REISE


Reisen mit Fahrtwind - 11 coole Bike-Reviere zwischen Alpen und Ägäis

Foto: MaggiorepiX
Foto: MaggiorepiX

Hochalpin, mallorquin oder Santorin: Hauptsache sattelfest! Wer im Urlaub gern auf zwei Rädern unterwegs ist, sucht sportlichen Anspruch und Aussichten, die den Kraftakt entlohnen. Manche begeben sich dafür in bergige Gefilde, andere mögen’s rasant und ebenerdig. Ganz gleich, ob MTB-Crack, Rennradler oder Elektro-Entdecker – sie alle eint die Liebe zum Pedal. Im Folgenden präsentieren wir elf ausgewählte Bike-Regionen zwischen Alpen, Kanaren und Kykladen.

mehr lesen

Meilenstein für Radtourismus in Kärnten

In der Partnerregion für Camping- & Caravaning Kärnten liegen viele Campingplätze an Gewässern, wie hier am Millstätter See / Bildnachweis: Kärnten Werbung / Franz Gerdl
In der Partnerregion für Camping- & Caravaning Kärnten liegen viele Campingplätze an Gewässern, wie hier am Millstätter See / Bildnachweis: Kärnten Werbung / Franz Gerdl

Flächendeckendes „Kärnten rent e-Bike“ / CMT-Caravaning-Partnerregion mit einmaligem Angebot für Aktivurlauber

mehr lesen

Stein auf Stein - „Stoned“ im Fichtelgebirge

 © Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.
© Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.

Geografen beschreiben die Landschaft des Fichtelgebirges gern als „Steinernes Hufeisen“. Die Höhenzüge aus Granit bilden zusammen tatsächlich die Form eines Hufeisens, das nach Nordosten geöffnet ist. Rund 40 Prozent der Fläche besteht aus Granit und so befand schon Johann Wolfgang von Goethe als er 1785 zum ersten Mal das Fichtelgebirge besuchte: 

mehr lesen

Mit dem E-Bike auf der Seidenstraße – Teil 1

Am 5. Juli 2018 startete die Schweizerin Andrea Freiermuth zu einer großen Fahrradtour. Als weltweit erste Frau will sie mit einem E-Bike von Zürich bis nach China fahren und setzt dabei auf ein „Upstreet 5“ des E-Bike-Pioniers Flyer. Ein Jahr soll die Reise ungefähr dauern. Nach sieben Wochen und über 2.000 Kilometern stand in den letzten Tagen der erste größere Stopp in Istanbul an.

Mit dem pressedienst-fahrrad sprach Andrea über ihre ersten Eindrücke und Erlebnisse auf der europäischen Teilstrecke ihrer Reise. Teil 1 einer geplanten dreiteiligen Kurzinterview-Reihe.

mehr lesen

Ab auf‘s Rad!

Traumhafte Ausblicke wie dieser erwartet Radfahrer auf dem neuen Genuss-Radwanderweg   (c) Marco Felgenhauer / Woidlife Photography
Traumhafte Ausblicke wie dieser erwartet Radfahrer auf dem neuen Genuss-Radwanderweg  (c) Marco Felgenhauer / Woidlife Photography

In ihrem druckfrischen Pocketguide stellt die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald ihren „Genuss-Radwanderweg“ vor. Die Tour verbindet die Nationalparks Bayerischer Wald und Böhmerwald.

mehr lesen 0 Kommentare

Aegean Trails Portal gelauncht

Das neue Biker-Paradies - Auf der Flow Line vieler Trails carven Biker mit Meerblick und ohne viel nachdenken zu müssen. Bildnachweis: Adrian Greiter
Das neue Biker-Paradies - Auf der Flow Line vieler Trails carven Biker mit Meerblick und ohne viel nachdenken zu müssen. Bildnachweis: Adrian Greiter

Die neue MTB-Region Ägäis ist ab sofort im Netz präsent: Aegean Trails ist ein dreisprachiges Informationsportal – für Biker von Bikern gemacht. Von Touren-Vorschlägen über passende Unterkünfte und Servicestationen bis zu kulturellen Highlights oder Events finden Outdoorfans darin Tipps von Gleichgesinnten. So gelingt der perfekte Ritt über die Inseln und entlang der Küsten Griechenlands und der Türkei.

mehr lesen

Zwischen Seen und Bergen radeln

Bei der Radtour durch die Kärnter Seenwelt des Veranstalters Radweg-Reisen können die Reisenden ihre Pausen am oder im türkisfarbenen Wasser der Bergseen verbringen.
Bei der Radtour durch die Kärnter Seenwelt des Veranstalters Radweg-Reisen können die Reisenden ihre Pausen am oder im türkisfarbenen Wasser der Bergseen verbringen. © Radweg-Reisen

Imposante Gipfel und tiefblaue Seen: Eine Kombination, die Radlerherzen höherschlagen lässt. In Österreich und der Schweiz wird dieser Alpentraum wahr. Schmucke Städte und eindrucksvolle Klöster und Schlösser rücken hier immer wieder ins Sichtfeld von Radreisenden. Auf vier ausgewählten Touren des Konstanzer Veranstalters Radweg-Reisen lassen sich die Natur- und Kulturschätze der beiden Alpenländer optimal verbinden.

mehr lesen

„Ride & Safety Days" in Engelberg/Zentralschweiz

Auf dem neuen Jochpass-Trail oberhalb von Engelberg/Zentralschweiz testen die Teilnehmer der kostenlosen „Ride & Safety Days“ im September 2018 ihre Downhill-Fähigkeiten  // Bildnachweis: Engelberg-Titlis Tourismus/Fotograf Oskar Enander
Auf dem neuen Jochpass-Trail oberhalb von Engelberg/Zentralschweiz testen die Teilnehmer der kostenlosen „Ride & Safety Days“ im September 2018 ihre Downhill-Fähigkeiten // Bildnachweis: Engelberg-Titlis Tourismus/Fotograf Oskar Enander

Passend zur Eröffnung des neuen Jochpass-Trails bietet Engelberg in der Zentralschweiz Urlaubern erstmals Trainings für ein sicheres MTB-Vergnügen an. Die „Ride & Safety Days“ am 8./9. sowie 15./16. September 2018 sind für Übernachtungsgäste kostenlos und richten sich an Einsteiger und Könner, die den Thrill am Berg kennen lernen oder kultivieren möchten.

mehr lesen

Stimmungsvolle Einweihung der Dahlem-Route

Nachdem die Dahlem Route am vergangenen Freitag offiziell von der Bezirksbürgermeisterin von Steglitz-Zehlendorf, Cerstin Richter-Kotowski und dem Staatssekretär Henner Bunde eröffnet wurde, fiel am Samstag (30.06.2018) der Startschuss für die Öffentlichkeit. Im Rahmen des Sommerfestes in der Ladenstraße Onkel-Toms-Hütte nutzten viele Bürgerinnen und Bürger und Gäste die Möglichkeit, die Dahlem Route zu erfahren.

