Artikel mit dem Tag "Interview"



Weltfahrradtag am 3. Juni: Wie sicher sind eigentlich die Akkus am E-Bike?
E-MOBILITÄT · 18. Mai 2021
Für die hartgesottenen Radler ist das ganze Jahr über Saison – für alle anderen beginnt sie jetzt mit den warmen Tagen. Und wie die aktuellen Zahlen des Fahrrad-Industrie-Verbands belegen, werden in diesem Jahr mehr E-Bikes auf deutschen Straßen unterwegs sein als jemals zuvor. Doch gerade bei den Akkus scheidet sich Spreu vom Weizen – da gibt es bei der Sicherheit einiges zu beachten:
„Leicht, aber nicht um jeden Preis“
LITFASS · 17. Mai 2021
Marlene Swiecznik und Markus Krebber aus dem Produktmanagement des Kinderfahrzeugspezialisten Puky berichten im Gespräch mit dem pressedienst-fahrrad, wodurch sich Kinderfahrzeuge auszeichnen und geben einen Ausblick in die Zukunft der Kindermobilität. Fest steht: Nachhaltigkeit, modernes Design und maximaler Fahrspaß stehen im Fokus.

mein-dienstrad.de: Statement zum Nationalen Radverkehrsplan 3.0
LITFASS · 23. April 2021
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat jetzt den neuen Nationalen Radverkehrsplan 3.0 vorgelegt. Darin enthalten sind Handlungsempfehungen und Strategien, um den Radverkehr in Deutschland zu fördern. Erstmals taucht darin die Forderung auf, das Fahrrad zum neuen Dienstwagen zu machen. Dies begrüßt Ronald Bankowsky von mein-dienstrad.de, und er hat sich dazu erfreut geäußert, da er seine Vision verwirklicht sieht.
Vom Rallyefahrer zum Rad-Designer. Interview mit Renaud Poutot
LITFASS · 11. März 2021
In einem der sehr seltenen Interviews spricht Renaud Poutot über sein spannendes Leben, warum E.T. ihn maßgeblich beeinflusst hat und wieso er glaubt, dass deutsche und französische Radfahrer sich stark unterscheiden.

Interview: Wie geht es der Bikebranche wirklich?
LITFASS · 10. Februar 2021
Christian Morgenroth ist Geschäftsführer der Lucky Bike.de GmbH mit deutschlandweit 29 Filialen. Im Interview spricht er Klartext zur aktuellen Lage der Radbranche.
LITFASS · 16. April 2020
Edmund Telser, den sie alle „Edi“ nennen, ist kein Mann der lauten Töne. Stattdessen lässt er lieber Erfolge sprechen und genießt sie im Stillen. Nach seiner Amateurkarriere im Radsport hat der Südtiroler die Trainerlaufbahn eingeschlagen. Er hat Eva Lechner entdeckt und zu einer der besten Radsportlerinnen Italiens gemacht. Sie war schon Vize-Weltmeisterin im Radquer, mehrfache Weltcupsiegerin und WM-Dritte auf dem Mountainbike.

LITFASS · 07. April 2020
Was bedeutet das Coronavirus für den Profisport? Wie gehen Athleten damit um, wenn die ganze Rennsaison abgeblasen wird oder die Trainingsmöglichkeiten stark eingeschränkt sind? Wer könnte besser darüber Auskunft geben als Manuel Fumic, der erfolgreichste Mountainbiker Deutschlands? Der 38-jährige Schwabe war in den letzten 20 Jahren neunmal Deutscher Meister, einmal Europameister und Zweiter bei der WM. 2020 sollte eigentlich sein letztes Jahr als Profi sein …
LITFASS · 06. April 2020
„Es zählen die Leidenschaft und der Moment“, sagt Thomas Pupp. Er ist der Kopf hinter dem Team. Gemeint ist das Tirol KTM Cycling Team. Eine U-23-Equipe, die es seit 12 Jahren gibt. Thomas Pupp, selbst passionierter Rennradler, Ex-Politiker und Marketingexperte hat das Team 2007 gemeinsam mit Radlegende Georg Totschnig aus der Taufe gehoben. Nach einer gemeinsamen Skitour, wie er sagt.

SPORT · 17. Dezember 2019
Tina und Gerhard Steinl aus Oberbayern sind erfolgreiche Radsportler. Über ihre Pläne für 2020, die Highlights des vergangenen Jahres und ihre Tipps zur Wettkampfvorbereitung und Motivation, erzählen sie in diesem Interview. Mit dem Mikronährstoff Ubiquinol unterstützen Tina und Gerhard ihre Leistungsfähigkeit, Regeneration und Abwehrkräfte. Seit Anfang 2019 sind sie Ubiquinol-Botschafter und berichten ihren mehreren tausend Abonnenten auf Facebook und Instagram über ihre Erfahrungen.
LITFASS · 05. November 2019
Selbstgemachte Geschenke sorgen nicht immer für Begeisterung. Auch Annie Lerche war eher enttäuscht, als Ehemann Lars ihr zum Geburtstag ein selbstgebautes Lastenrad in den Vorgarten stellte. Doch das Geschenk sollte ihr Leben prägen. Das Einzelstück ging in Serie und 35 Jahre später kaufen jedes Jahr über 4.500 Menschen die kastigen Lastenräder.

Mehr anzeigen