Artikel mit dem Tag "Messingschlager"



Messingschlager rüstet sich personell für die Zukunft
Der fränkische Fahrradteile-Importeur und –Exporteur Messingschlager meldet insgesamt fünf neue Mitarbeiter in den Bereichen Marketing, E-Commerce, Sales International und E-Mobility Produktmanagement.
Offizielle Bike-Park Eröffnung  in Baunach wird verschoben
Nachdem die Veranstalter die Wettervorhersage mit wachsender Sorge verfolgt hatten, mussten sie sich jetzt leider entschließen, das Event am kommenden Wochenende abzusagen und zu verschieben.

BIKE-PARK ERÖFFNUNG bei Messingschlager in Baunach
Der Beginn der Fahrradsaison wird dieses Jahr in Baunach mit einem besonderen Event gefeiert. Der Fahrradteile-Importeur Messingschlager wird seinen erweiterten Bike-Park am firmeneigenen Bike-Cafe in Baunach im Rahmen eines Aktionswochenendes am 02. April 2022 offiziell der Öffentlichkeit zugänglich machen.
Messingschlager übernimmt Cycle Force Group
Die Cycle Force Group, LLC wurde vom deutschen Importeur für Fahrradteile und -zubehör, der Messingschlager GmbH & Co.KG, übernommen. Der Verkauf wurde zum 31. Dezember 2021 abgewickelt.

MESSINGSCHLAGER MIT ZWEI NEUEN PLATTFORMEN   IM  E-MOBILITY SORTIMENT
Der Importeur Messingschlager (Baunach) baut zur Saison 2022 seine E‐Mobility Solutionsin Form von zwei neuen E‐Bike Modellen weiter aus. Beide sind erstmals auf der Eurobike (Halle A5 / Stand 100) und IAA Mobility (Halle B6 / Stand C46) zu sehen.
Messingschlager und HAMA stellen Weichen für gemeinsames Wachstum
Rückwirkend zum 01.01.2021 hat die Firmengruppe Hama aus Monheim die Mehrheitsanteile der Messingschlager GmbH & Co. KG übernommen.

Messingschlager dankt seinen Jubilaren
Der Importeur Messingschlager (Baunach) konnte zum Jahresende 2020 wieder zahlreiche Mitarbeiter für ihre sehr lange Betriebszugehörigkeit ehren. Langjährige Zusammenarbeit und eine enge Bindung an die Firma sind seit der Gründung 1924 grundlegende Bausteine der Messingschlager – Unternehmenskultur.
Neuer Junior Sales Manager bei Messingschlager
Der Importeur Messingschlager vermeldet personellen Zuwachs im Vertrieb. Die Oberfranken konnten zum 1. September dieses Jahres mit Robert Mrkos einen Mitarbeiter mit langjährigem Bezug zur Fahrradbranche gewinnen, um den mittel- und osteuropäischen Bereich als Junior Sales Manager Kunden vor Ort zu betreuen.

Der Importeur Messingschlager vermeldet personellen Zuwachs im Bereich E-Mobility. Die Oberfranken konnten bereits zum April dieses Jahres mit Christian Heymanns einen Mitarbeiter mit langjähriger Industrie-Erfahrung für sich mit dem Ziel gewinnen, den schnell wachsenden Bereich E-Mobilität weiter zu forcieren und mit entsprechender Ressource zu erweitern. Auch die Struktur des Service-Bereichs wurde neu ausgerichtet.
Messingschlager bietet mit dem Tannus Armour Pannenschutz ein Reifen-Inlet, das in patentierter Aither 1.1-Technologie und aus sehr leichtem High Tech Polymerschaum gefertig ist.

Mehr anzeigen