· 

BIKE&CO-Ordermesse 2019 mit gestiegenen Besucherzahlen

BIKE&CO-Ordermesse 2019: Erneut Besucherzuwachs und zufriedene Teilnehmer
BIKE&CO-Ordermesse 2019: Erneut Besucherzuwachs und zufriedene Teilnehmer

Die Besucherzahlen sind auch beim 10-jährigen Jubiläum der BIKE&CO-Ordermesse wieder gestiegen. Doch nicht nur die Hard Facts zählen für den Verband: Die ausgesprochen optimistische Grundstimmung schafft Energie für den Saisonerfolg 2020.

Am Wochenende vom 30. August bis ersten September 2019 fand die zehnte BIKE&CO- Ordermesse in Mainhausen statt. „Das Event ist zu einer festen Tradition im Messekalender unserer Mitglieder und Markenhersteller geworden. Sie wird die Fahrradfachhändler noch viele Jahre begeistern“, erklärte Jörg Müsse, BICO-Geschäftsführer des Einkaufsverbands, nach der Veranstaltung zufrieden.

 

Die Vororder hat größten Einfluss auf den Erfolg des Händlers in der folgenden Saison. Dementsprechend ist die Ordermesse der BICO eines der wichtigsten Events für die Fahrradbranche. 2019 konnte die Veranstaltung die Händler mit mehr als 100 Ausstellern auf über 7.500 Quadratmetern – auch hier ein Zuwachs – verwöhnen. Wie üblich, kümmerte sich der Verband aber nicht nur darum, seinen Händlern die exklusiven Fahrrad-Neuheiten zu präsentieren; auch über das gesamte BIKE&CO-Dienstleistungsangebot vom Seminarprogramm bis zum umfangreichen Marketingportfolio, vor allem im Online-Bereich, informierte die BICO ihre angeschlossenen Händlern und bietet hier professionelle Unterstützung. 

 

Wieder Zuwachs bei den gesamten Besucherzahlen

Das Resümee des Veranstalters kann sich sehen lassen: „Unser Konzept, den Händlern über drei Veranstaltungstage Zeit für die Vororderplanung zu geben, wurde wieder einmal erfolgreich angenommen. Die ruhige und fachlich fokussierte Atmosphäre fand bei allen Fahrradfachhändlern deutlichen Zuspruch. Auf der Besucherseite stieg der Zuwachs unserer BIKE&CO-Mitglieder ebenso wie die der freien Händler noch einmal an“, konnte Olaf Heinen, BICO-Geschäftsführer, berichten. Und, Jörg Müsse blickte mit Freude auf die Ausstellerseite: „Sehr zufrieden können wir auch über das Feedback unserer Marken-Lieferanten sein“, bestätigte er.

Beispielhaft dazu meinte Malte Trispel, Teamleitung Verkauf bei Gudereit: „Die BIKE&CO-Ordermesse in Mainhausen war für uns ein voller Erfolg. Wir sind sehr zufrieden mit der Atmosphäre, den intensiven Gesprächen und den damit verbundenen Aufträgen. Für uns ist diese Veranstaltung ein sehr wichtiger Bestandteil in der Messeplanung. Als Hersteller freuen wir uns sehr auf eine gemeinsame Zukunft mit der BICO!“  

 

Als ganz besonders wichtig stuften beide Geschäftsführer den Mehrwert der Motivation ein, die so eine Veranstaltung im Rahmen der „BICO-Familie“ generiert: Alle schauen nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr und den guten Vorgaben der Messe in Sachen Fahrrad und E-Bike-News optimistisch auf die Saison 2020.

 

www.bikeundco.de