· 

Eurobike fixiert Termine für Media-Events 2020

Die Bike Republic Sölden im Tiroler Ötztal wird neuer Austragungsort der Eurobike Media Days – Urban Mobility Media Days by Eurobike etablieren sich in Frankfurt – Veranstaltungen öffnen sich für alle Hersteller

Neues Terrain für neue Tests – im kommenden Jahr werden die renommierten Eurobike Media Days erstmals im österreichischen Ötztal ausgetragen. In der Bike Republic Sölden läutet die globale Fahrradbranche vom 16. bis 18. Juni 2020 den Mediastart für die sportiven Produktneuheiten des Jahres 2021 ein.

 

Die urbane Mobilität rückt 14 Tage später in den Fokus: Die zweite Auflage der Urban Mobility Media Days by Eurobike finden am 2. und 3. Juli 2020 erneut auf der Agora der Messe Frankfurt statt.

 

„Mit der frühen Festlegung unserer Veranstaltungstermine 2020 möchten wir der Branche größtmögliche Planungssicherheit bieten und haben eine gute Lücke außerhalb der meisten Ferienzeiträume und großer Events wie beispielsweise der Tour de France gefunden. Gleichzeitig eröffnen wir ganz neue Möglichkeiten, indem wir die Veranstaltung für alle Teilnehmer öffnen“, erklärt Eurobike-Bereichsleiter Stefan Reisinger.

Bislang waren industrieseitige Teilnahmen bei den Eurobike Media Days zwingend an eine Standpräsenz auf der Leitmesse am Bodensee gekoppelt. Ab dem kommenden Jahr schafft die Messe Friedrichshafen diese Bindung ab und ermöglicht eine vielschichtige Plattformstrategie mit unterschiedlichsten Beteiligungs-Modellen. Hersteller, deren Messefokus primär auf einer breiten Öffentlichkeitsarbeit liegt, können sich somit auch ausschließlich auf den Media-Events der Eurobike engagieren. Ab sofort ist die Anmeldung für die Eurobike Media Days und die Urban Mobility Media Days möglich.

 

Die sechste Auflage des Erfolgsformats Eurobike Media Days findet 2020 auf neuem Terrain statt: Von Dienstag, 16. bis Donnerstag, 18. Juni fällt im Tiroler Ötztal der Neuheitenvorhang für die sportiven Erlkönige des Modelljahrs 2021. Das Ötztal positioniert sich als die Zweiradnation für Einheimische wie Gäste schlechthin. Mit der Bike Republic Sölden ist hier in Sachen Vielfalt, Willkommenskultur und Nachhaltigkeit eines der ambitioniertesten Bike-Projekte der Alpen entstanden, das ideale Voraussetzungen zur Durchführung der Eurobike Media Days bietet.

 

Weitere Informationen zum neuen Austragungsort unter: www.bikerepublic.soelden.com.

 

Zwei Wochen nach dem sportiven Media-Launch stehen bei den Urban Mobility Media Days by Eurobike am Donnerstag, 2. und Freitag, 3. Juli 2020 die neuen Entwicklungen für den urbanen Raum im medialen Rampenlicht. Bereits die diesjährige Veranstaltungspremiere hat bewiesen, dass auf der Agora der Messe Frankfurt und der Mainmetropole ideale Rahmenbedingungen zur Verfügung stehen um als Medienvertreter die Innovationen ausgiebig zu testen, mit Herstellern in Kontakt zu kommen und in authentischer Kulisse hochwertiges Bild- und Videomaterial zu erstellen. 

 

Als globale Leitmesse richtet sich die Eurobike 2019 an den drei Werktagen, 4. bis 6. September, an das Fachpublikum und mit dem Eurobike Festival Day am Samstag, den 7. September 2019, an alle Bikefans.

 

Weitere Informationen unter: www.eurobike.com und www.facebook.com/eurobike.tradeshow.


Überblick nächste Termine der Eurobike-Veranstalter:

  • 4. bis 7. September 2019: Eurobike in Friedrichshafen
  • 3. bis 5. Oktober 2019: ASEANBIKE in Bangkok, Thailand
  • 18. bis 19. April 2020: VELOBerlin in Berlin
  • 16. bis 18. Juni 2020: Eurobike Media Days in der Bike Republic Sölden
  • 2. bis 3. Juli 2020: Urban Mobility Media Days by Eurobike, Messe Frankfurt
  • 2. bis 5. September 2020: Eurobike in Friedrichshafen