mehr lesen

Eröffnung der Dahlem Route in Steglitz-Zehlendorf

Sowohl Gäste als auch die Bürgerinnen und Bürger der Hauptstadt können sich auf ein neues touristisches Highlight freuen. Mit der Eröffnung der Dahlem Route am 29. Juni 2018 wird die erste bezirkliche touristische Radroute und somit ein wichtiger Teil des Tourismuskonzepts des Bezirks Steglitz-Zehlendorf umgesetzt. 

mehr lesen

Ein Hochtal wie geschaffen für Rennradfahrer

©TVB Tannheimer Tal/Achim Meurer
©TVB Tannheimer Tal/Achim Meurer

Auf der Liste der Top-Rennrad-Destinationen in den Alpen ist das Tannheimer Tal seit Jahren nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, denn das 16 Kilometer lange Hochtal bietet alles, was die Herzen von Radsportlern höher schlagen lässt:

mehr lesen

E-Bike-Camp im Salzburger Saalachtal

Zu Sonnwend von 22. bis 24. Juni heißt es im Salzburger Saalachtal genussvoll in die Pedale treten. Beim E-Bike Camp werden dort kulinarische Ziele per Rad angesteuert und zeigen Profis, wie man die schönsten Plätze der Region mit Leichtigkeit erreicht. 

mehr lesen

Radeln im Norden Europas

Baden, Radfahren und Kaffee trinken -  In Europas Norden an Südschwedens malerischer Westküste
Baden, Radfahren und Kaffee trinken - In Europas Norden an Südschwedens malerischer Westküste

Das wird eine richtige Überraschungsreise! Denn wer denkt schon beim Schweden-Urlaub an wunderschöne Sandstrände und Kaffeehauskultur! Seltsame Kombi? Mag sein. Aber auf dieser Radreise, die von Helsingborg an der Küste entlang bis nach Göteborg führt, lernen die Radler das Land von einer eher ungewohnten Seite kennen.

mehr lesen

Kurztrips per Rad und Schiene

Aktiv, abwechslungsreich und nachhaltig: Der ADFC Rheinland-Pfalz empfiehlt Kurzurlaub mit Fahrrad und Bahn.   Foto: ADFC/Markus Gloger
Aktiv, abwechslungsreich und nachhaltig: Der ADFC Rheinland-Pfalz empfiehlt Kurzurlaub mit Fahrrad und Bahn. Foto: ADFC/Markus Gloger

Ob verlängertes Wochenende oder kurze Auszeit: Eine Tour durch die Natur belebt Geist und Körper. Für Bewegung an der frischen Luft rät der Allgemeine Deutsche Fahrradclub – ADFC – Rheinland-Pfalz zu kombinierten Rad- und Zugreisen. Denn gerade rheinland-pfälzische Sehenswürdigkeiten und die abwechslungsreiche Landschaft lassen sich so im richtigen Tempo entdecken. 

mehr lesen

Wer die Wahl hat ... entscheidet sich für den Mix

Alles neu macht der Mai. Wer sich bisher nicht zwischen den vielen attraktiven Radtouren im Radlparadies Münsterland entscheiden konnte, wählt jetzt einfach die „Münsterland Sternfahrt - Hotel am Markt in Heek“. Sie enthält viele Bausteine beliebter Touren: 

mehr lesen

Die besten Radsporterlebnisse in Südtirol

Bike Bergpanorama, © Harald Wisthaler
Bike Bergpanorama, ©Harald Wisthaler

Die Radsaison ist eröffnet und viele Radfahrer lockt es wieder nach Südtirol. Denn die Region bietet im Sommer für jeden die passende Herausforderung – von anspruchsvollen Rennen, Trekkingtouren, Mountainbike Trails, E-Bike-Strecken bis zu Festivals rund um den Radsport. Lesen Sie hier mehr über die Radsport-Highlights:

mehr lesen

Von StadtRADtour bis NaturRADtour: Raderlebnisse in Karlsruhe

Karlsruhe - NaturRadtour © KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
Karlsruhe - NaturRadtour © KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Egal, ob mit dem Fahrrad vom Schloss ins Biotop, vorbei an den schönsten Ecken der Stadt oder auf einer Reise durch die Vergangenheit des Rads – in Karlsruhe erleben Familien, Genießer und Naturentdecker die Highlights einer der fahrradfreundlichsten Städte Deutschlands am besten auf zwei Rädern. 

mehr lesen

5 Gründe für einen Bike-Urlaub am Hochkönig

© Hochkönig Tourismus GmbH
© Hochkönig Tourismus GmbH

Traumhafte Trails, atemberaubende Berglandschaft, zahlreiche Höhenmeter und einzigartige Infrastruktur: Die Region Hochkönig ist eine Top-Destination für Zweirad-Enthusiasten. 

mehr lesen

Rund um Dresden auf den Spuren des sächsischen Landadels

Dresdner Zwinger / @Rückenwind Reisen GmbH
Dresdner Zwinger / @Rückenwind Reisen GmbH

Die sächsischen Könige, Kurfürsten und Markgrafen wussten sehr wohl zu leben. Sie wohnten in hochherrschaftlichen Schlössern und Burgen, lustwandelten in kunstvoll angelegten Gärten und Parks. Ließen ihre Blicke über idyllische Seen schweifen oder saßen versonnen am Ufer der träge dahin fließenden Elbe. 

mehr lesen

Rad & Schiff hat immer Saison

Es gibt Rad-Urlauber, die wollen gar nichts anderes mehr. Für die liegt das Glück in der Kombination von Fahrrad-Sattel und Schiffsplanken. Rad & Schiff – der perfekte Urlaub. Die Vorteile liegen auf der Hand: Tagestouren durch idyllische Fluss-Landschaften auf überwiegend leichten Radwegen, Städte erkunden und Sehenswürdigkeiten bestaunen. Abends gut essen, gemütlich mit Gleichgesinnten zusammensitzen und jede Nacht im selben Bett schlafen. Welcher Fluss? Welches Schiff? Die Auswahl ist groß.

mehr lesen

Rosadira Bike: Das Dolomiten Mountainbike-Festival für alle Sinne

Guides führen über Trails und herrliche Wege für jedes Level
Guides führen über Trails und herrliche Wege für jedes Level

Fahrtechnik-Kurse und Workshops inmitten der spektakulären Bergwelt der Dolomiten, geführte Touren und Bike-Tests auf wunderbaren Trails: Das ROSADIRA BIKE ist ein souliges Mountainbike-Erlebnis der besonderen Art! Das Südtiroler Mountainbike-Festival für alle Sinne findet vom 07. bis 10. Juni 2018 zum zweiten Mal in Welschnofen Carezza vor der einzigartigen Kulisse der Bergmassive Rosengarten und Latemar in der Ferienregion Eggental statt.

