Artikel mit dem Tag "Amedes"



HASE BIKES bietet wieder persönliche Kundenberatungen an
Wo bisher Räder zusammengebaut wurden, ist ein 430 qm großer Showroom eröffnet worden: Das SCHALTWERK. In der ehemaligen Lohnhalle auf der Zeche Waltrop sind nicht nur sämtliche Modelle von HASE BIKES plus das gesamte Spektrum an Zubehören ausgestellt, es ist auch ein Ort der Zusammenkunft und des Austauschs.
HASE BIKES erhält den Branchenpreis Nachhaltiges Handwerk
Der Kreis Recklinghausen hat im November erstmalig Ehrenpreise für nachhaltige Handwerksunternehmen verliehen. HASE BIKES gewann den Branchenpreis "Nachhaltiges Handwerk".

Volle Hallen beim HASE BIKES Händlertreffen
Nach zwei Jahren Corona-Abstand und Videomeetings trafen sich Anfang November wieder Händler aus aller Welt auf der Zeche Waltrop. Fast 200 Händler aus einem Dutzend verschiedener Länder folgten der Einladung von HASE BIKES zum Händlertreffen. „Manche sind sogar aus Kanada und den USA angereist“, sagt Marketingleiterin Kirsten Hase.
HASE BIKES lädt zum Händlerworkshop ein
Nach zwei Jahren Corona-Abstand und Zoom-Meetings finden bei HASE BIKES wieder Händlerworkshops statt. „Wir freuen uns sehr darauf, unsere Händler endlich wieder bei uns begrüßen zu können“, sagt Marketingleiterin Kirsten Hase. „Wir haben uns in den vergangenen beiden Jahren enorm vergrößert – räumlich und personell. Es gibt viel Neues zu sehen und auszuprobieren.“

LEPUS E von HASE BIKES: Komfort-Trike mit elektrischer Anfahrhilfe
Das neue LEPUS E von HASE BIKES ist ideal für Menschen, die nur wenig Kraft in den Beinen haben, aber trotzdem gerne aktiv Radfahren wollen. Denn es ist mit einer Anfahrhilfe ausgestattet, die das Rad ganz ohne eigenes Pedalieren startet und bis auf 6 km/h beschleunigt.
Krankenkasse muss für ein PINO Steps von HASE BIKES bezahlen
Das Sozialgericht Hannover hat entschieden: einer Klägerin werden die Kosten für ein PINO Steps und die notwendigen außergerichtlichen Kosten erstattet.