesorgt hat.  Tickets sind im Vorverkauf erhältlich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Giro: Von Rosa zum Regenbogen

© Foto: H.A.Roth/www.roth-foto.de
© Foto: H.A.Roth/www.roth-foto.de

Österreichs Radsportwelt steht Kopf. Ein Wunder ist passiert. Und das ein Jahr vor der WM im eigenen Land. Erstmals hat ein Radprofi aus der Alpenrepublik das Rosa Trikot beim Giro geholt. Radprofi Lukas Pöstlberger liefert eine Sensation. 
 

mehr lesen 0 Kommentare

Bike the Rock – eine Klasse für sich

Sabine Spitz © Armin M. Küstenbrück – EGO-Promotion
Sabine Spitz © Armin M. Küstenbrück – EGO-Promotion

Das Kapitel 2017 wird in die Heubacher Chronik eingehen als eine gelungene Mixtur aus internationalem Top-Sport, familienfreundlichem Breitensport und faszinierenden Show-Elementen. Sabine Spitz und Mathias Flückiger wurden an diesem letzten April-Wochenende von vielen tausend Zuschauern gefeiert wie die Könige.

mehr lesen 0 Kommentare

Mountainbike Weltcup Albstadt: XC-Stars im Rennfieber

Superstar Nino Schurter © Jochen Haar
Superstar Nino Schurter © Jochen Haar

Noch fünf Wochen bis zum Auftakt des UCI MTB Weltcups. Die Cross-Country-Biker nehmen Fahrt auf. Bei Rennen in Bad Säckingen, im Schweizer Rivera und in Nals waren bekannte Namen auf den Siegerlisten. Jetzt gilt es, sich gezielt auf Nove Mesto und Albstadt vorzubereiten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Viele Medaillenträger beim 17. Bike the Rock in Heubach

Moritz Milatz © Erhard Goller
Moritz Milatz © Erhard Goller

 Das "Bike the Rock" scheint im Rennkalender der Cross-Country-Profis ganz dick unterstrichen zu sein. Anders ist die Ansammlung an absoluten Weltklasse-Bikern nicht zu erklären, die sich auch am 29. und 30. April wieder unterhalb der Ruine Rosenstein versammelt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

"E-Power": Wer hat Eva Lechner stark gemacht?

Wie ein Vater: Ex-Team-Chef Erminio Bolgiani mit Eva Lechner © Josef Bernhart
Wie ein Vater: Ex-Team-Chef Erminio Bolgiani mit Eva Lechner © Josef Bernhart

 Eva Lechner ist gut in die Renn-Saison gestartet. Ein Sieg in Italien, ein dritter Platz in den USA. Und ein Team mit viel Power. Den Grundstein für die Erfolgs-Karriere haben vor Jahren zwei Männer gelegt. Abseits des Radsports findet sie bei ihren Pferden Kraft.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Nichol Rogatkin gewinnt Auftakt der FMB Diamond Serie

Wegen Wettervorhersagen, die nichts Gutes verhießen, wurde der Auftakt der Diamond Serie in Neuseeland einen Tag vorverlegt. US-Rider Nicholi Rogatkin nutzte die Gelegenheit für seinen ersten Sieg beim Crankworx Rotorua vor Torquato Testa (ITA) and Emil Johansson (SWE).

 

mehr lesen 0 Kommentare

Bike Transalp mit Schnuppertagen

© Markus Greber
© Markus Greber

Die BIKE Transalp powered by Sigma wartet erstmals mit einem speziellen Angebot für Einzelfahrer auf. 200 Startplätze stehen in der Kategorie Schnuppertage zur Verfügung, die diejenigen Fahrer anspricht, die in diesem Jahr nicht die Zeit für das gesamte Etappenrennen aufbringen können. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Deutsche mit Auftaktsiegen beim 14. Absa Cape Epic

Sabine Spitz beim Cape Epic 2017 © Ashley Coetzer
Sabine Spitz beim Cape Epic 2017 © Ashley Coetzer

Die deutschen Mountainbike-Olympiateilnehmer schoben sich beim Auftakt des Absa Cape Epic auf die ersten Plätze: Manuel Fumic und Sabine Spitz gewannen in ihren jeweiligen Wertungen

den Prolog des 14. Mountainbike-Etappenrennens in Südafrika.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Anmeldung zur "MTB-Rally di Romagna 2017"

Dieses Jahr geht es zu einem MTB Etappen Rennen in die Region Emilia-Romagna. Dort findet nur 70 Kilometer südlich von Bologna in Riolo Terme Ravenna die Rally di Romagna statt.

mehr lesen 0 Kommentare

Tour der Hoffnung: Radprofi Björn Thurau im Exklusiv-Interview

Björn Thurau (mit Bruder Urs) im Bergtrikot bei der Tour de Suisse 2014 © Sabine Jacob
Björn Thurau (mit Bruder Urs) im Bergtrikot bei der Tour de Suisse 2014 © Sabine Jacob

Björn Thurau ist ein Optimist. Trotz verfehlter Chance, 2017 bei der Tour de France in Düsseldorf an den Start gehen zu können, glaubt der gebürtige Frankfurter mit dem prominenten Nachnamen an die Zukunft. Im Radsport, im neuen Team und für sich selbst. Mit VeloTOTAL und kurz vor seinem Start bei der Tour of Good Hope spricht Björn Thurau exklusiv über die Saison 2017, die Stimmung in der neuen Mannschaft und welchen Stellenwert der Radsport im Nahen Osten hat.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Im Herzen der Alpen: Rad WM 2018 in Tirol präsentiert

v.li.: Vize-Bürgermeisterin Sonja Pitscheider (Host City Innsbruck), LH Günther Platter, Rad WM-Teilnehmer Benjamin Brkic und Sportlandesrat Josef Geisler © Land Tirol/Berger
v.li.: Vize-Bürgermeisterin Sonja Pitscheider (Host City Innsbruck), LH Günther Platter, Rad WM-Teilnehmer Benjamin Brkic und Sportlandesrat Josef Geisler © Land Tirol/Berger

