Artikel mit dem Tag "workshop"



HASE BIKES lädt zum Händlerworkshop ein
Nach zwei Jahren Corona-Abstand und Zoom-Meetings finden bei HASE BIKES wieder Händlerworkshops statt. „Wir freuen uns sehr darauf, unsere Händler endlich wieder bei uns begrüßen zu können“, sagt Marketingleiterin Kirsten Hase. „Wir haben uns in den vergangenen beiden Jahren enorm vergrößert – räumlich und personell. Es gibt viel Neues zu sehen und auszuprobieren.“
Ein neues Zuhause für das woom 500K
Seit kurzem ist das Technische Museum Wien um ein Exponat reicher. Es ist ein rotes woom 3 Kinderrad – und ein ganz besonderes noch dazu: das 500.000ste woom bike, das vom Klosterneuburger Unternehmen hergestellt wurde.

Mit großem Erfolg ist die Paul Lange Akademie in ihre dritte Saison gestartet. Vor allem die SHIMANO STEPS Systemschulungen erfreuten sich bereits während der ersten beiden Schulungswochen enormer Beliebtheit und waren überwiegend ausgebucht. Enorm groß ist zudem die Resonanz auf die weiteren Schulungstermine bis März 2019, die zum Teil ebenfalls bereits nahe an der Kapazitätsgrenze gebucht sind.
Zur Montage unseres Sattels benötigen wir einen Drehmomentschlüssel. Zunächst entfernen wir den Original-Sattel.

Beim Einbau eines Hinterraddämpfers in einen Carbonrahmen ist ganz besonders darauf zu achten, dass die Schrauben nicht zu fest angezogen werden.
Carbon ist ein sensibler Werkstoff. Gerade wenn empfindliche Anbauteile aus Carbon, wie etwa ein Flaschenhalter, auf Befestigungsschrauben aus Metall stoßen, können, bei zu festem Anzug der Schrauben, leicht Haarrisse entstehen.

Die Berliner Agentur Velokonzept und das Kreativlabor Fab Lab Berlin bieten im Oktober den praxisnahen Workshop „Neue Methoden und Technologien“ mit dem Fokus an, die Innovationskraft der Fahrradbranche zu stärken.
In Sachen Bergsport sind die Männer und Frauen von SnowHow-ClimbHow wahre Könner, alles staatlich geprüfte Bergführer und beruflich sowie privat ständig in den Bergen unterwegs.

Für die Fahrradsaison 2018 gibt Nuvinci Cycling, Anbieter der stufenlosen Planetengetriebe-Schaltungen, in Europa sein restliches Programm für die umfangreiche Händlertraining-Serie bekannt.
Nach dem großen Erfolg der letztjährigen Händlerschulungen baut die Cycle Union das Workshop-Angebot zum Modelljahr 2018 für ihre Fachhändler aus, zumal die neuen Modelle der e-bike manufaktur künftig mit den 48V-Antrieben von Continental ausgerüstet werden.

Mehr anzeigen