· 

3 Tipps, um formidabel durch den Winter zu radeln

Foto: Basil
Foto: Basil

Wenn die Temperaturen sinken, dann sinkt auch oft die Motivation mit dem Rad zu fahren. Dabei gibt es dafür eigentlich gar keinen Grund! Denn Sie können sich und Ihr Rad gut gegen Kälte, Regen und Dunkelheit rüsten. Wie? Basil hat drei Tipps für Sie, um Kälte, Dunkelheit und Regen die Stirn zu bieten. Damit fahren Sie sicher und gewappnet auf dem Rad durch den Winter…! 

 

Foto: Basil
Foto: Basil

 

Tipp 1: Halten Sie sich angenehm warm auf dem Fahrrad 

Rad fahren im Winter bedeutet auch bei Kälte zu fahren. Durch das Radeln selbst wird es Ihnen erfreulicherweise warm, aber auch die Wahl Ihrer

(Rad-) Bekleidung ist wichtig. Deswegen ziehen Sie sich ausreichend an und denken Sie daran sich nach dem Lagenprinzip anzuziehen. Dasselbe gilt eigentlich auch für den Akku Ihres E-Bikes. Bei Temperaturen unter 15 Grad Celsius empfehlen wir Ihnen, auch Ihren Akku vor der Kälte zu schützen. Schutzhüllen schützen Ihren Akku zusätzlich vor Erschütterungen und Beschä-digungen. Ein nützlicher Nebeneffekt! Um die Leistung und Lebensdauer von Ihrem E-Bike zu erhöhen, schützen Sie Ihr E-Bike mit Akku- Schutzhüllen von Basil. Beim Transport und während der Fahrt. 

 

 

 

  • Akku-Schutzhüllen für Rahmen Akkus oder Gepäckträger Akkus der Marken Bosch, Shimano Steps      und Yamaha 
  • Universelle Hülle für den vollständig integrierten Akku 
  • Hüllen für die Anschlusskontakte von Gepäckträger 
  • Akkus und Rahmen Akkus 
  • Hülle für das Display 
  • 3D geformte Schutzhülle für den Mittelmotor 

 


Foto: Basil
Foto: Basil

 

 

 

Tipp 2: Sei auf dem Rad gut sichtbar 

Gut sichtbar zu sein ist ungemein wichtig. Vor allem im Winter, wenn die Tage kürzer sind. Als Radfahrer sind Sie dadurch im Verkehr mehr gefährdet. Nicht immer können Sie von einem Autofahrer ausreichend gesehen werden. Gute Beleuchtung trägt viel zur Sicherheit auf dem Rad bei. Das hat uns zu denken gegeben. Deshalb haben wir viele Körbe und Taschen mit einer LED-Leiste ausgestattet: Nordlicht Technology*. Zusätzliche Beleuchtung zur vorhandenen Beleuchtung, um im Verkehr besser erkennbar zu sein. 

 

 

 

 

 

 

  • B-Safe Nordlicht – Fahrradrucksack mit 
  • AntidiebstahlSicherung und LED-Leiste
  • Miles Daypack Nordlicht – wasserdichter Rucksack und 
  • Fahrradtasche in einem. 
  • Bremen Alu Lenkerkorb – Fahrradkorb für den Lenker aus Aluminiumdraht mit LED Leiste weiß leuchtend
  • Cento Alu Gepäckträgerkorb – Fahrradkorb für den 
  • Gepäckträger mit LED-Leiste rot leuchtend

 


Foto: Basil
Foto: Basil

 

 

 

Tipp 3: Sorg dafür, dass Ihre Sachen trocken bleiben

Die Wahrscheinlichkeit eines Regen- oder Schneeschauers ist im Winter zweifellos sehr hoch. Ein echter Grund, um sich aufs Rad zu schwingen (ja, wirklich!). Ziehen Sie Ihre Regensachen an und schwingen Sie sich aufs Rad. Wir haben nämlich fünf Produktserien für Sie, die nur dafür gemacht sind, all Ihre wichtigen Sachen zu 100 Prozent vor Wasser zu schützen, wenn Sie mit dem Rad unterwegs sind. Auch dann, wenn es wie aus Eimern gießt. Die sehen auch noch gut aus, damit können Sie sich sehen lassen! 

 

 

 

 

 

  • Urban Dry Fahrradtaschen – jetzt auch erweitert um 
  • Fahrrad Rucksäcke 
  • Noir Fahrradtaschen – das kleine Schwarze für Ihr Rad 
  • Miles Fahrradtaschen – für all Ihre sportlichen Radtouren 
  • Magnolia Fahrradtaschen- weil Blumen Wasser brauchen 

 

www.basil.com


* Nordlicht Technology kann als ergänzende Beleuchtung verwendet werden und ist kein Ersatz für die gesetzlich vorgeschriebene Beleuchtung. Vor Gebrauch jeder Beleuchtung müssen alle gesetzlichen Bestimmungen zur Fahrradbeleuchtung des Landes eingehalten werden.