Artikel mit dem Tag "PowUnity"



Fahndung per App: GPS-Tracker stoppt E-Bike-Diebe nach 1000 Kilometer
Die Strecke von über tausend Kilometer wird Alexander nicht so schnell aus dem Routentagebuch seiner PowUnity GPS-Tracker App löschen wollen. Denn mit Hilfe dieser Live-Aufzeichnung wurde eine Diebesbande von der ungarischen Grenzpolizei festgenommen. Mit ihnen im Van: 20 E-Bikes, die sie acht Stunden zuvor in Italien gestohlen hatten. Ihr Pech: In Alexanders Bike war der BikeTrax GPS-Tracker verbaut.
Der feine Unterschied: GPS-Tracker ist nicht gleich GPS-Tracker
Der E-Bike-Markt bietet heute eine innovative Produktpalette, die speziell für E-Bikes eine nie dagewesene Vielfalt darstellt. Bestes Beispiel: GPS-Systeme. Die Nachrüstprodukte sind eine Antwort auf den Pain Point des E-Bikers, denn ein mechanisches Schloss reicht längst nicht mehr aus, ein hochwertiges Pedelec sicher vor Diebstahl zu wissen. Doch ein GPS-Tracker ist nicht gleich GPS-Tracker.

BikeTrax GPS-Tracker für alle E-Bikes mit Yamaha-Motoren erhältlich
Lange Zeit war der GPS-Tracker für E-Bikes mit Yamaha-Motoren nicht verfügbar. Jetzt ist BikeTrax für Yamaha weiterentwickelt und ab sofort bei allen BikeTrax Fachhändlern und im PowUnity Online-Shop erhältlich.
PowUnity beim Wings for Life Run: GPS-Tracking mal anders
Der vergangene Sonntag, 9. Mai, stand für das Connected Cycle Unternehmen PowUnity ganz unter dem Zeichen Teamgeist zeigen. Als laufende “Powerful Community” beim Wings for Life Run schlossen sich Mitarbeiter, Kunden und Partner von PowUnity der weltweiten Charity Aktion für Rückenmarksforschung an: Laufen, für alle, die es nicht können. Jeder Meter wird über eine App getrackt. Jede Teilnahme gespendet.

BikeTrax GPS-Tracker ab sofort für alle Brose-Motoren erhältlich
PowUnity, österreichischer Hersteller des BikeTrax GPS-Trackers für E-Bikes, hat erneut seine Produktpalette erweitert. Neben Tracker für E-Bikes mit Bosch, Shimano- und Brose-Motoren für Specialized E-Bikes hat PowUnity BikeTrax ab sofort auch für alle weiteren E-Bikes mit Brose-Motor optimiert.
PowUnity startet One-Stop-Shop für B2B-Partner
PowUnity, Entwickler des GPS-Diebstahlschutzes BikeTrax, hat den Service für Fahrradhändler und E-Bike-Flottenbetreiber weitgehend optimiert. Seit März gibt es für diese Partner ein speziell entwickeltes B2B-Service-Portal. Rabattierte BikeTrax Bestellungen und Support-Anfragen werden somit noch einfacher.

Kein Zufall: Der eine bekommt 8 gestohlene E-Bikes zurück, der andere bleibt auf einem Schaden in sechsstelliger Höhe sitzen
Der GPS Tracker ist ein auf Geodaten basierendes Ortungssystem, mit dem man ganz einfach jederzeit und überall das zu überwachende Objekt (E-Bike, Motorrad, Boot, Auto etc.) im Blick hat. Zudem hat man mit einem GPS Tracker den perfekten Diebstahlschutz.

Früher oder später im Leben ist jeder einmal von einem Fahrraddiebstahl betroffen. Allein im deutschsprachigen Raum wechseln täglich tausende Bikes unfreiwillig den Besitzer. Und das, obwohl viele versuchen, mit immer hochwertigeren Schlössern ihre kostbaren Räder zu sichern. Gerade bei den teuren E-Bikes legen sich die Besitzer, aber auch Langfinger ganz besonders ins Zeug.
2020 ist das Jahr der E-Bikes: Während der Corona-Pandemie ist ein wahrer Boom ausgebrochen. Die Nachfrage ist so groß, dass die Lager vieler Fahrradhändler leergefegt sind. Doch nicht nur die Händler profitieren davon, sondern auch Langfinger, die es auf die teuren Bikes abgesehen haben.

Mehr anzeigen