Artikel mit dem Tag "Service"



SERVICE · 22. Juli 2020
“Selten habe ich so ein Glück gehabt”, meint Petra*, während sie auf einem verlassenen Waldstück in der Nähe der Mecklenburgischen Seenplatte steht. Nachdem ihr teures E-Bike in die Hände eines Diebes gelangte, wurde die Verfolgungsjagd mit drei Streifenwagen der Polizei aufgenommen.
SERVICE · 15. Juli 2020
2020 ist das Jahr der E-Bikes: Während der Corona-Pandemie ist ein wahrer Boom ausgebrochen. Die Nachfrage ist so groß, dass die Lager vieler Fahrradhändler leergefegt sind. Doch nicht nur die Händler profitieren davon, sondern auch Langfinger, die es auf die teuren Bikes abgesehen haben.

SERVICE · 13. Juli 2020
E-Bikes erfreuen sich großer Beliebtheit, ihre Zahl auf unseren Straßen steigt stetig an. Die Nutzer sind äußerst vielschichtig. Viele Menschen unternehmen wenig anstrengende Touren durch schöne Naturlandschaften in ihrer Freizeit. Geschäftsleute schätzen sie als schnelle und bequeme Fortbewegungsmöglichkeit zur Fahrt an den Arbeitsplatz oder zu innerstädtischen Kunden. Auch viele ältere Menschen genießen den hohen Fahrkomfort eines E-Bikes.
SERVICE · 13. Juli 2020
Für Radfahrer ist die Bedeutung von Normungen auf den ersten Blick nicht unbedingt ersichtlich. Dabei beschreiben sie die sicherheitstechnischen Anforderungen an Räder und Bauteile. Die Tests sind für den Radkäufer eine Garantie, dass Fahrspaß und Produktsicherheit gewährleistet sind. Viele Hersteller testen sogar deutlich „über die Norm“ hinaus, da es sich bei einer Norm um eine Mindestanforderung handelt. Über 20 Normen rund um das Fahrrad gelten aktuell in Deutschland.

SERVICE · 07. Juli 2020
Im Durchschnitt gaben Radfahrer 2019 in Deutschland 982 Euro für ein neues Fahrrad aus. Der Wert liegt auf Rekordhoch, weil Menschen nicht nur mehr E‑Bikes kaufen, sondern auch bei unmotorisierten Fahrrädern stärker auf Qualität achten. Der Einstiegspreis für ein hochwertiges Velo hängt allerdings von der Radgattung ab. Der pressedienst-fahrrad zeigt, was man für ein gutes Fahrrad mindestens ausgeben sollte.
SERVICE · 24. Juni 2020
Das E‑Bike boomt. 2019 wurden erstmals über eine Million der elektrisch unterstützten Fahrräder in Deutschland verkauft. Bis auf das BMX wurde inzwischen eigentlich jede Fahrradgattung elektrifiziert. Diese Vielfalt kann auf den ersten Blick einschüchtern, auf den zweiten Blick garantiert sie, dass jeder sein persönliches Traumbike findet. Der pressedienst-fahrrad führt durch das Angebot.

SERVICE · 18. Juni 2020
Mit dem Rad zur Arbeit zu fahren ist gesund, praktisch und nützlich. Der Kreislauf wird angeregt, die Produktivität verbessert, das Immunsystem gestärkt. Nach der coronabedingten Homeoffice-Phase möchten darum viele Menschen „umsatteln“. Der pressedienst-fahrrad präsentiert eine Grundausstattung für Neu- und Wiedereinsteiger.
SERVICE · 17. Juni 2020
Die Corona-Krise fördert auch bei Familien ein Umdenken im Mobilitätsverhalten. Fahrrad und Kinderanhänger sind ein praktisches Gespann. Beim Fahrradanhänger gilt: Es muss nicht immer neu sein. Hochwertige Kinderprodukte erfreuen sich eines lebhaften Gebrauchthandels, weil sie äußerst langlebig sind. Worauf Gebrauchtkäufer achten sollten und was wichtig ist, wenn ein Kinderanhänger nach längerer Standzeit wieder benutzt wird, erklärt der pressedienst-fahrrad.

SERVICE · 16. Juni 2020
Viele Freizeitradfahrer kennen das Problem: Wenn man längere Zeit im Sattel sitzt, werden die Finger taub, die Hände schlafen ein. Der Grund dafür liegt in gereizten Nerven. Der pressedienst-fahrrad erklärt, was die Probleme verursacht und welche Maßnahmen dagegen helfen können.
SERVICE · 13. Mai 2020
In Corona-Zeiten fällt die lange Sommerreise für viele voraussichtlich aus. Jetzt heißt es, auf kleinen Touren die Umgebung zu erkunden. Das ist unter den Schlagworten „Microadventure“, „Feierabendteuer“ oder „Kleine Fluchten“ bereits seit geraumer Zeit ein Trend. Dieser kann vor dem Hintergrund der Einschränkungen durch Covid-19 weiter an Fahrt aufnehmen. Der pressedienst-fahrrad hat Tipps und Inspirationen zusammengetragen.

Mehr anzeigen