Die schwerste Rad-WM der Geschichte soll es werden. Und ein Rad-Fest der Superlative. Die WM mit den meisten Standorten, den meisten Höhenmetern und mit dem kleinsten Budget. Die Rede ist von den Road World Championships vom 22. bis zum 30. September 2018 in Tirol mit Ziel in der Landeshauptstadt Innsbruck. Das Motto lautet: „Riding the Heart oft the Alps“.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Radprofi Björn Thurau: Fertig und los

„Fertig und los.“ Nicht viel sagen, sondern zeigen. Das ist das Motto für Radprofi Björn Thurau für die Saison 2017. Der Facebook-Post fällt knapp aus. Das Bild ist Symbol. Von hinten soll man ihn sehen, vor allem die Konkurrenz.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sagans erster Sieg für BORA – hansgrohe

© BORA - hansgrohe / Stiehl Photography
© BORA - hansgrohe / Stiehl Photography

"Man kann nicht jeden Tag gewinnen", sagte Peter Sagan nach seinem zweiten Platz bei Omloop-Het- Nieuwsblad. Tags darauf (26.2.) gewann der UCI-Weltmeister gleich drei Mal: erstmals in dieser Saison, dann zum ersten Mal für BORA–hansgrohe. Und fürs Team war es der erste UCI-Sieg als WorldTeam.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Radprofi Björn Thurau: Die letzte Chance

Björn Thurau © Foto: Sabine Jacob
Björn Thurau © Foto: Sabine Jacob

Der Name Thurau steht für Erfolge und Emotionen. Dietrich „Didi“ Thurau hat bei der Tour de France 1977 mit seinen 15 Tagen im Gelben Trikot für viel Furore gesorgt. Sein Talent war enorm, seine Karriere durchwachsen. Sohn Björn ist dem Beruf des Vaters gefolgt. Mit der ganzen Last der väterlichen Erfolge. Ebensolche blieben aus und die Teamsuche für 2017 gestaltete sich schwierig. Nun hat Björn Thurau doch noch ein Team gefunden und damit seine letzte Chance. Josef Bernhart zeichnet für VeloTOTAL ein aktuelles Portrait der Radsportfamilie Thurau, von 1977 bis heute.

mehr lesen 1 Kommentare

Eva Lechner: Mit den Besten der Welt in die neue Saison

Das beste Team der Welt. So die Botschaft. Eva Lechner aus Südtirol ist Teil dieses Teams. Und damit einer Vision, die schon Realität ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Sabine Spitz im WIAWIS Bikes Pro Team

Neuer Bike-Partner für Sabine Spitz: Die Olympiasiegerin hat mit dem koreanischen Carbonbike-Hersteller WIAWIS eine längerfristige Kooperation vereinbart. Nicht nur der Sport ist dabei wichtiger Teil der Zusammenarbeit.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Polartec und das Cycling Team "Fundación Contador" verlängern Partnerschaft

PM_Polartec Fundación Contador
© Bild: Projects Hamburg

Polartec und das Cycling Team „Fundación Contador“ verlängern ihre Partnerschaft bis einschließlich 2018

 

Polartec, LLC, der führende Lieferant von textilen Stofflösungen baut seine strategische Partnerschaft mit dem Team „Fundación Contador“ von Alberto Contador für die kommenden Jahre weiter aus.

mehr lesen 0 Kommentare

Cross-Weltmeisterschaften emotional

Fighten 2017: Crosserin Eva Lechner bei der WM in Bieles – Bild: Michele Mondini/MicheleMondini.com
Fighten 2017: Crosserin Eva Lechner bei der WM in Bieles – Bild: Michele Mondini/MicheleMondini.com

Die Cyclocross Weltmeisterschaften 2017 in Luxemburg sind Geschichte. Mit vielen Emotionen, tausenden Zusehern und schönen Geschichten. Dr. Josef Bernhart hat für VeloTOTAL eine persönliche Nachlese verfasst.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Cross-WM Luxemburg: Deutsche gut im Rennen

Die deutschen Fahrer erfüllten die Erwartungen © BDR-Medienservice
Die deutschen Fahrer erfüllten die Erwartungen © BDR-Medienservice

Wie erwartet dominierten bei den Cross-Weltmeisterschaften in Bieles (Luxemburg) die Topstars aus den Niederlanden und Belgien. Die deutschen Teilnehmer blieben ohne Medaille. Von den sechs zu vergebenden Titeln gingen drei in die Niederlande und zwei nach Belgien.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Cross-WM in Bieles: Eva Lechner gute Sechste

Foto (H.A. Roth/roth-foto.de): Immer gut drauf: Eva Lechner bei einer früheren Cross-WM
Foto (H.A. Roth/roth-foto.de): Immer gut drauf: Eva Lechner bei einer früheren Cross-WM

Herzschlag-Finish bei der Cross-WM in Bieles. Top-Favoritin Marianne Vos liegt in Führung. Kettenproblem. Verfolgerin Sanne Cant überholt, fightet und gewinnt. Eva Lechner fährt von Beginn an beherzt. Am Ende wird sie gute Sechste.

 

mehr lesen 0 Kommentare

13. Bodensee Megathlon Radolfzell am 22. & 23. Juli 2017 im Herzenbad

Schon seit Mitte Dezember ist die Onlineanmeldung zum Bodensee Megathlon Radolfzell 2017 möglich.  Bei der 13. Ausgabe des Event am 22. und 23. Juli 2017 mit dem Dreh- und Angelpunkt Herzenbad wird das bewährte Erfolgskonzept der Multisport-Veranstaltung in Radolfzell am Bodensee fortgesetzt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

WM-Vorschau Bieles 2017: Frauen-Power im Cross

Foto (UCI): Eva Lechner im Gespräch mit Cross-Weltmeisterin 2016 Thalita de Jong
Foto (UCI): Eva Lechner im Gespräch mit Cross-Weltmeisterin 2016 Thalita de Jong

