· 

Wissensvermittlung am „lebenden“ Objekt

Erfolgreicher Start in die dritte Akademie-Saison von Paul Lange
Erfolgreicher Start in die dritte Akademie-Saison von Paul Lange

Mit großem Erfolg ist die Paul Lange Akademie in ihre dritte Saison gestartet. Vor allem die SHIMANO STEPS Systemschulungen erfreuten sich bereits während der ersten beiden Schulungswochen enormer Beliebtheit und waren überwiegend ausgebucht. Enorm groß ist zudem die Resonanz auf die weiteren Schulungstermine bis März 2019, die zum Teil ebenfalls bereits nahe an der Kapazitätsgrenze gebucht sind.

Möglicherweise klingt das Zitat „Wissen ist Macht“ im Umfeld der Fahrradbranche etwas zu martialisch.

Doch fest steht: Wissen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor im Fahrrad-Fachhandel. Und das mit steigender Tendenz, nimmt doch mit den Innovationen der jüngeren Vergangenheit im Hinblick auf elektrische und elektronische Antriebs- und Schaltsysteme, besonders ausgefeilter Bremssysteme und vielem mehr die Komplexität ständig zu. Umso bedeutender ist es, all diese technologischen Raffinessen aus dem Effeff zu beherrschen, um dem Verbraucher den kompetenten Service bieten zu können, den er erwartet.

SHIMANO Rennrad
SHIMANO Rennrad

Mit der Paul Lange Akademie hat das Stuttgarter Unternehmen vor zwei Jahren eine bis dato einzigartige Institution geschaffen, die im nunmehr dritten Jahr stetig an Bedeutung gewinnt. Gezielt auf ein bestimmtes Thema ausgerichtet, vermitteln die ganztägigen Schulungen der Paul Lange Akademie zunächst die theoretischen Grundlagen, ehe es im umfangreichen Praxisteil an komplett ausgestatteten Werkbänken darum geht, gewissermaßen am „lebenden Objekt“ das vermittelte Wissen in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen.

 

Damit stellt die Paul Lange Akademie die praxisnahe Ergänzung zur traditionellen Schulungs-Roadshow „SHIMANO on Tour“ dar, die auch 2019 wieder im Januar über vier Wochen in 13 deutschen Städten Station macht und ebenfalls ganztägig Technikthemen mit Produkt-Informationen und Verkaufsunterstützung kombiniert.

 

SHIMANO Getriebenaben und Nabendynamos
SHIMANO Getriebenaben und Nabendynamos

Highlight der Themenpalette der Paul Lange Akademie sind – zumindest angesichts der Anmeldestände – ohne Zweifel die SHIMANO STEPS Systemschulungen.

Auch für die dritte Woche ab Dienstag, 4. Dezember, sowie im Januar sind diese Termine bereits ausgebucht.

Restplätze für die STEPS Schulungen gibt es aktuell noch für Februar.

Anmeldungen für die SHIMANO STEPS Workshops – ebenso wie für alle weiteren Themen wie „SHIMANO Getriebenaben und Nabendynamos“, „SHIMANO Mountainbike“, SHIMANO Di2“, „SHIMANO Rennrad“ oder auch Gefahrgutschulungen, Verkaufsschulungen, Bikefitting- und Ergonomie-Schulungen etc. – sind direkt online möglich.

 

Unter http://tickets.paul-lange.de findet sich eine Übersicht der Termine und Themen mit der Möglichkeit, direkt einen der begehrten Plätze zu buchen.