mehr lesen

Rennrad-Neuheiten gratis testen

Kostenlos die neuesten Rennräder auf Mallorca testen – das können Outdoor-Fans von 11. bis 14. April 2018 beim RoadBIKE Festival an der Playa de Muro im Inselnorden. Rund 20 namhafte Aussteller präsentieren dann neben aktuellen Bike-Modellen passendes Zubehör. Zudem versorgen Experten die bis zu 15.000 Besucher mit Trainings- und Ernährungstipps.

mehr lesen

Drahtesel, Tapas und Legenden

Auf zwei Rädern durch Palma – Gäste des Hotel Cort erkunden bei der Stadtführung „Palma Old Town + Tapas“ Mallorcas Hauptstadt per Rad. Bildnachweis: CALL AND RIDE S.L
Auf zwei Rädern durch Palma – Gäste des Hotel Cort erkunden bei der Stadtführung „Palma Old Town + Tapas“ Mallorcas Hauptstadt per Rad. Bildnachweis: CALL AND RIDE S.L

Palmas Altstadt per Bike erkunden ab sofort Gäste des Boutiquehotel Cort. Die begleitete Spazierfahrt „Palma Old Town + Tapas“ führt Mallorca-Besucher durch kleine Gassen und über prachtvolle Ramblas zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Inselhauptstadt

mehr lesen

Radsaison 2018: Tipps für unterwegs

Radtouristische Trends auf der „Fahrrad Essen“ 2018 - Tipps für die Tour mit dem E-Rad
Radtouristische Trends auf der „Fahrrad Essen“ 2018 - Tipps für die Tour mit dem E-Rad

Saisonstart für die Radbranche: Den Auftakt macht die Messe „Fahrrad Essen“. Vom 22. bis zum 25. Februar gibt die größte Fahrradmesse Nordrhein-Westfalens nicht nur einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen der Szene. Mehr als zwanzig Städte, Regionen und Reiseanbieter informieren über den Urlaub auf dem Rad.

mehr lesen

15 Punkte, die Sie bei einem Reiserad beachten sollten

Das richtige Reiserad und die Tour macht Spaß
Das richtige Reiserad und die Tour macht Spaß

Das Fahrrad ist seit seiner Erfindung ein Vehikel der Freiheit, das einen immer wieder zu neuen Horizonten bringt. Dieser Erlebnismoment fasziniert Klein und Groß gleichermaßen – beide freuen sich über spannende Neuheiten in der Radreisesaison 2018.

mehr lesen

Ursprüngliche Trails und mediterranes Flair: Ascona-Locarno

Neue Trails im Tessin / New Ticino trails
Neue Trails im Tessin / New Ticino trails

Noch liegt Schnee auf den Gipfeln oberhalb des Lago Maggiore, doch der Frühling steht bereits in den Startlöchern. Von der Sonne und milden Temperaturen verwöhnt, beginnt die Bike-Saison in Ascona-Locarno früh. Die Region im Tessin begeistert Biker mit ihren abwechslungsreichen Trails und mediterran beeinflusster Lebensart.

mehr lesen

Mallorca auf schmalen Reifen

Auf Mallorca radeln Urlauber mit Meerblick – spezielle Radsportpakete gibt es für Gäste der Grupotel Hotels & Resorts. Bildnachweis: Willem de Flart
Auf Mallorca radeln Urlauber mit Meerblick – spezielle Radsportpakete gibt es für Gäste der Grupotel Hotels & Resorts. Bildnachweis: Willem de Flart

Mallorca lässt sich gerade zu Jahresbeginn auf vielfältige Weise per Bike entdecken. Während Hobbyfahrer entlang abgelegener Landstraßen die ursprüngliche Landschaft der Baleareninsel erkunden, bereiten sich Profis bei steilen Anstiegen auf die kommende Saison vor.

mehr lesen

Ein Harzabenteuer im Winter

Eine Harztour im Winter - mit dem Fahrrad
Eine Harztour im Winter - mit dem Fahrrad

Für den leidenschaftlichen Fahrrad-Abenteurer Gunnar Fehlau sind Schneeflocken und Kälte kein Grund, auf eine Ausfahrt zu verzichten. Im Gegenteil: Der Gründer des pressedienst-fahrrads wartet nur drauf, sich sein Fatbike schnappen zu können und zum Beispiel in den Harz zu fahren. Ein Reportage über ein Wochenend-Abenteuer vor der Haustür – oder: Wintersport mal anders.

mehr lesen

Südafrika: Stellenbosch Winelands - ein Highlight für Radenthusiasten

Stellenbosch MTB challenge pic courtesy of Dirtopia
Stellenbosch MTB challenge pic courtesy of Dirtopia

Eine Radtour ist ein idealer Weg für aktive und abenteuerlustige Menschen, um Stellenbosch, Heimat der ältesten Weinstraße Südafrikas, hautnah zu sehen und zu erleben. In wunderschöner Landschaft findet man hier eine Vielzahl von Fahrradstrecken, die man genussvoll befahren kann. Eine Reihe von lokalen Anbietern - wie Adventure Shop und Dirtopia - bieten abwechslungsreiche Touren, die die schönsten Sehenswürdigkeiten der malerischen Universitätsstadt Stellenbosch mit  Weinverkostungen auf historischen Weingütern in der umliegenden Region kombinieren. 

mehr lesen

Strava enthüllt seine globale Heatmap

Strava-Community erstellt ultimative Landkarte von Spielplätzen für Sportler
Cycling, Berlin - Strava

Strava, der wohl größte und aktivste Sportverein der Welt, enthüllt seine globale Heatmap, eine interaktive Datenvisualisierung, auf der mehr als 1 Mrd. Aktivitäten von Strava-Sportlern verzeichnet sind. Im Vergleich zur Version aus dem Jahr 2015 umfasst die Karte die sechsfache Datenmenge und schließt sowohl Land- wie Wasseraktivitäten mit ein.

mehr lesen

Interaktive Karte entlang der Römer-Lippe-Route

Interaktive Karte mit Hinweisen zur Barrierefreiheit
Fotograf / Quelle: Dennis Stratmann

Wer gerne Radausflüge oder sogar einen Radurlaub in Nordrhein-Westfalen macht, ist auf der Römer-Lippe-Route genau richtig. Sie verbindet nicht nur fünf touristische Regionen in NRW miteinander, sondern will im Rahmen des EFRE-Förderprojektes „Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route“ zeigen, wie entlang eines gesamten Radfernweges die Barriere-Armut verbessert werden kann.

mehr lesen

Tourismus: Transalp mit dem E-Bike

Foto: Haibike
Foto: Haibike

Alpenüberquerungen zu Fuß oder im Fahrradsattel zählen zu den landschaftlich eindrucksvollsten Unternehmungen, aber auch sportlich zu den größten Herausforderungen. Mit dem E-Bike wird die Transalp auch für weniger sportliche Menschen zum faszinierenden Reiseerlebnis. Und die Tourismus-Branche wittert viel Potenzial.