Südtirol und Luxemburg haben einiges gemeinsam. Klein, aber fein. Idyllische Landschaften, innovative Betriebe, drei Amtssprachen. Und ganz viel Frauenpower auf zwei Rädern. Warum dieser Vergleich? Insider wissen es ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Flugshow in Fiuggi: Eva Lechner Fünfte im Cross-Weltcup

Foto (Anton Vos): Eva Lechner Fünfte beim Heimweltcup in Fiuggi
Foto (Anton Vos): Eva Lechner Fünfte beim Heimweltcup in Fiuggi

Starker Start. Schwieriger Kurs. Viele Stürze. Das ist das Ergebnis des Cross-Weltcups in Fiuggi Nähe Rom. Am Ende gab es einen Start-Ziel-Sieg von Marianne Vos aus den Niederlanden. Eva Lechner wird wie schon in Heusden-Zolder gute Fünfte.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mitfahren und WM-Atmosphäre erleben

Mitfahren und WM-Atmosphäre erleben
Markus Kaufmann / © Sportograf

15. Hegau Bike-Marathon

15. UCI Mountainbike Marathon-Weltmeisterschaften

 

Ein großes sportliches Highlight, das auch die Hobby-Fahrer angeht.

Für den Hegau Bike-Marathon mit den Marathon-Weltmeisterschaften in Singen/H. ist das Anmeldeportal geöffnet.

Mit im Programm: eine Kategorie für E-Bikes.

Erstmals gibt es am Samstag neben Sparkassen Kids-Cup auch ein Short Race für Lizenzfahrer.

 

mehr lesen 0 Kommentare

rh+ ist wieder beim Profiradrennsport dabei mit Team Wanty-Groupe Gobert

Foto: Kramon WGG
Foto: Kramon WGG

Wenige Wochen vor dem offiziellen Start der Wettkampfsaison 2017 gibt rh+ die Rückkehr in den Profisport mit dem belgischen Team Pro-Continental Wanty-Groupe Gobert bekannt. 2016 konnte sich das Team an der Weltspitze klassifizieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Tricolorissima: Eva Lechner erneut Cross-Italienmeisterin

Foto (EKZ-Cross): Es bleibt dabei: Eva Lechner ist Italiens beste Crosserin
Foto (EKZ-Cross): Es bleibt dabei: Eva Lechner ist Italiens beste Crosserin

Sie war die Nummer eins, ist die Nummer eins und bleibt es auch. Eva Lechner, Südtirolerin in Diensten des amerikanischen Luna-Team hat zum achten Mal das italienische Meistertrikot im Radcross geholt. Eine bislang einmalige Leistung und auch zukünftig das Maß der Dinge.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Großer MTB-Saisonstart 2017 in Bad Säckingen

Deutschlands MTB-Vorzeige-Athletin Sabine Spitz auf ihrer Heimstrecke © Weschta/EGO Promotion
Deutschlands MTB-Vorzeige-Athletin Sabine Spitz auf ihrer Heimstrecke © Weschta/EGO Promotion

Die Gold Trophy Sabine Spitz hat für 2017 ein ganz besonderes zusätzliches Highlight zu bieten, denn der Weltverband UCI hat die Zusage für die "UCI Junior Serie" bei der Gold Trophy erteilt. In Bad Säckingen wird auch 2017 wieder die Mountainbike-Weltelite beim HC-Rennen erwartet.

 

mehr lesen 0 Kommentare

EKZ CrossTour Finale: Schweizer mit besten Chancen

Cross-Action in Meilen © Radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
Cross-Action in Meilen © Radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

Zum zweiten Mal in Folge trägt die Radquerserie EKZ CrossTour ihr entscheidendes Finalrennen auf der Meilemer Allmend aus. Dabei stehen am 2. Januar 2017 die heimischen Fahrerinnen und Fahrer im Fokus. Es wären die ersten Schweizer Siege in der Gesamtwertung der EKZ CrossTour. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Int. MTB-Bundesliga 2017: Klassiker, Newcomer und Pilot-Projekt

Der Bundesliga-Klassiker Heubach ist auch 2017 wieder im Rennen © Armin M. Küstenbrück (EGO Promotion)
Der Bundesliga-Klassiker Heubach ist auch 2017 wieder im Rennen © Armin M. Küstenbrück (EGO Promotion)

Die Int. Mountainbike-Bundesliga besteht 2017 aus fünf Events. Eine interessante Mischung bildet für den Cross-Country-Sport wieder eine attraktive Plattform, angeführt vom HC-Klassiker BiketheRock in Heubach. Zum wiederholten Mal lässt sich die Liga auch auf ein zukunftsweisendes Experiment ein.

mehr lesen 0 Kommentare

Lechner Fünfte beim Cross-Weltcup in Zolder

Belagerungszustand in Heusden-Zolder – v.l. Marianne Vos und rechts daneben Eva Lechner © Anton Vos
Belagerungszustand in Heusden-Zolder – v.l. Marianne Vos und rechts daneben Eva Lechner © Anton Vos

Lange Zeit ein offenes Rennen. Schnell, taktisch und mit einer Siegerin, die man kennt. Marianne Vos aus den Niederlanden ist zurück. Eva Lechner hat den fünften Platz belegt. Ein Ergebnis, das viel Hoffnung macht, nachdem sie bei ihrem Weltcup-Comeback vor einer Woche schon Zweite war.
 

mehr lesen 0 Kommentare

CrossTour und EKZ verlängern Partnerschaft

© radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
© radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

Erfreuliche Neuigkeiten für den Schweizer Cross-Sport kurz vor Weihnachten: Die Radquerserie EKZ CrossTour und die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) verlängern ihre Partnerschaft um weitere zwei Jahre bis und mit Saison 2018/2019. Zudem wird auch das im April 2016 erstmals ausgetragene Urban Cyclocross in Zürich fix in den Kalender der EKZ CrossTour aufgenommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Eva Lechner: Weltklasse im Cross-Weltcup

Ein ganz großes Rennen und Riesenerfolg. Die Südtirolerin Eva Lechner fährt in Namur (Belgien) auf Platz zwei im Cross-Weltcup. Eine Klasseleistung, bei der nur eine Reifenpanne ihren zweiten Weltcupsieg verhinderte.

