WERBUNG


PRODUKTE


Nicolai Saturn 11 und Saturn 11 GPI mit Pinion Getriebe

Mit dem Saturn 11 hat NICOLAI ein leichtes, schnelles 29er Fully auf die Räder gestellt, das seine Stärken im XC und Marathon Sport ebenso ausspielt, wie auf ausgedehnten Gebirgstouren oder bei der Jagd über die Hometrails nach Feierabend. Die noch junge Kategorie Down Country beschreibt besonders leichte, spritzige Fullies mit XC Fokus, die dank einer flacheren Geometrie und eines leistungsstarken Fahrwerks auch auf schnellen Trails und Abfahrten eine gute Figur machen. CEO und Gründer Kalle Nicolai sieht darin allerdings weniger einen neuen Trend, sondern eher einen neuen Namen für Bekanntes:

Leicht und schnell: Das Nicolai Saturn 11
Leicht und schnell: Das Nicolai Saturn 11
mehr lesen

Verstellbarer Sitzbezug: Neu für HASE BIKES PINO und Trikes

Gut gepolstert, an sechs Stellen verstellbar und sehr rückenfreundlich: Mit dem Vario Komfort Sitzbezug wird Liegeradfahren noch schöner. Auf einem HASE BIKES Liegerad – oder auf dem Vordersitz des PINO – sitzt man bequemer und rückenfreundlicher als auf einem herkömmlichen Fahrradsattel. Dennoch wird gerade der Rücken oft zum Problem für Radfahrer, insbesondere im Reha- und Handicap-Bereich.

mehr lesen

SERVICE


Schmerzfrei radfahren – Die Satteleinstellung macht’s

Viele Radfahrer:innen fahren mit einem falsch eingestellten Sattel. Und das verursacht Schmerzen. Der pressedienst-fahrrad erklärt Ursachen und Hintergründe und zeigt, wie Sie die richtige Einstellung für den Alltag finden.

mehr lesen

In zehn Schritten den Schlauch am E‑Bike flicken

Eine E‑Bike-Tour am Wochenende steht gerade im Sommer bei vielen auf dem Programm und ist ein willkommener kleiner Urlaub zu Hause. Doch was, wenn auf einmal die Luft ausgeht und der Reifen platt ist? Der pressedienst-fahrrad erklärt, wie Sie beim E‑Bike in zehn einfachen Schritten den Schlauch schnell, selbst und unterwegs reparieren können.

mehr lesen

TESTS


Nicolai Saturn 11 und Saturn 11 GPI mit Pinion Getriebe

Mit dem Saturn 11 hat NICOLAI ein leichtes, schnelles 29er Fully auf die Räder gestellt, das seine Stärken im XC und Marathon Sport ebenso ausspielt, wie auf ausgedehnten Gebirgstouren oder bei der Jagd über die Hometrails nach Feierabend. Die noch junge Kategorie Down Country beschreibt besonders leichte, spritzige Fullies mit XC Fokus, die dank einer flacheren Geometrie und eines leistungsstarken Fahrwerks auch auf schnellen Trails und Abfahrten eine gute Figur machen. CEO und Gründer Kalle Nicolai sieht darin allerdings weniger einen neuen Trend, sondern eher einen neuen Namen für Bekanntes:

Leicht und schnell: Das Nicolai Saturn 11
Leicht und schnell: Das Nicolai Saturn 11
mehr lesen

VIDEO: GE-CHECKT — FUJI JARI CARBON CX - Gravelbike

Das Fuji Jari Carbon steht mit dem Kürzel CX in seiner Bezeichnung eigentlich für ein Crossrad. Es kann aber bis zu 45 mm breite Reifen, wie auch Schutzbleche aufnehmen. Der Rest des Jari ist jedoch ultimativ auf Speed und Race ausgelegt.

mehr lesen

PARTNER


E-MOBILITÄT


LEPUS E von HASE BIKES: Komfort-Trike mit elektrischer Anfahrhilfe

Das neue LEPUS E von HASE BIKES ist ideal für Menschen, die nur wenig Kraft in den Beinen haben, aber trotzdem gerne aktiv Radfahren wollen. Denn es ist mit einer Anfahrhilfe ausgestattet, die das Rad ganz ohne eigenes Pedalieren startet und bis auf 6 km/h beschleunigt. 

