Artikel mit dem Tag "Winter"



DEKRA Servicetipp: Fahrrad und Pedelec ausmotten
Es gibt sie: Menschen, die ganzjährig Rad fahren, egal wie das Wetter ist und wie weit die Temperaturen sinken. Viele Fahrräder und Pedelecs aber bleiben über den Winter stehen – in der Garage, im Keller oder sogar draußen. Vor dem jetzt anstehenden Saisonstart raten die DEKRA Experten deshalb zu einem gründlichen Check.
Mit dem Pedelec durch die kalten Tage
Der Pedelec-Boom geht ungebremst weiter. Schon rund neun Millionen der E-Bikes rollten zum Jahresende 2021 über die deutschen Straßen. Und immer mehr Radlerinnen und Radler holen ihr Zweirad auch im Winter aus dem Keller. Das hilft dem Klima, hält fit und liegt im Trend. Worauf beim Winter-Radeln zu achten ist, dafür hat der Fahrradexperte Jochen Hof von DEKRA einige Tipps parat.

FIT DURCH DEN WINTER   MIT DEN INDOOR-CYCLING OUTFITS VON GORE
Dank Indoor-Cycling Angeboten und Rollentrainern können passionierte Radfahrer:innen auch an den kältesten Tagen zu Hause alles geben. Connected mit einer weltweiten Community verwandelt sich das Wohnzimmer in eine Rennstrecke und lässt den Spaß am Training nicht zu kurz kommen. Mit ihren atmungsaktiven kurzen Tights und Jerseys für Frauen und Männer, rundet GORE® Wear die Indoor-Trainingseinheiten optimal ab.
Produkt-Ticker: Winterprodukte Fahrrad
Jetzt, wo die Temperaturen sinken und der Winter vor der Tür steht, denken Sie vielleicht daran, Ihr Fahrrad bis zum Frühjahr in den Winterschlaf zu schicken. Aber das müssen Sie nicht! Für alle, die auch in der kalten Jahreszeit mit dem Fahrrad unterwegs sein wollen, haben wir hier eine Auswahl an Produkten, die Sie dazu motivieren, in die Pedale zu treten - egal bei welchem Wetter.

Burley: Schneemobil oder mobil im Schnee
Der Skiurlaub ist vorläufig abgesagt, die Bretter stehen unberührt noch genau dort, wo wir sie vor vielen Monaten nach der letzten Abfahrt eingemottet haben. Dieser Winter wird definitiv anders, als erhofft. Doch mit den multifunktionalen Fahrradanhängern von Burley eröffnen sich schöne Alternativen, die sich auch in der unmittelbaren Umgebung als kleine, feine (Schnee-)Abenteuer gestalten lassen.
Der pressedienst-fahrrad gibt Tipps, wie Sie Ihr Rad schützen können.

Immer mehr Menschen fahren auch im Winter Rad. Dennoch: Wenn es draußen ungemütlich wird, entscheiden sich viele Radfahrer, ihrem Gefährt eine Pause zu gönnen und es einzulagern. Was es dabei zu beachten gilt, zeigt der pressedienst-fahrrad.
Damit Winterradler mit einem optimal vorbereiteten Fahrrad durch die kalte Jahreszeit kommen, empfiehlt der Verbund Service und Fahrrad (VSF e. V.), das Rad von einem Fachmann warten zu lassen. Speziell zu diesem Zweck haben die Fachhandelsmitglieder des VSF ein besonderes Angebot entwickelt: den VSF..Winterservice.

Wenn das Wetter kälter wird, wir die Sonne immer seltener sehen und die Sommerferien noch in weiter Ferne liegen, fällt es manchmal schwer sich zu einer E-Bike Tour aufzuraffen.
Radfahren, auch wenn das Thermometer eher nahelegt, zu Hause zu bleiben? Na klar, mit der passenden Kleidung!

Mehr anzeigen