 

Eva Lechner © Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
Eva Lechner © Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
mehr lesen 0 Kommentare

Weltmeisterliche Präsentation: 3. Ortler Bike Marathon 2017

Profi-Talk: Josef Bernhart im Gespräch mit Ex-Weltmeister Roel Paulissen und Hannes Pallhuber © Günther Schöpf
Profi-Talk: Josef Bernhart im Gespräch mit Ex-Weltmeister Roel Paulissen und Hannes Pallhuber © Günther Schöpf

Radsport ist seine Leidenschaft. So einfach klingt seine Motivation. Die Rede ist von Ex-Weltmeister Roel Paulissen. Der Belgier mit Wahlheimat Südtirol war Mitte Dezember in Mals zu Gast, um mit seinem Kollegen Hannes Pallhuber die 3. Ausgabe des Ortler Bike Marathon am 3. Juni 2017 zu bewerben.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Specialized ist Titelsponsor des Rookies Cup

Foto: © Racement
Foto: © Racement

Die Rennserie, deren Anliegen es ist, junge Sportler in entspanntem Umfeld erste Wettkampferfahrungen sammeln zu lassen, hat sich in den vergangenen Jahren international einen Namen gemacht. Jetzt kommt mit dem neuen Titelsponsor auch neuer Schwung in die Serie.

mehr lesen 0 Kommentare

Wieder da – und wie: Eva Lechner siegt in der Schweiz

Eva Lechner siegt in Eschenbach © radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
Eva Lechner siegt in Eschenbach © radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

Eva Lechner ist Italiens beste Mountainbikerin und auch im Radcross eine internationale Größe. Weltcupsiegerin, Weltcupführende und Vize-Weltmeisterin war sie schon. Das Olympiajahr auf dem MTB war nicht nach Wunsch verlaufen und eine Auszeit dringend notwendig. Jetzt ist sie wieder da, und das mit einem Sieg, der kaum eindrucksvoller hätte sein können. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

EKZ Cross Tour: Wildhaber vor Meisen in Eschenbach

Marcel Wildhaber dominierte © radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
Marcel Wildhaber dominierte © radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

 Zum Abschluss des Tages in Eschenbach sorgte der Schweizer Marcel Wildhaber im Rennen der Elite Herren für den Höhepunkt. Sein Sieg war nicht nur ein Schweizer Erfolg, sondern gleichzeitig auch der Sieg eines Lokalmatadors und OK-Mitglieds. Zweiter wurde der deutsche Fahrer Marcel Meisen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

EKZ CrossTour: Tag der Revanche beim vorletzten Rennen

© 2016 EKZ CrossTour: Bertolini contra Wildhaber
© 2016 EKZ CrossTour: Bertolini contra Wildhaber

Die EKZ CrossTour geht mit ihrem vierten von fünf Rennen am kommenden Sonntag, 11. Dezember, in Eschenbach (SG) in die alles entscheidende Phase. Sportlich versprechen die Rennen der Elite Frauen und Herren große Spannung. Dabei sinnen gleich mehrere Athleten auf Revanche.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

20 Jahre Salzkammergut-Trophy: Teilnahme schenken!

© Erwin Haiden
© Erwin Haiden

Die legendäre Salzkammergut Trophy feiert im Jahr 2017 ihr bereits 20-jähriges Jubiläum. Und der Klassiker ist  von Jahr zu Jahr größer und beliebter geworden. Wer MTB-begeisterten Freunden ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk machen will, kann das noch bis 12. Dezember erledigen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB Soccercup: Münsterdääler holen den Pokal

Die Mountainbiker haben ihren letzten Saisonhöhepunkt 2016 mit Spaß und Augenzwinkern hinter sich gebracht: Der MTB-Soccercup in Freiburg war eine atmosphärisch runde Angelegenheit. "Die Münsterdääler" eroberten das Breisgau, genauer: sie entführten bei der zwölften Auflage am Olympiastützpunkt den Wanderpokal.

mehr lesen 0 Kommentare

Nürnberg: 2017 wieder mit Red Bull District Ride

Nach offiziellen Angaben wird am 1. und 2. September 2017 der Red Bull District Ride wieder in Nürnberg gastieren! Bei dem spektakulären Slopestyle-Event werden erneut viele der weltbesten Sprungkünstler

unter den Mountainbikern gegeneinander antreten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Rose-Vaujany-Team gewinnt zwei Etappen auf Mauritius

Steffen Thum (GER/32) und Rémi Laffont (FRA/25) gewinnen bei der Southern Tropical Challenge auf Mauritius zwei Etappen und zeigen über das gesamte Rennen eine sehr starke Verfassung. Die Fahrer vom Team Rose Vaujany fueled by UltraSports landen im Kampf um die Gesamtwertung und das gelbe Trikot damit auf Gesamtrang zwei.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Rückkehr: Sabine Spitz setzt ihre Karriere fort

Nach einer längeren Verletzungspause hat Sabine Spitz mit dem Training für die Saison 2017 begonnen. Entgegen ihrem ursprünglichen Entschluss, wird die Olympiasiegerin von Peking sowohl im Cross-Country als auch auf der MTB-Langstrecke im nächsten Jahr nochmals antreten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Höchste Liga: BORA – hansgrohe mit World Tour Lizenz

Am vergangenen Freitag kam die freudige Botschaft: Es gibt jetzt wieder ein deutsches Radteam der höchsten Kategorie. BORA – hansgrohe steigt in die höchste Liga des Radsports auf. Am 25. November hat der internationale Radsportverband UCI insgesamt 17 World Tour Lizenzen vergeben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

12. MTB-Soccercup kurz vor dem Anpfiff

© Erhard Goller
© Erhard Goller

Mit 14 Teams wird der Soccercup der Mountainbiker am 3. Dezember in Freiburg in seine zwölfte Auflage gehen. Die Meldeliste ist voll, der Spielplan bereits erstellt. Wie schon 2015 wird auch ein Team aus Geflüchteten mit dabei sein, und auch eine reine Damen-Crew gehört mit dazu.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Tour Transalp: Streckeninfos 2017