Viel mehr als ein Reha-Mobil: Das LEPUS E von HASE BIKES mit Motor und Anfahrhilfe
Viel mehr als ein Reha-Mobil: Das LEPUS E von HASE BIKES mit Motor und Anfahrhilfe
mehr lesen

NEU: VanMoof E-Bike S3 Aluminium als limitierte Edition

Zum ersten Mal bringt die niederländische E-Bike-Marke VanMoof einen limitierten S3-Aluminium-Rahmen auf den Markt, der das elektrische Fahren in seiner reinsten Form zelebriert. 

VanMoof mit dem puristischen Premium-E-Bike: das S3 Aluminum
VanMoof mit dem puristischen Premium-E-Bike: das S3 Aluminum
mehr lesen

REISE


"Roter Hahn", Südtirol: Bauernhof-Urlaub mit dem Rad

Trendsetter wissen, dass Radfahren das neue Wandern ist. Ob eine gemütliche Runde mit der Familie über die Via Claudia Augusta, ein E-Bike-Ausflug entlang der Südtiroler Weinstraße oder eine herausfordernde Mountainbike-Tour in der massiven Steinwelt der Dolomiten: Stets führt der Weg vorbei an oder zu einem „Roter Hahn“-Bauernhof, denn die authentisch bewirtschafteten Kleinbetriebe der Qualitätsmarke sind jenseits des Brenners in jeder Ecke zu finden. 

Für viele Urlaubsgäste der „Roter Hahn“-Bauernhöfe in Südtirol steht eine Bike-Tour ganz oben auf ihrer Wunschliste. Bildnachweis: Christlumerhof/Andreas Unterfrauner
Für viele Urlaubsgäste der „Roter Hahn“-Bauernhöfe in Südtirol steht eine Bike-Tour ganz oben auf ihrer Wunschliste. Bildnachweis: Christlumerhof/Andreas Unterfrauner
mehr lesen

Jeder vierte Deutsche will günstigen Urlaub

Die Wahl für ein bestimmtes Urlaubsziel wird von vielen Faktoren beeinflusst, etwa von der Erreichbarkeit und Anbindung oder dem Angebot vor Ort. Auch der Preis spielt eine sehr entscheidende Rolle. Jeder vierte Deutsche (24 Prozent) sagt, dass niedrige Kosten, beispielsweise bei Flügen, Hotels oder Aktivitäten, den Ausschlag bei der Auswahl des Urlaubszieles ihres letzten Urlaubs gegeben haben.

Gefragt in diesem Jahr ist ein günstiger Urlaub. Fahrradreisen gehören etwa dazu.
Gefragt in diesem Jahr ist ein günstiger Urlaub. Fahrradreisen gehören etwa dazu. (c) Andreas Burkert
mehr lesen

LITFASS


SKS Unternehmensgruppe ehrt Jubilare

Nach zweijähriger coronabedingter Pause konnte endlich wieder eine Jubilarfeier der SKS-Unternehmensgruppe stattfinden. Umso mehr freute es die Geschäftsleitung, 42 Jubilare aus den Jahren 2020, 2021 und 2022 ehren zu dürfen. 

Im Rahmen einer Jubilarfeier wurden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der SKS-Unternehmensgruppe für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt bzw. in den Ruhestand verabschiedet. ©SKS
Im Rahmen einer Jubilarfeier wurden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der SKS-Unternehmensgruppe für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt bzw. in den Ruhestand verabschiedet. ©SKS
mehr lesen

JobRad wird neuer Exklusiv- und Mobilitätspartner des SC Freiburg

JobRad engagiert sich künftig als Exklusivpartner des SC Freiburg. Im Kern der Zusammenarbeit zwischen dem letztjährigen Bundesligasechsten und dem deutschlandweiten Marktführer im Dienstradleasing mit Sitz in Freiburg steht eine Partnerschaft, die auf nachhaltige Mobilität mit Fahrrädern und E-Bikes setzt – und in der Bundesliga damit bislang einzigartig ist. 

