Artikel mit dem Tag "Frank Noe"



Radfahren bei -21 °C und 4.300 m Höhe — Erfolgreicher Test in der Kältekammer der BMW Group
Der große Tag für Frank Noe, dem Initiator von THE5000+, rückt immer näher und die Vorbereitungen für die höchste, schnellste und kälteste Alpenüberquerung mit dem Fahrrad verlaufen ganz nach Plan.
Fahrrad-Enthusiast Frank Noe: Zwei weitere Highlights zum Wochenstart
Die Vision von Frank Noe ist es, jeden Menschen von klein bis groß für das RADFAHREN zu begeistern. Er möchte dazu inspirieren, nachhaltig(er) zu agieren und mutig(er) zu handeln. Ganz in diesem Sinne setzt er immer wieder neue Ideen in Taten um und steht für #einfachmachen. Im Rahmen, der für diesen Winter geplanten höchsten, schnellsten und kältesten Alpenüberquerung mit dem Fahrrad (Velototal berichtete), fanden Anfang dieser Woche zwei weitere Highlights statt.

Fahrrad-Enthusiast Frank Noe startet mit THE5000+ atemberaubende Aktion
Wenn Frank Noe zur Leistungsdiagnostik geht und in den kommenden Monaten professionelles Training inkl. Höhentraining ansteht, dann muss dahinter eine einzigartige und atemberaubende Idee stecken. Eine Idee, die mehr abverlangt als das Schrauben an einem Rad wie bei www.bikerepair4ukraine.com oder seinen Initiativen #bike2X - cycle to your homeoffice und #MdRzK - Mit dem Rad zum Kunden.
BikeRepair4Ukraine - Frühlingsfittes Bike und Spende für die Ukraine
„Wie kann ich helfen? Was kann ich tun?“ triggert uns die letzten Wochen mit Blick auf den bewaffneten Krieg in der Ukraine tagtäglich. Die Lage zeigt uns einmal mehr, dass wir nur gemeinsam wirklich stark sein können. Werte und Solidarität sind wichtiger denn je. Das hat sich einer, der seinem Motto #einfachmachen treu bleibt, zu Herzen genommen. Frank Noe, Initiator diverser, innovativer Aktionen rund ums Fahrrad packt an.