Artikel mit dem Tag "Bike&Co"



BIKE&CO schafft die Strukturen für die Zukunft
Nach einer sehr erfolgreichen wirtschaftlichen Entwicklung in den letzten Jahren und einer ebenso umfassenden Umstrukturierung des Unternehmens im Zuge der Strategie 2020+, wird die Geschäftsleitung der BICO für einen weiterhin erfolgreichen Weg in die Zukunft personell neu aufgestellt.
Bike&Co hat erste Webseminare 2021 erfolgreich absolviert
Die Corona-Pandemie stellt uns vor enorme Herausforderungen. Das Beste aus der Situation macht derzeit der Verband BICO. Ihm gelingt es, seine Seminare auf Online-Schulungen umzustellen und ebenso erfolgreich wie vor Ort durchzuführen. Die ersten Seminare für 2021 haben gerade stattgefunden.

Das Corona-Virus sorgt in der Fahrradbranche für starke Umsatzeinbußen und flächendeckende Veranstaltungsabsagen. Nun hat auch die BICO entschieden Ihre diesjährige FIRST VIEW abzusagen.
BIKE&CO startet mit Unterstützung des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV) und dem Verbund Service und Fahrrad e.V. (VSF) eine Spendenaktion zur Hilfe der betroffenen Bevölkerung in China.

Eine der aktuell großen Herausforderungen für den Einzelhandel ist Mitarbeiter zu finden. Der Verband BICO unterstützt seine Mitglieder hier aktiv: Am 5. November fand in Verl das neue Seminar „Mitarbeitergewinnung im Fahrrad-Einzelhandel“ statt – unter Leitung eines bekannten Experten für Personalmarketing und mit entsprechend positivem Echo aller Beteiligten. Weitere Termine stehen schon fest.
Die Besucherzahlen sind auch beim 10-jährigen Jubiläum der BIKE&CO-Ordermesse wieder gestiegen. Doch nicht nur die Hard Facts zählen für den Verband: Die ausgesprochen optimistische Grundstimmung schafft Energie für den Saisonerfolg 2020.

Fahrradleasing ist aktuell eine der wichtigsten marktrelevanten Entwicklungen in der Fahrradbranche. Die BICO sichert ihren Mitgliedern nun einen exklusiven Zugang zu diesem Markt: Der Verband kann eine sehr erfolgversprechende Partnerschaft mit dem Anbieter Bikeleasing präsentieren.
Die zweite Ausgabe der First View fand am Wochenende vom 26. bis 28. Juli in Mainhausen statt – und war in mancher Hinsicht schon wieder eine Premiere: Der Zusatz „plus“ stand für ein weiteres Angebot an die Händlerpartner: Impulsvorträge. Auch insgesamt bot die Messe ein großes Plus zum Vorjahr.

Seit dem ersten 1. Juli 2019 besteht die Leitung des großen Branchenverbands BIKE&CO wieder aus einem Führungsduo. Neben Jörg Müsse vervollständigt nun der branchenerfahrene Olaf Heinen die Geschäftsführung.
Der digitale Standard Velo.connect hebt unter anderem den Bestellvorgang für Lieferanten wie Händler auf ein neues Level

Mehr anzeigen