© Uwe Geißler
© Uwe Geißler

2017er Tour Transalp: Rund sechs Wochen nach Bekanntgabe der Etappenorte der nächstjährigen Tour Transalp, stehen nun die einzelnen Streckenverläufe des siebentägigen Jedermannrennens fest. Das Rennen für Zweierteams wird vom 25. Juni bis 1. Juli 2017 stattfinden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Förderung junger Mountainbiker bei "toMotion"

Vorne v.l.n.r.: Sven Schmid, Marla Krauss, Nicky Zankl; hinten v.l.n.r.: Sven Rothfuß, David Gerstmayer, Louis Loschonsky
Vorne v.l.n.r.: Sven Schmid, Marla Krauss, Nicky Zankl; hinten v.l.n.r.: Sven Rothfuß, David Gerstmayer, Louis Loschonsky

Der Lindauer Trainingsspezialist "toMotion" startet in der kommenden Saison mit der langfristigen, gezielten Förderung mehrerer junger Mountainbiker, die ohne schnellen Erfolgsdruck an die Weltspitze herangeführt werden sollen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

UCI-Premiere auf Schnee: Snow Bike Festival Gstaad 2017

Weltpremiere im schweizerischen Gstaad: Beim Snow Bike Festival 2017 treten das erste Mal UCI-Profis auf Schnee gegeneinander an. Das Snow Bike Festival hat vor einigen Wochen die Akkreditierung der Union Cycliste Internationale (UCI) erhalten wird nun als offizielles Stage Race Class 2 Rennen der UCI geführt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lieber etwas zu früh ...: iXS Downhill Cup Kalender 2017

Die nächste und mittlerweile schon 15. Saison des iXS Downhill Cup scheint ja noch ewig weit weg zu sein, aber während das Podium noch nach Siegersekt riecht, ist hinter den Kulissen schon der Eventplan für 2017 ausgetüftelt worden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB-Soccercup: Das Dutzend ist voll

Socccercup © Erhard Goller
Socccercup © Erhard Goller

Die Halle am Olympiastützpunkt in Freiburg ist am 3. Dezember Schauplatz des zwölften Soccercup der Mountainbiker. Die Gute-Laune-Veranstaltung verfolgt das gleiche Konzept wie 2015 und gibt auch dieses Jahr einer Mannschaft aus Geflüchteten die Chance, mit dabei zu sein. Und: die Organisatoren wünschen sich die Wiederbelebung der After-Soccer-Party.

mehr lesen 0 Kommentare

Peter Sagan trifft sein neues Team Bora - hansgrohe

Peter Sagan und Ralph Denk ©Ralph Scherzer
Peter Sagan und Ralph Denk ©Ralph Scherzer


Der frisch gebackene UCI Rennrad-Doppel-Weltmeister Peter Sagan startet in der Saison 2017 im deutschen Vorzeigeteam Bora - hansgrohe. Jetzt traf Sagan im Lanserhof am Tegernsee erstmals auf seine neuen Teamkollegen.

 

mehr lesen 6 Kommentare

Tour Transalp mit neuem Hauptsponsor: Corratec

Tour Transalp © Uwe Geißler
Tour Transalp © Uwe Geißler

Der Raublinger Fahrradhersteller Corratec hat sich neu in den Sponsoren-Pool des Alpenklassikers Tour integriert. Corratec ist damit erstmals offizieller Partner des Etappenrennens und unterstreicht mit seinem auf drei Jahre ausgelegten Engagement mit Nachdruck seine Rennsport-Ambitionen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Von Schnellen und Schönen: Radprofi Eva Lechner im Interview

Auspannen beim Ausmisten: Eva Lechner mit ihren Pferden und der Freude auf die neue Saison © Armin Huber
Auspannen beim Ausmisten: Eva Lechner mit ihren Pferden und der Freude auf die neue Saison © Armin Huber

Eva Lechner hat ein hartes Jahr hinter sich. Nach Weltklasse im Cross folgte Mittelmaß auf dem Mountainbike. Olympia wurde zum Leiden pur. Angeschlagen und nach einem Sturz war in Rio nicht mehr als Rang 18 zu holen. Dennoch hat Eva Lechner allen Grund zum Optimismus.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lisi Osl: Patin junger Mountainbikerinnen

© Fotos: Andy Gilgen; Text: Sandra Schleicher
© Fotos: Andy Gilgen; Text: Sandra Schleicher

Die drei erstplazierten Mädchen der U15 und U17 des "Austria Youngsters Cup" durften ein Wochenende

mit Lisi Osl in den Kitzbüheler Alpen verbringen. Die erfolgreichste Mountainbikerin Österreichs gab den

jungen Damen einen Einblick in ihr Profi-Sportlerleben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Junior-Sportler des Jahres: Biker Max Brandl war dabei

Max Brandl © Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
Max Brandl © Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion

Max Brandl vom Lexware Mountainbike Team hat zu den zehn Junioren-Sportlern gehört, die von der Deutschen Sporthilfe für die Wahl zum "Juniorsportler des Jahres" ausgewählt wurden. Der 19-Jährige erlebte in Bonn einen unvergesslichen Abend.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Bundesliga-Champion: Hanna Klein ist die Groesste!

Hanna Klein © EGO-Promotion/Dobslaff
Hanna Klein © EGO-Promotion/Dobslaff

Das Beste kam zum Schluss. Hanna Klein beendete ihr erste Saison auf Superior-Bikes mit dem Gesamtsieg bei der Internationalen MTB-Bundesliga und feierte damit noch einen unerwarteten Erfolg. Einen, der ihr vor der Pause nun nochmals Mut gemacht hat für die kommende Saison.

