Artikel mit dem Tag "DEW21 E–BIKE Festival Dortmund"



DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO vom 21. - 23. April 2023
Das 6. E – BIKE Festival Dortmund zieht nach seinem ungeplant winterlichen Jubiläum in diesem Jahr auf den neuen Termin Ende April und kehrt dazu gleichzeitig auf die altbekannten Flächen zurück. Das DEW21- Symposium im Vorfeld des Festivals wird nach dreijähriger Corona-Zwangspause zur idealen Plattform für e-mobile Zukunftsfragen. Das sind die ersten News der 6. Auflage des DEW21 E — BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO, das vom 21. bis 23. April 2023 stattfindet.
Gelungenes Comeback des DEW21 E -- BIKE Festival Dortmund presented by Shimano 2022
Können so unangenehme April-Begleiterscheinungen wie ein plötzlicher Wintereinbruch mit Nässe und frostigen Temperaturen das grundsätzliche Interesse an der E-Mobilität schmälern? Nur bedingt, denn die Freude überwog bei allen Beteiligten, auch wenn das Wetter natürlich nicht besonders Zuschauer-freundlich war und die Rekordzahlen von 2019 naturgemäß nicht erreicht werden konnten.

Weiteres Veranstaltungsopfer: DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO
Corona lähmt die Event-Branche. Das musste jetzt auch das DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO erneut bitter erfahren. Nachdem die 5. Auflage zunächst noch von Anfang April auf den 25. bis 27. Juni 2021 verlegt worden war, ist auch dieser Termin nicht mehr zu halten.
Beim DEW21-Symposium am 02. April 2020 diskutiert Wirtschaft und Politik über das Thema „Wie verändert das E-Bike die Stadt - wie kann die Stadt das E-Bike fördern?“

Die bayerische Pedelec-Marke Trenoli aus Weiden in der Oberpfalz startet in die diesjährige Festival Saison. Los geht es kommendes Wochenende auf dem DEW21 E-Bike Festival Dortmund mit 17 verschiedenen Trenoli Pedelec-Varianten für Alltag, Sport und Trekking. Mit ihrer neuesten Bosch Antriebstechnik bieten sie eine entschiedene Lösung für urbane Mobilitätsdiskussionen. Neben Trenoli hat der Markeninhaber MSA GmbH eine weitere Fahrradmarke im Gepäck: die trendbewussten Kult-Falträder von Strida.
Mit dem Rad ins hügelige Sauerland oder in die Weiten des Münsterlands? Was bislang auch an der eigenen Kondition scheiterte, ist mit dem E-Bike kein Problem mehr.