Artikel mit dem Tag "fahrrad.de"



E-Bikes werden auch sportlich genutzt
Die Mehrheit der Kundinnen und Kunden, die sich für ein E-Bike interessieren, wollen damit auch Radsport treiben oder auf Touren gehen. Das zeigt das Nutzerverhalten im Shop von fahrrad.de, wie Deutschlands größter Bike-Onlinehändler durch den Einsatz des digitalen Kaufberaters von Neocom herausfand.
Die Marke spielt beim E-Bike-Kauf keine große Rolle
Die meisten Kundinnen und Kunden, die sich für ein E-Bike interessieren, haben keine klare Markenpräferenz. Das zeigt eine Untersuchung von fahrrad.de gemeinsam mit dem Startup Neocom, dessen digitaler Kaufberater bei Deutschlands größtem Online-Bike-Händler zum Einsatz kommt.

fahrrad.de startet Kids-Wettbewerb zum Fahrrad der Zukunft
Mit der Aktion „Bikes for Tomorrow“, die im Rahmen der IAA Mobility stattfindet, will fahrrad.de mehr Menschen aufs Rad zu bringen. Vor diesem Hintergrund startet fahrrad.de gemeinsam mit Partner coolmobility/S’COOL Bikes den Kids-Wettbewerb „Bikes for Tomorrow".
Das neue Fixie Inc. Backspin – Singlespeed Style mit E-Bike Power
Mit der zweiten Generation des Fixie Inc. Backspin bringt fahrrad.de das Beste aus Single-Speed und E-Bike zusammen – reduziert auf das Wesentliche und noch stärker als der Vorgänger. Keine Kabel oder sichtbare Displays stören den reduzierten urbanen Style. Mit weniger als 13,5 kg ist das Backspin trotz E-Antrieb leichter als viele Citybikes ohne Motor – und damit der perfekte Begleiter fürs Commuten in der Stadt oder Ausflüge am Wochenende.

fahrrad.de liefert Lastenräder bis an die Haustüre
fahrrad.de hat eine neue Produktkategorie in seinen Online-Shop aufgenommen. Seit Mai liefert der Fahrrad-Fachhändler fertig aufgebaute Lastenräder in ganz Deutschland aus. Im Sommer wird das bisherige Angebot durch ein exklusiv von fahrrad.de vertriebenes Cargo Bike ergänzt.
fahrrad.de soll mehr Menschen aufs Bike bringen als jeder andere und ist nach eigener Auskunft direkt am Puls, wenn es um die neuesten Trends und das entsprechende Käuferverhalten auf dem Fahrradmarkt geht. Was können wir 2021 erwarten? Wir haben bei fahrrad.de nachgefragt…

Die Räder von Riva Cycles vereinen Design, Technologie und eine Vision: Dass sich Mobilität in der Welt aktuell tiefgreifend zum Besseren wandelt und Fahrradfahren positiv dazu beiträgt, Ressourcen zu schonen.
fahrrad.de unterstützt fortan den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Radverkehr in Deutschland sicherer zu machen und die Interessen von Radfahrern zu vertreten. Das passt zur Mission von fahrrad.de, immer mehr Menschen aufs Bike zu bringen.

Internetstores, Europas führender Anbieter für Bike und Outdoor, eröffnet einen eigenen fahrrad.de-Store in Hamburg.