 

mehr lesen 0 Kommentare

TOUR Transalp powered by Sigma: Etappenorte 2017

Transalp-Strecke © Uwe Geissler
Transalp-Strecke © Uwe Geissler

Die Etappenorte für 2017 sind nun offen gelegt: Die 2017er Tour Transalp powered by Sigma bietet nächsten Sommer bereits zum 15. Mal ein faszinierendes Potpourri an Passstraßen und Panoramen, auf altbekannten Wegen und zahlreichen neuen Abschnitten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

17. Rothaus RiderMan mit gut gelauntem Wettergott

links Florian Vrecko, rechts Manuel Kirfel © Ralf Pfründer
links Florian Vrecko, rechts Manuel Kirfel © Ralf Pfründer

Der Wettergott war bei der 17. Auflage des Rothaus RiderMan allen Radsportlern und Besuchern erneut sehr wohlgesonnen. Schon am Freitag konnte bei traumhaftem Spätsommerwetter das Einzelzeitfahren ausgetragen werden. Beate Zanner und Manuel Kirfel waren Gesamtsieger des RiderMan 2016.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Und es geht doch: Eva Lechner siegt in der Schweiz

Lechner siegt in Baden © Radsportphoto.net/Steffen Müssiggang
Lechner siegt in Baden © Radsportphoto.net/Steffen Müssiggang

Eva Lechner hat es allen gezeigt. Vor allem sich selbst. Nach einer durchwachsenen MTB-Saison ist die Südtirolerin wieder da. Da, wo sie schon so oft stand, aber länger nicht mehr. Ganz oben auf dem Podest, bei der EKZ CrossTour in Baden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

KMC MTB-Bundesliga 2016: Finale Grande

© Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
© Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion

Mit etlichen Weltklasse-Bikern geht die KMC MTB-Bundesliga in das finale Wochenende in Titisee-Neustadt. Rekord-Weltmeisterin Gunn-Rita Dahle-Flesjaa (NOR) und der Weltranglisten-Dritte Maxime Marotte (FRA) führen die Starterfelder an.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Merida löst das MTB-Profiteam auf

Danke! Nach 16 Jahren verabschiedet sich Merida.
Danke! Nach 16 Jahren verabschiedet sich Merida.

Nach 16 überaus erfolgreichen Jahren ist zum 31. Dezember 2016 Schluss: Merida steigt als Sponsor und Betreiber des Multivan Merida Biking Teams (seit 2004) aus dem Cross-Country-Rennsport aus

mehr lesen 0 Kommentare

Bergamont und Ben Zwiehoff verlängern Vertrag

Gemeinsam nach Tokio 2020? Ben Zwiehoff und Bergamont
Gemeinsam nach Tokio 2020? Ben Zwiehoff und Bergamont

Ben Zwiehoff, seit 15 Jahren fest bei Bergamont im Sattel, hat sein Engagement bei den Mountainbike-Spezialisten aus St. Pauli verlängert.

mehr lesen 0 Kommentare

Stuttgart: 24 Stunden Gute-Laune-Marathon

Die zweite Auflage des FOCUS 24h-Festival von Stuttgart epowered by Bosch ist Geschichte. Das Focus Rapiro Racing Team fuhr die meisten Runden auf dem 7,5 Kilometer langen Kurs auf der Messe Stuttgart am Flughafen. Trotz einer wetterbedingten Unterbrechung freuten sich 550 Teilnehmer und die Veranstalter über einen atmosphärisch tollen Event mit einem (fast) reibungslosen Verlauf.

 

 

Dem Team Focus Rapiro Racing, das aus Bad Salzdetfurth kommt, gelang ein Doppelsieg. Das Vierer-Team und das Achter-Team aus dem niedersächsischen Rennstall duellierten sich bis zum Schluss. Beide Formationen hatten am Ende 85 Runden absolviert, doch die Vierer-Crew mit Max Feger, Marvin Augustyniak, Sven Pieper und Hendrik Epping war nach 24:08:32 Stunden 1:23 Minuten vor den Kollegen um die deutsche MTB-Legende Mike Kluge im Ziel.


Auf Rang drei wurde ein schwäbisches Team geführt. Die acht Fahrer vom Aero Beta Radon EBE Racing Team absolvierten 84 Runden und damit eine Runde mehr als die Sauser-Connection
(8er). In der Solo-Kategorie trug sich mit Michael Kochendörfer aus Billigheim ein Fahrer als Sieger ein, der zu den arrivierten Sportlern in der Extremsport-Branche gehört. Europameister war er schon und auch WM-Zweiter. Kochendörfer spulte erstaunliche 70 Runden ab - und damit vier
mehr als der Zweite Jörg Herrmann. Dabei war für Kochendörfer die 90-minütige Pause am Sonntagvormittag gar nicht so willkommen, wie man vielleicht denken könnte. "Dabei kühlt man eher aus", meinte er.


Gewitter-Unterbrechung funktioniert
Doch Sicherheit ging an dieser Stelle vor. Die schweren Gewitter, die über Stuttgart und die Messe am Flughafen Echterdingen hinweg zogen, waren ein nicht zu kalkulierendes Risiko. Kurz vor 7
Uhr wurde das Rennen unterbrochen und die Teilnehmer konnten in der Messehalle 5 Schutz suchen. Um 8 Uhr gab es eine Fahrerbesprechung und um 8:30 ging es ganz geordnet weiter. Was nach dem Stopp eines laufenden Wettbewerbs gar nicht so einfach ist. „Das hat nach unserem System alles super funktioniert“, meinte Stephan Salscheider von der organisierenden Agentur SKYDER SPORTPROMOTION.


Die Wettkampf-Strecke hatte gegenüber dem Vorjahr noch ein paar kleine Features bekommen, die sie noch interessanter machten. Michael Kochendörfer, der ursprünglich eher skeptisch war, fand am Ende, dass es auf dem Kurs doch „Laune macht“, weil es eine „etwas andere Art“ von MTB-Strecke sei. Es stellte sich bei der Hitze auch als sehr vorteilhaft heraus, dass man die Tiefgarage durchquerte. Die wirkte wie eine kleine Kühlbox. Und auch über weiteren Schatten wie in den großen Zelten von Schenker waren die Pedaleure froh.

