Artikel mit dem Tag "pd-f"



SERVICE · 24. Juni 2020
Das E‑Bike boomt. 2019 wurden erstmals über eine Million der elektrisch unterstützten Fahrräder in Deutschland verkauft. Bis auf das BMX wurde inzwischen eigentlich jede Fahrradgattung elektrifiziert. Diese Vielfalt kann auf den ersten Blick einschüchtern, auf den zweiten Blick garantiert sie, dass jeder sein persönliches Traumbike findet. Der pressedienst-fahrrad führt durch das Angebot.
SERVICE · 18. Juni 2020
Mit dem Rad zur Arbeit zu fahren ist gesund, praktisch und nützlich. Der Kreislauf wird angeregt, die Produktivität verbessert, das Immunsystem gestärkt. Nach der coronabedingten Homeoffice-Phase möchten darum viele Menschen „umsatteln“. Der pressedienst-fahrrad präsentiert eine Grundausstattung für Neu- und Wiedereinsteiger.

SERVICE · 17. Juni 2020
Die Corona-Krise fördert auch bei Familien ein Umdenken im Mobilitätsverhalten. Fahrrad und Kinderanhänger sind ein praktisches Gespann. Beim Fahrradanhänger gilt: Es muss nicht immer neu sein. Hochwertige Kinderprodukte erfreuen sich eines lebhaften Gebrauchthandels, weil sie äußerst langlebig sind. Worauf Gebrauchtkäufer achten sollten und was wichtig ist, wenn ein Kinderanhänger nach längerer Standzeit wieder benutzt wird, erklärt der pressedienst-fahrrad.
SERVICE · 16. Juni 2020
Viele Freizeitradfahrer kennen das Problem: Wenn man längere Zeit im Sattel sitzt, werden die Finger taub, die Hände schlafen ein. Der Grund dafür liegt in gereizten Nerven. Der pressedienst-fahrrad erklärt, was die Probleme verursacht und welche Maßnahmen dagegen helfen können.

LITFASS · 16. Juni 2020
Radfahren erlebt durch Corona eine unerwartete Nachfrage in Deutschland und Europa. Händler und Hersteller melden vielerorts Umsatzrekorde. Doch das wirft andere Fragen auf: Wie steht es um die langfristige Lieferfähigkeit? Wie ändert das neue Mobilitätsverhalten die Verkehrspolitik? Oder generell: Wie nachhaltig ist der momentane Boom? Der pressedienst-fahrrad hat bei einer digitalen Pressekonferenz bei Branchenexperten nachgefragt.
LITFASS · 15. Juni 2020
Aktuell boomen Fahrradverkäufe und die Radbranche scheint als eine von wenigen gestärkt aus der Corona-Krise hervorzugehen. Neben den Fahrradherstellern profitieren auch die Zubehöranbieter von der positiven Entwicklung. Viele Produkte erfreuen sich einer wachsenden Nachfrage. Doch geht das so weiter? Der pressedienst-fahrrad hat bei Herstellern nachgefragt.

LITFASS · 27. Mai 2020
Der Radverkehr ist auf dem Vormarsch. Corona und Klimawandel fördern ein Umdenken in der Bevölkerung zu einer klimafreundlichen Individual-Mobilität. Parkraum für Fahrräder ist in vielen Innenstädten immer noch knapp – dabei jedoch ein wesentlicher Bestandteil für die Verkehrswende. Warum Andreas Hombach vom Fahrradparkanbieter WSM das „Jahrzehnt des Fahrradparkens in Deutschland“ erwartet, erklärt er im Interview mit dem pressedienst-fahrrad.
E-MOBILITÄT · 20. Mai 2020
Was früher das frisierte Mofa, ist heute das getunte Elektrorad: illegal, mitunter gefährlich und oftmals bagatellisiert. Eine höhere Maximalgeschwindigkeit hat auch bei Elektrorädern durchaus rechtliche Konsequenzen. Der pressedienst-fahrrad zeigt, mit welchen Maßnahmen Antriebshersteller illegales Tuning vermeiden wollen.

SERVICE · 13. Mai 2020
In Corona-Zeiten fällt die lange Sommerreise für viele voraussichtlich aus. Jetzt heißt es, auf kleinen Touren die Umgebung zu erkunden. Das ist unter den Schlagworten „Microadventure“, „Feierabendteuer“ oder „Kleine Fluchten“ bereits seit geraumer Zeit ein Trend. Dieser kann vor dem Hintergrund der Einschränkungen durch Covid-19 weiter an Fahrt aufnehmen. Der pressedienst-fahrrad hat Tipps und Inspirationen zusammengetragen.
LITFASS · 12. Mai 2020
Während der Konsumindex einbricht, die Automobil-Lobby mit Politikern über Kaufanreize diskutiert und viele Einzelhändler über mangelnde Einnahmen klagen, bilden sich vor Fahrradgeschäften vielerorts lange Schlangen. Warum hat der Fahrradhandel die Corona-Krise besser gemeistert als andere Branchen? Der pressedienst-fahrrad hat sich umgehört.

Mehr anzeigen