 

mehr lesen

Die Anziehungskraft der Dolomiten

Fotos: Mountain Bike Holidays
Fotos: Mountain Bike Holidays

Sieben Lifte für ein siebenfaches Halleluja – mit dem Mountainbike auf der Sellaronda Biketour mit traumhaftem Dolomiten-Panorama.

mehr lesen

Herausforderung im Ländle

Fotos: Ludwig Berchtold/Bregenzerwald Tourismus
Fotos: Ludwig Berchtold/Bregenzerwald Tourismus

Die vielen Rennrad-Möglichkeiten, die das Bundesland Vorarlberg zu bieten hat, reichen von entspannten Touren an den Bodensee und grenzüberschreitenden Runden nach Deutschland, Liechtenstein und in die Schweiz, bis hin zu wahren Königsetappen über traumhafte Alpenpässe mit mehreren tausend Höhenmetern.

mehr lesen

Griechenland jetzt noch näher ...

 

Ellinair bietet auf allen Strecken sehr attraktive Preise an. Die Airline legt großen Wert auf Sicherheit ihrer Flotte und stellt sich zudem kundenfreundlich vor. Der Service ist vorbildlich und orientiert sich an Full-Service- Airlines. 

 

mehr lesen

Radfahren in Deutschland – Super Preise, tolle Touren

 

Abwechslungsreiche Landschaften, viele Sehenswürdigkeiten, gepflegte Radwege, Sonnenschein und herzliche Gastfreundschaft in Hotels und Restaurants – Deutschland wird als Radelland immer beliebter. Im Eurobike-Katalog „So schön ist Deutschland“ können Rad-Urlauber aus einem großen Angebot wählen.

 

mehr lesen

Goldene Stadt und grüne Flussidylle

Ein kleines Land im Herzen Europas, eine faszinierende Metropole mit sieben berühmten Brücken, dazu idyllische Flusslandschaften an Elbe und Moldau – das sind die wichtigsten Zutaten zum Reise-Cocktail "Die Goldene Stadt – Prag. Moldau & Elbe".

 

mehr lesen

Biken im Reich der Murmeltiere

Das «GIRLSRIDETOO.DE gets out» verspricht 3 Tage Bikespaß
Bild: © GIRLSRIDETOO

Das «GIRLSRIDETOO.DE gets out» verspricht 3 Tage Bikespaß pur für Singletrail-verliebte Bikerinnen.

Wer schnell ist, ergattert noch einen der begehrten Plätze.

 

mehr lesen

Fuerteventura – Super Revier für ganzjähriges Rennrad-Training

Foto: bikecomponents
Foto: bikecomponents

 

Die Insel des ewigen Frühlings, glänzt neben dem milden Klima, beindruckenden Landschaften auch mit unterschiedlichsten Trainingsstrecken in hervorragendem Zustand.

 

mehr lesen

Zillertal – Freie Bahn für Biker

Foto: Andreas Meyer
Foto: Andreas Meyer

Eine sagenhafte Bergwelt! Über 300 Kilometer beeindruckende Bike-Strecken bieten sich vom Tiroler Zillertal bis ins Salzburger Pinzgau. Purer Genuss auf zwei Rädern!

 

mehr lesen

Bikerberg Flumserberg mit René Wildhaber

Die Bergbahnen Flumserberg AG (BBF) und der einheimische Profibiker René Wildhaber spannen zusammen. Das große Netzwerk in der Bikerszene und Wildhabers jahrelange Erfahrung sollen dem Projekt BikerBerg Flumserberg der BBF zu einer prosperierenden Entwicklung verhelfen.
 

mehr lesen

Rad & Schiff – die unschlagbare Urlaubs-Kombi

© Eurobike Touristik GmbH
© Eurobike Touristik GmbH

Jeden Tag neue Eindrücke erleben. Jede Nacht im selben Bett schlafen. Das ist die Faszination von Kreuzfahrten. Und genau das gilt auch für die Rad & Schiff-Reisen mit Eurobike, eine wunderbare Kombi für alle Urlaubssinne.

 

mehr lesen

Sternfahrt für alle Jahreszeiten: Rund um Königswinter

Foto:  Dominik Ketz
Foto: Dominik Ketz

Sie wird immer mal wieder gestellt, die Frage: "Warum ist es am Rhein so schön?" Die neue Rückenwind-Sternfahrt Königswinter gibt alle Antworten. Auf den täglichen Ausflügen in die reizvolle Flussregion zwischen Köln und Koblenz präsentiert sich Vater Rhein von seiner schönsten Seite.

mehr lesen

Neue Routen: "Deutschland per Rad entdecken"

 

 

Millionen Radurlauber schwören auf das ADFC-Magazin „Deutschland per Rad entdecken“. Zum Start der Internationalen Tourismus-Börse ITB ist nun die 11. Ausgabe erschienen – diesmal mit eigenem Online-Auftritt auf www.deutschland-per-rad.de. 65 Radfernwege, Radregionen und Bundesländer stellen sich vor - 100 weitere gibt es im Überblick. Unter den Zielen sind viele Klassiker wie die Romantische Straße und das Liebliche Taubertal sowie spannende Themenrouten wie der Bäderradweg und die Schlossparkrunde im Allgäu.

 

Millionen Radurlauber schwören auf das ADFC-Magazin „Deutschland per Rad entdecken“. Zum Start der Internationalen Tourismus-Börse ITB ist nun die 11. Ausgabe erschienen – diesmal mit eigenem Online-Auftritt auf www.deutschland-per-rad.de. 65 Radfernwege, Radregionen und Bundesländer stellen sich vor - 100 weitere gibt es im Überblick.


Unter den Zielen sind viele Klassiker wie die Romantische Straße und das Liebliche Taubertal sowie spannende Themenrouten wie der Bäderradweg und die Schlossparkrunde im Allgäu.

 

Die Broschüre ist in den ADFC-Geschäftsstellen, in vielen Fahrradläden der ZEG und des VSF sowie bei den Partnern Ortlieb und Globetrotter kostenlos erhältlich. Gegen eine Versandkostenpauschale kann sie über www.adfc.de/dpr-bestellen bestellt werden. Für unterwegs gibt es die Broschüre auch als E-Paper. Der frisch gestaltete, auch auf Mobilgeräten nutzbare Web-Auftritt www.deutschland-per-rad.de punktet zusätzlich durch Direktverlinkungen beispielsweise zu E-Bike-Mietstationen.
 