 

eBike Hero: Hauchdünne Entscheidung
Die parallel verlaufende Suche nach dem eBike Hero endete mit zwei nahezu zeitgleichen Zeiten. David Lenz aus Schelklingen von Aero Beta Radon EBE-Racing fand neben seinen Einsätzen im
Achter-Team Zeit eine schnelle Runde auf dem speziellen eBike-Kurs zu produzieren. Der 20-Jährige von der Schwäbischen Alb fuhr am Samstag die eBike-Runde in 1:55 Minuten nur minimal schneller als Patrick Ottilinger. Am Sonntag legte Sebastian Brever in 1:50 Minuten eine
noch schnellere Zeit hin und nahm genauso wie David Lenz den Preis entgegen: Ein Bike-Wochenende in Südtirol für zwei Personen, inklusive Fahrtechnik-Training im Wert von 600 Euro.


„Wir sind rundherum zufrieden damit, wie das Event gelaufen ist, trotz der Unterbrechung“, bilanzierte Stephan Salscheider. Auch die Stürze, die es bei Radsport-Events immer gibt, verliefen harmlos.


Mehr Infos und Meldungen auf www.24hrace-stuttgart.de

 

0 Kommentare

Olympia 2016 – Moritz Milatz zieht Bilanz

Zwischenzeitlich lag Milatz in Rio auf Rang 15.
Zwischenzeitlich lag Milatz in Rio auf Rang 15.

Für das olympische Mountainbike-Rennen zieht Kreidler-Pilot Moritz Milatz ein gemischtes Fazit. Nach starkem Beginn brach Milatz zur Mitte des Rennens ein und verlor etliche Plätze. Schlussendlich landete der Freiburger auf einem für ihn enttäuschenden 28. Platz. In den Tagen vor dem Rennen hatte Milatz erst mit Magen- und Rückenschmerzen zu kämpfen und musste dann noch einen heftigen Sturz verdauen.

mehr lesen 0 Kommentare

KMC MTB-Bundesliga: Finale mit Weltmeistern

Zwei Weltmeister haben sich zum Finale der KMC Bundesliga in Titisee-Neustadt angekündigt. Die amtierenden Champions im Eliminator Sprint, Linda Indergand und Daniel Federspiel, planen für 17. und 18. August ihren Start beim Singer Wäldercup an der Hochfirst-Schanze. Auch Vorjahres-Sieger Florian Vogel tritt wieder an und trifft auf Olympionike Moritz Milatz.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Deutscher Doppelpack zu BORA – hansgrohe

Mit der Verpflichtung des Routiniers Marcus Burghardt und des Deutschen U-23 Meisters Pascal Ackermann unterstreicht das Team aus Raubling seine Ambitionen, junge deutschsprachige Talente zu fördern.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Traenen in Rio: Eva Lechner 18. bei Olympia

Olympionikin Eva Lechner mit Italiens Nationalcoach Hubert Pallhuber, selbst Weltmeister und Olympiateilnehmer © FCI
Olympionikin Eva Lechner mit Italiens Nationalcoach Hubert Pallhuber, selbst Weltmeister und Olympiateilnehmer © FCI

Am Ende kann Eva Lechner kaum sprechen, ihre Tränen nicht verbergen. Ein 18. Rang bei Olympia ist keine Schande. Im Gegenteil. Mit Schmerzen und blutigen Beinen kämpft sich Eva Lechner bis ins Ziel.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Ready for Rio: Eva Lechner vor Olympia

Blick nach vorn: Eva Lechner hofft auf Olympia © frontalvision.com/Arne Mill
Blick nach vorn: Eva Lechner hofft auf Olympia © frontalvision.com/Arne Mill

"Feuer und Flamme" lautet der Titel des beliebten Sonntagsinterviews in Südtirols Privatradio Nr. 1. Passend zum Auftakt der Olympischen Spiele in Rio war am 7. August Eva Lechner zu Gast. In gewohnt sympathischer Art erzählte die einzige Olympia-Bikerin Italiens von ihrer Karriere, ihren Hobbies und der Zukunft.

 

mehr lesen 0 Kommentare

BORA – hansgrohe verpflichtet Peter Sagan

Peter Sagan, der Weltmeister aus der Slowakei, spricht dem Newcomer-Team in der WorldTour, "Bora hansgrohe", sein Vertrauen aus und bindet sich für drei Jahre an das Team aus Raubling.
 

mehr lesen 0 Kommentare

360 Grad Radsport auf dem Nuerburgring

Das Radsport-Wochenende Rad am Ring endete mit zwei Highlights: der Premiere des Rudi Altig Race im Profisport-Bereich und mit der Zieleinfahrt der 24-Stunden-Rennen bei den Hobbyfahrern.

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB-Enduro DM: Richter und Textor siegen

Herren-Podium  © Manuel Rohne
Herren-Podium © Manuel Rohne

Mit einem Wimpernschlag-Finale in der Eliteklasse der Herren ging am Sonntag in Schöneck die dritte Deutsche Meisterschaft im MTB-Enduro zu Ende. Raphaela Richter (Radon Magura Factory Team) und Christian Textor (Team Bulls) sicherten sich die Titel.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Enduro-DM: Zuschauerfreundliche Titelkaempfe

Am kommenden Wochenende steht Schöneck ganz im Zeichen der dritten Deutschen Meisterschaft MTB-Enduro. Das Rennen im Vogtland lässt spannende Titelkämpfe erwarten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Kreidler-Pilot Milatz mit Di2 in Rio

Der Countdown für Olympia läuft: in knapp vier Wochen wird Moritz Milatz  an der Startlinie des Olympischen Cross-Country-Rennens stehen – mit einem von zwei Bikes, die er bei Paul Lange & Co. in Stuttgart in Empfang nehmen durfte.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Powerfrauen mit Biss: Radprofis Vos, Worrack und Lechner

Marianne Vos (l.) und Eva Lechner © Anton Vos
Marianne Vos (l.) und Eva Lechner © Anton Vos

