WERBUNG


PRODUKTE


LIVALL präsentiert neue Smart-Features

LIVALL gilt seit jeher als Benchmark im Bereich sicherer und smarter Fahrradhelme, waren sie doch die ersten, die ein marktfähiges Produkt vorgestellt haben. Anders als die Mitbewerber hat sich LIVALL von Beginn an nicht auf ein einzelnes Thema wie z.B. Licht oder Audio fokussiert, sondern seine Helme gleich mit der gesamten Palette an verfügbaren Smart-Technology-Features ausgestattet.

Die bestehenden Modelle von Livall, BH60SE, BH62 und MT1 werden darüber hinaus mit bestehenden und optimierten Funktionen geupdatet. © LIVALL
Die bestehenden Modelle von Livall, BH60SE, BH62 und MT1 werden darüber hinaus mit bestehenden und optimierten Funktionen geupdatet. © LIVALL
mehr lesen

YT Industries: Gravity & Airtime für große und kleine Shredder

Wer richtig senden will, für den hat YT auch das richtige Werkzeug. Das hat Bienvenido Aguado Alba gerade erst bewiesen, als er auf seinem YT TUES beim 'Darkfest' in Südafrika den weitesten Frontflip aller Zeiten von einem massiven Kicker landete und dabei über 30 Meter durch die Luft flog. YT hat jetzt drei Bikes aktualisiert, mit denen große und kleine Rider in Dirt-, Bike- und Trailparks rund um den Globus Style-Punkte und Flugmeilen sammeln können.

mehr lesen

SERVICE


SERVICE- DEKRA: Bloß kein Stress für den Stromspeicher

Es kommt sehr selten vor, aber wenn es passiert, ist der Schaden meist groß: Unter ungünstigen Umständen kann ein E-Bike-Akku explodieren und eine ganze Wohnung in Brand setzen. „Das kommt äußerst selten vor, wenn man die große Anzahl der Pedelec-Akkus in Deutschland bedenkt. Aber es ist auch nicht völlig auszuschließen“, sagt Jochen Hof, Fahrradexperte bei DEKRA. Ein Pedelec-Akku kann rund 40- bis 50-mal so viel Energie speichern wie der Akku eines Smartphones, deshalb sind die Folgen eines Ausfalls hier viel dramatischer.

Die "Battery Bag" von Fahrer Berlin ist als wasserdichte, polsternde One-size-fits-all-Hülle für den häufig mitgeführten Zweitakku konzipiert. Sie kann auf dem Gepäckträger wie auch am Rahmen befestigt werden.  // Quelle: www.pd-f.de / Phil Pham
Die "Battery Bag" von Fahrer Berlin ist als wasserdichte, polsternde One-size-fits-all-Hülle für den häufig mitgeführten Zweitakku konzipiert. Sie kann auf dem Gepäckträger wie auch am Rahmen befestigt werden. // Quelle: www.pd-f.de / Phil Pham
mehr lesen

Bloß nicht: Die häufigsten Fehler beim ersten Fahrradurlaub

Viele Menschen brauchen im Urlaub einen Tapetenwechsel. Doch wohin in Pandemiezeiten, wenn die Öffnung von Hotels, Ferienwohnungen oder Campingplätzen vom Inzidenzwert abhängt und nicht sicher planbar ist? Immer mehr Menschen verbringen ihren Urlaub als Radreise – manche zum ersten Mal. Das funktioniert auch, wenn man im eigenen Bett zu Hause schläft. Dabei machen viele einfach vermeidbare Fehler, die das Ferienglück trüben. Damit der Urlaub nicht im Fiasko endet, zeigt die Debeka die häufigsten Fehler auf und gibt Tipps, wie man sie vermeidet.

Gut vorbereitet steht dem Fahrradurlaub nichts im Weg. Foto: Debeka/AdobeStock
Gut vorbereitet steht dem Fahrradurlaub nichts im Weg. Foto: Debeka/AdobeStock
mehr lesen

VIDEO


VIDEO: QDD - Paul Voß gravelt quer durch Deutschland

Der Protagonist von Schwalbe Reifen, Paul Voß, hat umgesattelt und entdeckt seine Liebe zum Radsport neu. Jetzt steht Gravel, Abenteuer und neue Grenzen setzen auf dem Plan.

mehr lesen

VIDEO: GRAVEL BIKE VLOG - Tour #4 — Regensburg - JURASTEIG

Wir freuen uns wieder sehr, euch nun Teil #4 unserer Gravel Bike Touren Vlog-Serie mit unserem Kollegen Heiko zu zeigen.  Er ist wieder eine spaßige und sehenswerte Tour bei Regensburg gefahren, alle Infos im Video und hier weiter unten (Komoot-Link etc.).

mehr lesen 0 Kommentare

PARTNER


E-MOBILITÄT


Das E-MTB rockt den Fahrradmarkt

„Das wird ein Super-Sommer“, sagte Karl Lauterbach kürzlich im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“. Gemeint hat der SPD-Gesundheitsexperte zwar das absehbare Ende der Corona-Einschränkungen, das Zitat könnte aber durchaus auch als Prognose für das E-Mountainbike-Jahr 2021 und das Messe-Highlight der Bike-Szene, die Eurobike vom 1. bis 4. September in Friedrichshafen, verstanden werden.

