Artikel mit dem Tag "vivavelo"



Litfass · 22. Oktober 2019
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wird den nächsten vivavelo Kongress am 20. April 2020 in Berlin eröffnen. Es ist das erste Mal, dass ein amtierender Bundesverkehrsminister persönlich den vivavelo Kongress besucht.

Litfass · 18. April 2018
Mit der Verabschiedung von fünf Forderungen ging am Dienstag Nachmittag der 5. vivavelo Kongress der Fahrradwirtschaft zu Ende. Die Teilnehmer beschlossen eine Erklärung, in der auf die Notwendigkeit einer konsequenten Verkehrs- und Mobilitätswende hingewiesen wird. Dabei wird die wichtige Rolle des Radverkehrs unterstrichen.

Litfass · 17. April 2018
Im Rahmen des vivavelo Kongresses der Fahrradwirtschaft wurde am Abend des 16. April in Berlin der VSF..Ethikpreis verliehen. Die Auszeichnung entgegen nehmen durfte dieses Mal das Zedler-Institut für seinen richtungsweisenden, ökologisch bis ins Letzte durchdachten Neubau der Firmenzentrale im schwäbischen Ludwigsburg.

Litfass · 17. April 2018
Im Rahmen des Branchenkongresses vivavelo wurden am Montag, 16.4., die Urkunden an die Sieger des VSF..Lieferantenrankings 2018 verliehen. Über die Spitzenplätze in den drei Kategorien Fahrradlieferanten, Teilelieferanten und Großhandel konnten sich folgende Firmen freuen:

Veranstaltungen · 13. April 2018
Am kommenden Montag treffen beim Vivavelo-Kongress in Berlin Fahrradwirtschaft und Verkehrspolitik aufeinander. Cem Özdemir eröffnet als Vorsitzender des Bundestags-Verkehrsausschusses die Veranstaltung, ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork skizziert, wie die Mobilitätswende durch mehr Radverkehr gelingen kann. Zentrale Forderung des ADFC ist eine Qualitätsoffensive für den Radwegebau und physisch geschützte Radfahrstreifen bei starkem Kfz-Verkehr.

Branche · 01. März 2018
In gut sechs Wochen beginnt der vivavelo Kongress in Berlin. Um schon mal auf die Themen einzustimmen haben die Macher des Kongresses erstmalig ein Print-Magazin produziert.

Branche · 31. Januar 2018
Winfried Hermann, Minister für Verkehr in Baden-Württemberg, stellt sich den Fragen der Fahrradbranche

Service · 11. Januar 2018
Es ist wieder so weit, am 16. und 17. April verwandelt sich die Landesvertretung NRW in Berlin wieder in ein Mekka des Fahrrads. vivavelo, der Kongress der Fahrradwirtschaft, lädt bereits zum 5. Mal Vertreter aus Branche, Politik und Medien ein, um über aktuelle Themen rund um die Fahrradmobilität zu diskutieren. Getragen von den Branchenverbänden VSF, ZIV, BICO und ZEG führt die Fahrradwirtschaft ...