„Deutschland per Rad entdecken“ ist das einzige Medium, das bundesländerübergreifend radtouristische Angebote präsentiert. Die Deutsche Zentrale für Tourismus wirbt auf www.germany.travel weltweit für das Radreiseland Deutschland – und bietet zu ausgewählten Routen mehrsprachige Informationen für Radtouristen aus dem Ausland an.

mehr lesen

Mit dem Traditionssegler im Öresund

Wind in den Haaren, Salz auf der Haut, und das Gefühl von Freiheit im Herzen – nichts ist damit zu vergleichen, die Planken eines Segelbootes unter den Füßen zu spüren, die aufgeblähten Segel über sich zu sehen und im Wettlauf mit den weißen Schäfchenwolken am Himmel durch die Wellen zu stechen.

 

mehr lesen

Sonne satt: Vielseitiges Spanien, blühendes Madeira

Die Daunenjacke kann zu Hause bleiben. Die Badehose auf gar keinen Fall. Wer zum Radurlaub nach Andalusien, Ampurien, Mallorca oder Madeira reist, kann sich auf Sonne, Strand und überwiegend angenehme Temperaturen freuen.

 

mehr lesen

Sporthalle Hamburg: ADFC Radreise-Messe am 26. Februar

Ein Tag voller Traumreisen und Traumräder: Hamburgs Messe für Urlaubs- und Alltagsradfahrer, die ADFC-Radreise-Messe, findet erstmals in der Sporthalle Hamburg statt. Auch sind alle Besucher aufgefordert, im Lieblings-Fahrrad-Shirt zu kommen und am Best-Bike-Shirt-Wettbewerb teilzunehmen.

 

mehr lesen

Shimano E – Mountainbike Experience 2017

Gastronomie und Panorama stimmen © Rier.jpg
Gastronomie und Panorama stimmen © Rier.jpg

Bei diesem Radsport-Event gilt: Der Weg ist das Ziel. Südtirols Berge, „Dolce Vita“ in Naturns, Brixens Domplatz, Sarntheins Traditionen, viel gerühmte Köstlichkeiten der Pustertaler Küche in Bruneck oder das Postkartenmotiv von Sexten am Fuße der  weltberühmten drei Zinnen sind nur einige der Highlights, welche die Teilnehmer der SHIMANO E – MOUNTAINBIKE Experience vom 25. bis 28. Mai 2017 erwarten.

 

mehr lesen

Frankreichs sinnlicher Süden – die Provence per Rad

Markt in der Provence – ein Genuss! © Rückenwind Reisen
Markt in der Provence – ein Genuss! © Rückenwind Reisen

Der Radspezialist Rückenwind veranstaltet seit 25 Jahren Touren in Frankreich. Besondere Feste der Sinne sind immer wieder die Routen in der Provence. wenn man abends bei einer köstlichen Bouillabaisse und einem Glas Wein der Region in einem Restaurant entspannt, erscheint der Spruch vom "Leben wie Gott in Frankreich" absolut perfekt.

mehr lesen

Radrouten in Europa – neu, individuell, abwechslungsreich

Der Volksmund weiß: „Das Leben ist ein Fluss, man taucht nie zweimal in dasselbe Wasser." Für viele Rad-Urlauber gilt aber außerdem: "Das Leben ist ein Abenteuer, wir fahren nie zweimal dieselbe Strecke."  Radreiseveranstalter Eurobike hilft dabei, diesen Vorsatz einzuhalten.

 

mehr lesen

Saisonstart mit „Roadbike Holidays“

Saisonstart mit "Roadbike Holidays"
Emilia Romagna (45), © Roadbike Holidays

Mediterranes Klima, Sonne und Meer

 

Während in den Alpen der Winter das Land noch fest in seinen kalten Händen hält, können wir in den südlichen Regionen von „Roadbike Holidays“ bereits in die neue Saison starten. Trockene Straßen und die milderen Temperaturen nutzen, um in die Pedale zu treten und den glitzernden Schnee auf den Bergen aus der Ferne zu genießen.

 

mehr lesen

Radreisen 2017: Neues, Bewährtes & tolle Ideen

Nach der Saison ist vor der Saison. Die neuen Rückenwind-Kataloge sorgen dafür, dass die Vorfreude auf den Radurlaub 2017 schon jetzt richtig Fahrt aufnehmen kann. Es gibt viel Neues und noch mehr Bewährtes. Und die Qualität der Angebote stimmt – von der Organisation bis zu den Leihrädern.

 

mehr lesen

ZIV unterstützt "Radeln ohne Alter" mit Geldspende

Die Initiative "Radeln ohne Alter e.V." hat sich bereits in fünf deutschen Städten zum Ziel gesetzt, älteren Menschen, zumeist in Seniorenheimen lebend, wieder ein Stück Lebensqualität zurückzugeben. Mit Fahrradrikschas unternehmen Freiwillige Ausfahrten mit Mitbürgern, die körperlich nicht mehr selbst in der Lage sind, sich auf das Fahrrad zu schwingen, oder denen es einfach fehlt, an der frischen Luft zu sein.

mehr lesen

Umfrage zur 18. Radreiseanalyse des ADFC

© ADFC/Marcus Gloger
© ADFC/Marcus Gloger

Derzeit läuft die Umfrage zur 18. Radreiseanalyse des ADFC – in diesem Jahr mit dem Partner Travelbike. Der Fahrrad-Club und der E-Bike-Vermieter rufen Radurlauber aus ganz Deutschland auf, bis 15. Januar 2017 die Erfahrungen ihrer letzten Radreisen mitzuteilen.

 

mehr lesen

Quer durch die Schweiz: Navad1000 Bikepacking-Tour

Das Bikepacking-Abenteuer geht 2017 in die dritte Runde. Wer in der gut erschlossenen Schweiz noch echte Veloabenteuer erleben will, kommt um die Navad1000 nicht herum: Die Langstreckentour führt über 1000 Kilometer vom Bodensee zum Genfersee.

 

mehr lesen

Eurofun Touristik 2017: Der frühe Vogel plant schon jetzt

Die neuen Kataloge von Eurofun bringen auch an langen Winterabenden Sonne ins Haus. Denn mit der Planung des Radurlaubs fürs nächste Jahr beginnt schon jetzt die Vorfreude. Und die ist ja bekanntlich fast so schön wie der Urlaub selbst!

 

mehr lesen

Shimano E-Mountainbike Experience – Premiere 2017

 

Mit der Shimano E-Mountainbike Experience vom 25. bis 28. Mai 2017 präsentiert sich ein neues Event-Format für Jedermann-Radsportler. Bei der "Experience" geht es vier Tage lang mit den neuesten E-Mountainbikes von Naturns über die Etappenorte Meran, Brixen und Bruneck zum Ziel nach Sexten.

 

mehr lesen

KRKA on Bike 2017

Die KRKA ON BIKE ist ein MTB-Etappenrennen in Dalmatien (Kroatien). Vier Etappen sind zu bewältigen:   ein Prolog und drei Etappen mit Streckenabschnitten, auf denen die Zeit gemessen wird. Die nächste Ausgabe findet vom 13. bis 16. April 2017 (Ostern) mit Start jeweils in Primosten (nahe Split) statt.