(v.l.n.r.) Peter Schwabe (Abteilungsleiter Sponsoring SC Freiburg), Ulrich Prediger (Gründer JobRad und Aufsichtsratsmitglied JobRad Holding AG), Florian Baur (Geschäftsführer JobRad GmbH), Oliver Leki (Vorstand SC Freiburg) im Stadion des SC  Freiburg
(v.l.n.r.) Peter Schwabe (Abteilungsleiter Sponsoring SC Freiburg), Ulrich Prediger (Gründer JobRad und Aufsichtsratsmitglied JobRad Holding AG), Florian Baur (Geschäftsführer JobRad GmbH), Oliver Leki (Vorstand SC Freiburg) im Stadion des SC Freiburg
mehr lesen

TERMINE & veranstaltungen


FAZUA lädt Händler europaweit zur Trainings-Tour

Über 50 Termine in neun Ländern – FAZUA geht von Oktober bis Januar auf eine groß angelegte Schulungstour. Dabei besteht für Fachhändler die Möglichkeit, sich zum „FAZUA Certified Partner“ schulen zu lassen und von verschiedenen Vorteilen zu profitieren.

Elektroantrieb FAZUA RIDE 60 - Bildausschnitt
Elektroantrieb FAZUA RIDE 60 - Bildausschnitt
mehr lesen

Bike Kingdom Feast steht vor der Türe

Am kommenden Wochenende ist es so weit: Vom 19. bis 21. August 2022 feiert Lenzerheide das Bike Kingdom Feast. Bereits zum zweiten Mal werden im Rahmen dieser Veranstaltung die Swiss Enduro Series (SES) sowie ein Bike Kingdom Kids Cup durchgeführt. Beide Teilnehmenden-Events sind bereits ausverkauft. Für spontane Besucher:innen hält das Fest ein Eventgelände mit Food Corner, Bars, DJ-Sets und diverse kleinere Attraktionen bereit – eine Bike-Feier für alle. 

Impression Bike Kingdom Feast 2021: Zuschauer:innen / Copyright Sidario Balzarini/Ferienregion Lenzerheide
Impression Bike Kingdom Feast 2021: Zuschauer:innen / Copyright Sidario Balzarini/Ferienregion Lenzerheide
mehr lesen

Sport


Zwift Academy ist zurück - Workouts für alle und Profi-Verträge für Talente

Zwift, die globale online Fitness-Plattform für Radfahrer, hat heute den Start des überarbeiteten Radsportprogramms der Zwift Academy Road bekannt gegeben. Das neu gestaltete Programm ist dafür gedacht, in einem vierwöchigen Intensivkurs die Stärken eines jeden Radfahrers auszuloten, damit er oder sie mehr aus sich herausholen kann. Zwifter erfahren, wie sie schneller und stärker werden und zielgerichteter auf dem Rad trainieren können. 

Das diesjährige Programm der ZWIFT Academy ist kürzer, leichter zugänglich und es gibt weniger verpflichtende Gruppenfahrten. Alle Workouts können an den Zeitplan eines jeden Fahrers abgelegt werden.
Das diesjährige Programm der ZWIFT Academy ist kürzer, leichter zugänglich und es gibt weniger verpflichtende Gruppenfahrten. Alle Workouts können an den Zeitplan eines jeden Fahrers abgelegt werden.
mehr lesen

Finale der Alpe Adria Tour 2022 am Klagenfurter Ring

Rund 210 Radsportler aus 13 Nationen duellierten sich bei der Alpe Adria Tour auf den vergangenen vier Etappen. In sämtlichen Nachwuchskategorien von U13 bis zu den Junioren fand heute das große Finale am gesperrten Ring in der Klagenfurter Innenstadt statt. 

mehr lesen