Eva Lechner hat gelitten. Die letzten Wochen waren schwierig. Nach einer herausragenden Cross-Saison folgten Müdigkeit, Rückenprobleme, Erholungsbedarf. Und das im Olympiajahr. Vor Kurzem hat die Südtirolerin die Internationale Thüringen-Rundfahrt in Deutschland absolviert. Und sie war in bester Gesellschaft. Drei besondere Geschichten.
 

mehr lesen 0 Kommentare

Weltbestzeit in Roth fuer Jan Frodeno

Jan Frodeno © Ingo Kutsche
Jan Frodeno © Ingo Kutsche

Europameister, Weltmeister, Olympiasieger und jetzt auch Halter der neuen Weltbestzeit: Jan Frodeno hat die Challenge Roth in 7:35:39 Stunden gewonnen und damit die Weltbestzeit geknackt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

DM Wombach: Schulte-Luenzum und Spitz

© EGO-Promotion
© EGO-Promotion

Zum Abschluss der Deutschen Cross-Country-Meisterschaften in Wombach hat Markus Schulte-Lünzum aus Haltern das Elite-Rennen der Herren gewonnen. Sabine Spitz holte sich ihren 13. Deutschen Titel in der olympischen Disziplin.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Spitzenleistungen bei der Salzkammergut-Trophy

©  www.trophy.at - Die Damen der B-Strecke aus der Region
© www.trophy.at - Die Damen der B-Strecke aus der Region

Regionsbiker geben der Trophy die Würze

 

Jedes Jahr stehen bei der Salzkammergut-Trophy nationale und internationale Spitzenfahrer an der Startlinie und vollbringen sportliche Höchstleistungen.

Aber erst die heimischen Biker geben der Trophy mit ihren ebenso außergewöhnlichen Leistungen die richtige Würze. Sie sorgen für fantastische Stimmung und das besondere Trophy-Feeling, wenn sie von tausenden Zusehern entlang der Rennstrecke ins Ziel getragen werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Eva Lechner: In der Ruhe liegt die Kraft

Trost für Eva Lechner: "Es geht wieder aufwärts" © Luna-Team/Matt DeLorme
Trost für Eva Lechner: "Es geht wieder aufwärts" © Luna-Team/Matt DeLorme

Tolle Kulisse und tolles Wetter in Lenzerheide (SUI). Die Rahmenbedingungen für ein Mountainbikefest ideal. Alles andere als die aktuelle Form von Eva Lechner. Die Südtirolerin hat es derzeit schwer. Der Druck wächst, steht doch Olympia vor der Tür.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Salzkammergut-MTB-Trophy: Mehr als 5000 Teilnehmer

Sabine Sommer © Marc Schwarz
Sabine Sommer © Marc Schwarz

Das war die 19. Salzkammergut-MTB-Trophy: 5.222 Teilnehmer machten die Welterberegion zum Hotspot der MTB-Szene! Bei leichtem Regen wurde die Salzkammergut-Trophy am Samstag um 5 Uhr früh von 721 Bikern der Extremdistanz in rasantem Tempo eröffnet.

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB-Weltcup Lenzerheide: Schurter und Rissveds vorn

© Armin M. Küstenbrück
© Armin M. Küstenbrück

Vor rund 18.000 Zuschauern siegten beim UCO Mountain Bike World Cup in Lenzerheide der amtierende XCO-Weltmeister Nino Schurter (SUI) und seine Teamkollegin, die U23-Weltmeisterin Jenny Rissveds (SWE).  In den U23-Rennen hatten Titouan Carod (FRA) und Sina Frei (SUI) die Nasen vorne.

 

mehr lesen 18 Kommentare

DM Marathon: Markus Kaufmann ist Meister

© Sportograf
© Sportograf

Bei den Deutschen Mountainbike-Marathon-Meisterschaften in Saalhausen am vergangenen Samstag holte sich Markus Kaufmann in einem spannenden Rennen über 108 Kilometer den zweiten Deutschen Meistertitel seiner Karriere.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Radprofi Bjoern Thurau: "Ich kaempfe weiter"

Sturz und Schmerzen bei der Ö-Tour 2016: Björn Thurau wird vom Rennarzt behandelt © Mario Stiehl
Sturz und Schmerzen bei der Ö-Tour 2016: Björn Thurau wird vom Rennarzt behandelt © Mario Stiehl

Er war gut drauf, sagte: "Ich will etwas zeigen und einen Podiumsplatz einfahren." Gemeint ist der deutsche Radprofi Björn Thurau, der für das belgische Wanty-Team fährt. Josef Bernhart hat Thurau für VeloTOTAL in Innsbruck getroffen. Vor dem Start zur 1. Etappe der 68. Österreich Rundfahrt 2016. Und vor seinem schlimmen Sturz.
 

mehr lesen 0 Kommentare

Exklusiv-Interview Bjoern Thurau: "Mein Ziel ist die Tour 2017"

Noch hat König Fußball die Sportwelt fest im Griff. Nicht aber eingefleischte Rennrad-Fans. Vor allem nicht in Österreich. Die 68. Österreich Rundfahrt hat begonnen. Und auch Deutschland wird im kommenden Jahr im Zentrum des Radsports stehen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Salzkammergut Trophy: Jetzt noch anmelden!

Für die 800 Härtesten unter den Mountainbike-Sportlern beginnt der 9. Juli schon um 5 Uhr morgens. Dann heißt es antreten am Marktplatz von Bad Goisern zur Extremdistanz. Unglaubliche 211 Kilometer und 7.049 Höhenmeter liegen vor den Teilnehmern am längsten Mountainbike Marathon Europas.

 

mehr lesen 0 Kommentare

MTB-Weltmeisterschaften in Nove Mesto

Armin M. Küstenbrück © EGO-Promotion
Armin M. Küstenbrück © EGO-Promotion

Bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften im tschechischen Nove Mesto gab es gleich zu Beginn beim Sprintrennen eine Medaille für das deutsche Team. Weitere gute Leistungen des BDR-Teams blieben aber ohne Edelmetall.

 

mehr lesen 0 Kommentare