 

mehr lesen

A.T.U.-Info: E-Bike-Transport ohne Risiko

Viele Deutsche unternehmen jetzt wieder ausgedehnte Touren mit ihrem E-Bike. Die Trendsetter auf zwei Rädern werden immer beliebter. Aber wie transportiert man sie am besten? Das Unternehmen A.T.U Auto-Teile-Unger hat die wichtigsten Tipps zusammengefasst.

 

mehr lesen

Fast & Tricky: Neue Zauberberg-Strecke

Foto: Zauberberg Semmering – Streckenbauer Uwe Degwerth bei der Testfahrt
Foto: Zauberberg Semmering – Streckenbauer Uwe Degwerth bei der Testfahrt

Der Bikepark Semmering lockt mit einer neuen Downhill-Strecke. Der Vorteil für die Biker besteht darin, dass durch die neue Strecke eine zusätzliche Fahr-Variante bis zur Freeride-Brücke möglich ist. So ergeben sich viele Möglichkeiten, ins Tal zu fahren.

 

mehr lesen

Cruisen und Strampeln, Baden und Staunen

Beach-Cruising am Chiemsee ©Chiemgau Tourismus
Beach-Cruising am Chiemsee ©Chiemgau Tourismus

Radeln in Oberbayern: Die Wege zu den schönsten Wasserwelten

 

Seen, Flüsse und Moore, klare Bergbäche und verwunschene Auen – das Wasser prägt die Landschaft Oberbayerns mindestens genauso sehr wie die majestätischen Alpen, die die Region im Süden begrenzen. Dank des umfassenden oberbayerischen Radwegenetzes, das vielerorts unmittelbar am kühlenden Nass vorbeiführt, lassen sich die Wasserwelten ganz unbeschwert und umweltfreundlich per Fahrrad erkunden.

mehr lesen

Mit dem Rad durch Andalusien

Schluss und Aus. Der deutsche Regen-, Orkan- und Hagelsommer hat genug Spuren hinterlassen. Besonders auf der Seele. Und die kann nur die Sonne heilen. Zum Beispiel in Andalusien. Radfahrer, die unter blauem Himmel zwischen Málaga und Sevilla unterwegs sind, tanken besonders viel Vitamin D.

 

mehr lesen

Radurlaub: Die "Big Five" im Herbst 2016

Auch der Herbst hat seine schönen Tage. Sonnig, mild und farbenfroh. Für Radurlauber eine perfekte Jahreszeit für eine letzte schöne Tour. Deutschland? Frankreich? Italien? Österreich? Egal! – Fünf nicht ganz geheime Geheimtipps für Rad-Urlauber.

 

mehr lesen

Neue Autobahnschilder zeigen den RuhrtalRadweg

© Ruhrtal-Radweg
© Ruhrtal-Radweg

Zwei neue Autobahnschilder an der A 1 und der A 43 machen Autofahrer auf den 230 Kilometer langen RuhrtalRadweg aufmerksam. Die braunen, touristischen Hinweistafeln zeigen skizziert einen Radler an der Ruhr und den Spannungsbogen zwischen Sauerland und der Metropole Ruhr.

 

mehr lesen

Frankreich Spezial – Radurlaub im Land der Fussball-EM

© Eurobike
© Eurobike

Der Ball ist rund. Das Runde muss ins Eckige. Und wenn Thomas Müller das Leder ins obere Eck schlenzt, gerät Fußball-Deutschland außer Rand und Band. Die Fußball-EM steht vor der Tür (10.6. – 10.7.2016). Hier ein paar Eurobike-Tipps für die Radreise im Land der EM.

 

mehr lesen

Biken und Radfahren im Martelltal: Auf den Spuren des Giro

 Tirols Sportlandesrat a.D. Thomas Pupp, Ex-Profi Thomas Rohregger und Martells Bürgermeister Georg Altstätter © EURAC/Sabine Jacob
Tirols Sportlandesrat a.D. Thomas Pupp, Ex-Profi Thomas Rohregger und Martells Bürgermeister Georg Altstätter © EURAC/Sabine Jacob

Nach dem Giro ist vor dem Giro. Zumindest was Südtirol betrifft. War Italiens bekannte Radrundfahrt noch vor zwei Jahren im Vinschger Martelltal, so hat sie in diesem Jahr rund um die Seiser Alm Station gemacht. Die Organisatoren der Giro-Etappe in der Gemeinde Martell nahmen dies zum Anlass, auf die Nachhaltigkeit des sportlichen Großevents zu blicken.

 

mehr lesen

Reiseapotheke / Notfallkit für Radreisen

Reiseapotheke / Notfallkit für Radreisen
© CCO

Die Route ist geplant, die Unterkünfte gebucht, das Fahrrad in einem letzten sorgfältigen Check überprüft - jetzt steht der Radreise nichts mehr im Wege. Doch bei aller Vorfreude sollte eines nicht vergessen werden: die Reiseapotheke.

mehr lesen

Amsterdam: Sternfahrt zu Grachten, Kanaelen und IJsselmeer

© Rückenwind Reisen
© Rückenwind Reisen

Wenn es ein Paradies für Radfahrer gibt, dann ist es Holland. Dort gelten Verkehrsteilnehmer auf zwei Rädern als Könige der Straßen – auch in der Hauptstadt und drum herum. Die Teilnehmer der neuen Rückenwind-Reise "Sternfahrt Amsterdam" werden es genießen.

 

mehr lesen

Jubilaeum: Ruhrtal-Radweg – die ersten zehn Jahre

©RuhrtalRadweg
©RuhrtalRadweg

Vor zehn Jahren, am 30. April 2006, wurde der RuhrtalRadweg auf der Zeche Nachtigall in Witten feierlich eröffnet. Von Skeptikern zunächst durchaus kritisch beäugt, entwickelte sich der Radfernweg zu einem der beliebtesten Radwege Deutschlands und zu einem der touristischen Erfolgsprodukte der Region.

 

mehr lesen

Camping-Urlaub mit dem Fahrrad

Lone Tree 4 /Marke Eureka / © www.eurekaeurope.com
Lone Tree 4 /Marke Eureka / © www.eurekaeurope.com

Ein wirklich feines Trekkingzelt für den 3-Saison-Einsatz ist das Lone Tree 4 von Eureka

 

Nicht ganz billig, aber dafür ein äußerst geräumiges Trekkingzelt in Pyramidenform, mit Platz für bis zu 4 Personen , in einer sehr leichten Ausführung, so dass man es auch mit dem Fahrrad mitnehmen kann.

mehr lesen

Wo die Heidschnucken gucken: Lueneburger Heide

Sie ist eine stille Schöne, deren wahre Reize sich nur dem erschließen, der sich ihr behutsam nähert. Oft wird es dann eine Liebe auf den zweiten Blick. Tief und ehrlich. Wie die des Schriftstellers und Naturschützers Hermann Löns, der als Heide-Dichter in die Geschichte einging.