FLYER E-Bikes Mountain Uproc6
FLYER E-Bikes Mountain Uproc6
mehr lesen

Mietfahrgelegenheit gesucht? Elektrische Zweiräder im Abo von Green Moves

Flexibel, praktisch und umweltfreundlich – Fahrräder und Lastenräder mit elektrischer Unterstützung sowie elektrische Motorroller bieten Fahrspaß und erleichtern den Alltag. Wer die hohen Investitionskosten ins eigene Fahrzeug scheut, unplanbare Wartungs- und Reparaturkosten vermeiden will und flexibel von Monat zu Monat planen möchte, dem bietet die NATURSTROM-Tochter Green Moves nun hochwertige elektrische Zweiräder im monatlichen Abo an.

Familie mit E-Bike und E-Lastenrad (Foto: NATURSTROM AG/Green Moves GmbH & Co. KG)
Familie mit E-Bike und E-Lastenrad (Foto: NATURSTROM AG/Green Moves GmbH & Co. KG)
mehr lesen

PARTNER:



REISE


Auftanken mit Abstand: Bergsommer in St. Anton am Arlberg, Österreich

Was macht den perfekten Tiroler Bergsommer aus? Für die einen sind es berauschende Momente in der Natur: Höhenluft, sattes Grün und Panoramablicke, die den Alltag ausblenden und die Sinne mit Alpensonne fluten. Andere tanken Kraft beim Aktivsport, steuern ihr Bike über aussichtsreiche Wege oder anspruchsvolle Serpentinen, lassen sich von ehrgeizigen Füßen in Wanderschuhen durch die Landschaft tragen und holen sich am Gipfel ihren Adrenalinkick.

Tausche Aufstieg gegen Aussicht – das sommerliche St. Anton am Arlberg/Tirol steht für alpines Naturkino und authentische Bergsporterlebnisse für jeden Anspruch  Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
Tausche Aufstieg gegen Aussicht – das sommerliche St. Anton am Arlberg/Tirol steht für alpines Naturkino und authentische Bergsporterlebnisse für jeden Anspruch Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
mehr lesen

Berkel.Bed.Box.: Die große Freiheit wiegt 35 Kilo

Sie ist circa anderthalb Meter lang, einen knappen Meter breit und ein echtes Leichtgewicht: Die Berkel.Bed.Box. ist ein mobiles und rustikales kleines Zuhause, das mit dem E-Bike von A nach B bewegt werden kann. Das Konzept dahinter? Nachhaltig reisen. Aktiv unterwegs sein. Erlebnisse für die Erinnerungskiste sammeln. Und das Ganze in Eigenregie und so naturnah wie möglich.

Die Berkel.Bed.Box. ist Teil des INTERREG-Projektes "berkeln 2018-2020". Foto: Wide Path Camper
Die Berkel.Bed.Box. ist Teil des INTERREG-Projektes "berkeln 2018-2020". Foto: Wide Path Camper
mehr lesen

LITFASS


Ja, nein, ja – Radentscheid-Ziele in Schwerin beschlossen

Mit großer Mehrheit hat die Schweriner Stadtvertretung gestern Abend die fünf Ziele des Radentscheids Schwerin beschlossen und damit rechtskräftig gemacht. 6.000 Euro wurden zuvor innerhalb von wenigen Tagen für ein Rechtsgutachten gespendet. Damit sollte geprüft werden, ob kommunale Sparzwänge die Verkehrswende bremsen dürfen. Das Team von Changing Cities sind überwältigt und dankbar für die bundesweite Unterstützung.

Fahrradstraße ©changing-cities.org
Fahrradstraße ©changing-cities.org
mehr lesen

Aktuelle Preissteigerungen bei Fahrrädern haben viele Gründe

Das Fahrrad erfährt eine stark wachsende Nachfrage. Neben längeren Wartezeiten fallen den Kaufinteressierten aber auch steigende Preise ins Auge. Diese haben vielfältige Ursachen, wie der pressedienst-fahrrad in einer Expert:innenrunde feststellte – und nicht alle haben mit Corona zu tun.

mehr lesen

TERMINE


Rad am Ring und Circuit 2021 - Absage

Nach aktueller Verordnungslage kann Rad am Ring und das Circuit Cycling nicht genehmigt werden. Die nächste Änderung in der Verordnung ist frühestens auf 21. Juni 2021 angekündigt. Soweit die knappe Rückmeldung der Kreisbehörde, die den Veranstalter erreichte. Sie bekommen leider keinerlei Planungsanhaltspunkte, unter welchen Bedingungen das ansonsten für gut befundene Hygienekonzept umgesetzt werden kann. Eine Veranstaltung nur für Geimpfte und Genesene wäre offensichtlich genehmigungsfähig.

Rad am Ring und Circuit Cycling können 2021 nicht stattfinden
Rad am Ring und Circuit Cycling können 2021 nicht stattfinden
mehr lesen

VELOTransport 2021 - Call for Positions

Am ersten Oktoberwochenende trifft sich die Fahrradwelt im Rahmen der VELOBerlin am Flughafen Tempelhof, die mit der VELOTransport ein neues Ausstellungs- und Programm-Highlight bekommt. Am Freitag, den 1. Oktober, steht alles im Zeichen des fachlichen Austauschs zwischen Hersteller*innen und Dienstleister*innen rund ums Cargobike und den potenziellen gewerblichen Anwender*innen wie Unternehmen, Kommunalpolitik und Verwaltung. Auch die Bereiche Planung und Infrastruktur werden eine wichtige Rolle spielen und natürlich können Transporträder getestet werden. Am Wochenende kommt das Festivalpublikum und testet Cargobikes für den Alltag. 

Save The Date — VELOTransport 1. - 3. Oktober 2021
Save The Date — VELOTransport 1. - 3. Oktober 2021
mehr lesen