 

mehr lesen

Radeln in Oesterreich: Sechs Angebote fuer Geniesser

Auf Radtour in Österreich denkt man oft: Schöner geht’s eigentlich nicht! Gipfelriesen und Weinberge, Badeseen und romantische Weiher, stolze Flüsse und klare Bäche. Und dann sind da auch noch so tolle Städte wie Salzburg, Wien und Graz. Also nichts wie hin!

 

mehr lesen

Radreise: Deutsch-Niederlaendisches Inselhopping

Rast am Meer © Grönemeier
Rast am Meer © Grönemeier

„Watt’n dat?“ „Dat is dat Watt!“ Wer die Nordseeküste nicht kennt, muss sich auf so manche Überraschung gefasst machen. Auf den Wind, der hier zum ständigen Begleiter wird, jodhaltig, salzig und gesund. Das Meer, das im Rhythmus der Gezeiten kommt und geht ...

 

mehr lesen

Tourismus-Partner:  Eurobike und Suedtirol Dolomites Hero

Die Region Südtirol Dolomites Hero, Mountainbikern nicht zuletzt bekannt aufgrund des herausfordernden MTB-Marathons, auf dem letztes Jahr die Weltmeister ermittelt wurden, ist ab diesem Jahr für vier Jahre neuer Tourismus-Partner der Weltleitmesse Eurobike.

 

mehr lesen

Radreiseanbieter Eurobike: Radl-Spass in Spanien

Lange Zeit galten Radurlaube auf Mallorca und auf der iberischen Halbinsel als Geheimtipp. Heute weiß jeder, dass es sich unter spanischer Sonne herrlich radeln lässt – vor allem im Frühling, Frühsommer und Spätsommer, wenn die Sonne Vollgas gibt, die Temperaturen aber angenehm bleiben.

 

mehr lesen

ADFC-Analyse: Radreisen sind stark gefragt

© ADFC/ Norbert Eisele-Hein
© ADFC/ Norbert Eisele-Hein

Radtourismus ist sehr stark im Aufwind, zeigt die aktuelle Radreiseanalyse des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad -Club). 2015 ist die Zahl der Radtouristen um elf Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. 4,5 Mio. Bundesbürger haben 2015 Radreisen mit 31,5 Mio. Übernachtungen unternommen.

 

mehr lesen

Regionsprojekt "Approved Bike Area"

Foto: Andreas Meyer
Foto: Andreas Meyer

Am 9. März 2016 wird auf der ITB Berlin das neue Regionsprojekt „Approved Bike Area“ vorgestellt. Dabei werden auch bereits die ersten drei Regionen mit diesem neuen Titel beziehungsweise Gütesiegel ausgezeichnet.

 

mehr lesen

Bike & More: "Cycling Adventures" des Jahres 2016

Pünktlich im Februar erscheint wieder die Radrennbroschüre "Cycling Adventures", die mit allerlei tollen Radevents und Tipps auf die herannahende Saison einstimmt. Einzelne Sportbegeisterte, aber auch Radvereine können sich über Bike & More zu unvergesslichen internationalen Top-Radevents anmelden.

 

mehr lesen

Fahrradurlaub ganz nach Lust und Laune

Salzburg © Eurobike
Salzburg © Eurobike

Morgens lange schlafen? Überhaupt kein Problem! Mittags Shoppingbummel ohne Zeitlimit? Aber gerne doch! Nachmittags ein Bad im See und dann eins in der Sonne? Na klar! Jetzt aber mal eine sportlich-schnelle Radetappe einlegen? Auf geht's!

 

mehr lesen

Mauritius beim Mountainbike-Event erleben

© Bild: Gilbert Deville //   www.beachcomber-hotels.com
© Bild: Gilbert Deville // www.beachcomber-hotels.com

Vom 19. bis 21. Mai testen Biker ihre Grenzen während der Mauritius Tour Beachcomber 2016  Mit der Mauritius Tour Beachcomber (MTB 2016) stellt die gleichnamige Hotelgruppe 2016 ein neues Trendsportevent auf der Insel im Indischen Ozean vor:

mehr lesen

Mit Bike und Schiff zum Gipfel der Erholung

An der Donau © Eurobike
An der Donau © Eurobike

Gemütlich an Deck sitzen und die Landschaft an sich vorüber ziehen zu lassen! Und wer Lust auf Bewegung hat, schwingt sich an der nächsten Anlegestelle auf den Sattel und erkundet die Gegend mit dem Fahrrad.

 

mehr lesen

ZEG-Tochter bietet E-Bike-Vermietungsnetzwerk

© ZEG
© ZEG

Travelbike nennt sich ein umfassendes Vermietkonzept, mit dem die eurorad Deutschland GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Zweirad-Einkauf-Genossenschaft eG (ZEG), touristische Destinationen e-mobilisieren will.

 

mehr lesen

Happy Trails schult E-MTB-Fahrtechnik

© HappyTrails 
© HappyTrails 

Im Chiemgau bietet das Fahrtechnik-Team von HappyTrails ab diesem Jahr Fahrtechnikkurse für Mountainbiker an, die mit dem E-Bike im Gelände im Gelände fahren wollen. Der neue MTB-Partner Specialized  stellt als Fahrschulrad das Turbo Levo zur Verfügung.

 

mehr lesen

Rad und Schiff: Kombi-Touren mit der MS Andante

"Langsames, ruhiges Tempo": So erklärt der Duden das Wort "Andante". Es ist also bestimmt kein Zufall, dass das elegante weiß-grüne Rhein-Flussschiff auf den Namen MS Andante getauft wurde. Denn langsam, entspannt und erholsam soll ja der Urlaub auf so einem Schiff auch sein.

 

mehr lesen

KRKA on Bike: Dalmatien erforschen auf vier MTB-Etappen

Dalmatien entdecken bei einem viertägigen Etappenrennen kann man beim neu geplanten "KRKA on Bike". Das aus Prolog und drei Etappen bestehende Event führt vom Meer ins hügelige Landesinnere – mit herrlichen Blicken auf die seit den 1980-ern unter Naturschutz gestellte Inselgruppe der Kornaten.

mehr lesen

Augustour: Radeln auf der Via Claudia Augusta

Kenner schätzen die “Via Claudia Augusta” als eine der schönsten Radwanderstrecken im gesamten Alpenraum. Wer sich ein Bild davon machen will, hat eine gute Gelegenheit dazu bei der jährlich stattfindenden Augustour, die 2016 vom 13. bis 15. Mai stattfindet.

mehr lesen

Trainieren mit den Betreuern von Kaufmann, Geismayr und Quast?

Trainingslager HesseKafka Mitte Januar
© HesseKafka

HesseKafka ist ein junges Unternehmen zur Betreuung von Radsportler. Namhafte Sportler wie Matthias Brändle, Markus Kaufmann und Daniel Geismayr vom Team Centurion Vaude oder Ole Quast werden von ihnen bereits betreut.

Sie bieten im Januar auf Mallorca ein Warm-up-Trainingslager für ambitionierte Freizeit- und Amateursportler inkl. Leistungsdiagnostik, Trainingsbetreuung, Kraft- und Ausdauertraining sowie Ernährungsvorträgen an.  Der Standort wird das MA-13 von Jan-Eric Schwarzer in Sineu sein:

mehr lesen

Ausstellerzuwachs bei Fahrrad- & ErlebnisReisen 2016

Messe Stuttgart © Landesmesse Stuttgart GmbH
Messe Stuttgart © Landesmesse Stuttgart GmbH

In Riesenschritten geht es auf die Outdoor-Messe Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern 2016 zu. Bei der Messe Stuttgart freut man sich besonders über einige neue Aussteller, darunter Hercules, Cube Bikes,  Spezialradhersteller Bike Revolution und E-Motor-Anbieter BionX.

mehr lesen

Radreisen mit Blick auch auf leise Attraktionen

Radreisen-Spezialist Rückenwind richtet in der Saison 2016 besondere Aufmerksamkeit auf Touren, deren wahre Reize sich nicht aufdrängen, sondern erst nach einiger Zeit erschließen. "Es sind nicht immer die schnellen Sieger, die auf lange Sicht gewinnen", weiß man bei Rückenwind.

mehr lesen

Von Brixen nach Brixen mit Dolomiten-Panorama pur

 © Manuel Sulzer Photography
© Manuel Sulzer Photography

Alles paletti! Die sechs Etappen der TransTirol BikeRallye 2016 sind erkundet. Der von Locals geführten Alpenüberquerung in den Dolomiten steht vom 03.07. bis 09.07.2016 außer so manchem inneren Schweinehund nichts mehr im Wege. 

mehr lesen

ToMotion MTB: Training, Sonne, Lanzarote

ToMotion MTB lädt zu einem Trainingslager auf Lanzarote Ende Januar, bei dem ganz früh im Jahr die Grundlage für eine erfolgreiche MTB-Marathon-Saison 2016 gelegt werden soll. Angenehme Temperaturen und abwechslungsreiche Trails und Wege auf Lava, Sand und Strand sind geboten.

mehr lesen

Die neuen Eurobike-Kataloge für Top-Radreisen 2016


Die Radreiseprofis von Eurobike haben sich für die kommende Rad-Saison wieder Einiges einfallen lassen. Das betrifft auch den Service. So gibt es z.B. jetzt einen Extra-Katalog für geführte Gruppen-Reisen, für alle Mieträder wurde eine Leihradversicherung integriert, für Privaträder gibt es eine günstige Versicherung ...

mehr lesen

Gaes Titan Desert: Super MTB-Abenteuer in Marokko


Das Gaes Titan Desert by Garmin ist ein hartes abenteuerliches Orientierungs- und Ausdauerrennen in Marokko mit sechs Tagesetappen für gut trainierte "Titanen", mit Zeitnahme auf mehreren Streckenteilen. Es geht über 600 Kilometer und 6000 Höhenmeter durch die faszinierende Wüste und auf den Hohen Atlas. 


mehr lesen

Reisen der besonderen Art: Vaude mit Outdoor-App Epiclist

© Vaude
© Vaude

 Nachhaltigkeit ist das Schlüsselwort für das Engagement von Vaude. Und die Tettnanger wählen dafür auch außergewöhnliche Wege. Jetzt steigen sie auch in die App-Stores ein: Sie haben die iPhone-App Epiclist übernommen und wollen damit sowohl zu Reisen als auch zur Erhaltung der Natur animieren. 

mehr lesen

Silberfeier: 25 Jahre Spezialveranstalter Rueckenwind Reisen

Rückenwind Reisen Geschäftsführer Andreas Bunge © Alle Fotos: Rückenwind Reisen
Rückenwind Reisen Geschäftsführer Andreas Bunge © Alle Fotos: Rückenwind Reisen

Im Jahr 1990 als Veranstalter für Liegeräder gestartet, entwickelte sich Rückenwind Reisen rasch zu einem der renommierten Spezialveranstalter mit handverlesenen Radtouren in ganz Europa.

mehr lesen

ADFC-Infos über Urlaub auf zwei Rädern: Radreise-Messe Hamburg

Beratung auf der Messe © adfc hh/Bente Stachowske
Beratung auf der Messe © adfc hh/Bente Stachowske


Wie jedes Jahr seit 1996, wird es auch 2016 wieder die große Radreise-Messe des ADFC Hamburg geben, wahrscheinlich wieder im Congress-Center Hamburg. Auf 4.500 Quadratmetern informieren über 100 Aussteller rund um neueste Fahrrad-Trends und den Urlaub auf zwei Rädern.

mehr lesen

Rheinland-Pfalz: Genussvolle Radtouren im Herbst

An der Weinpresse: Besonders jetzt gibt es laut ADFC in Rheinland-Pfalz rund um Wein und Reben so einiges per Fahrrad zu entdecken © ADFC/Markus Gloger
An der Weinpresse: Besonders jetzt gibt es laut ADFC in Rheinland-Pfalz rund um Wein und Reben so einiges per Fahrrad zu entdecken © ADFC/Markus Gloger


Der Herbst in seinen prächtigen Goldtönen ist nur ein guter Grund, jetzt im Rheinland-Pfälzischen mit dem Fahrrad auf Tour zu gehen und wohlige Sonne zu genießen.

mehr lesen

ADFC-Touren – 25 Jahre grenzenlos Biken

Berliner Mauer © ADFC
Berliner Mauer © ADFC


 Der Fall der Berliner Mauer war auch für den Radtourismus eine große Sache. Den Ostteil der Stadt und das Gebiet der ehemaligen DDR zu erkunden, war ein Abenteuer für die Westberliner.

mehr lesen

Reise und Camping: Essener Urlaubsmesse vom 24.-28. Februar 2016


Wer noch kein Reiseziel hat:  Auf der großen Essener Urlaubsmesse wird sich bestimmt klären, wohin es nächstes Jahr in Urlaub geht. Vom 24. bis 28. Februar 2016 hat die Fachmesse Reise + Camping wieder eine Angebotspalette bereit, die wirklich für jeden etwas bietet. Und nur einen Tag später kommen auf der "Fahrrad Essen" auch wir Radfahrer wieder auf unsere Kosten.

mehr lesen

Leipziger Caravaning mit Radbereich "Abgefahren" an allen Messetagen

© www.touristikundcaravaning.de
© www.touristikundcaravaning.de


Reiseziele in Nah und Fern bietet die Touristik & Caravaning International (TC), Ostdeutschlands größtes Reisebüro, vom 18. bis 22. November 2015.

mehr lesen