· 

PEXCO GmbH: Voller Erfolg - Volles Haus

Voller Erfolg – volles Haus: Die PEXCO GmbH freut sich über rege Teilnahme aus der Region am ersten Tag der offenen Tür
Voller Erfolg – volles Haus: Die PEXCO GmbH freut sich über rege Teilnahme aus der Region am ersten Tag der offenen Tür

Erster Dezember – erster Tag der offenen Tür: Am vergangenen Samstag läutete die PEXCO GmbH mit einem Besuchertag den Advent ein. Mehr als 700 Gäste folgten der Einladung, um bei Bratwürsten und Glühwein einen Blick in die neue eMobility World zu werfen. Dort präsentiert der Schweinfurter Fahrradhersteller alle Neuheiten der Marken R RAYMON und Husqvarna Bicycles, sowie zahlreiche Innovationen und technische Details.

„Der Ansturm war groß und für uns schön zu sehen auf welch großes Interesse die PEXCO stößt. Über 700 Schweinfurter und Besucher aus Würzburg, Bamberg, dem Landkreis Rhön-Grabfeld folgten unserer Einladung“, fasst Susanne Puello, Geschäftsführerin der PEXCO GmbH den Tag zusammen. „Es gab zahlreiche Fragen zu den Modellen und zum Unternehmen, das Team war die ganze Zeit über im Einsatz, auf der Fläche der eMobility World wie auf unserem Test-Parcours.“ Dort konnte die gesamte Modellvielfalt vom komfortorientierten eCitybike bis hin zum offroad-tauglichen eMTB der Marken Husqvarna Bicycles und R RAMYMON getestet werden.

 

Auch Guido Tschugg war vor Ort und gab eine Autogrammstunde für seine Fans. „Es ist uns wichtig, mit unseren Kunden direkt ins Gespräch zu kommen, Feedback zu hören und Präsenz zu zeigen“, schließt Susanne Puello ab. Auch zahlreiche Händler der Region folgten der Einladung und freuen sich über die Aktion sowie auf Gespräche mit interessierten Kunden in den kommenden Tagen und Wochen.

 

Der Tag der offenen Tür ging von 10.00 – 17.00 Uhr und fand auf dem Gelände der PEXCO GmbH in Schweinfurt statt.

 


Über die PEXCO GmbH – Next Level eMobility

Die Unternehmerfamilie Puello gründete zusammen mit ihrem strategischen Partner aus Österreich, der auch Beteiligungen an dem Weltmarktführer bei Elektrosportmotorrädern und Europas größtem Motorradhersteller hält, im Juli 2017 die PEXCO GmbH. Der Name steht für „Puello eMobility Crossover Company“. Die klar definierte Vision: In unterschiedlichen Märkten eine Führungsposition in Sachen Technik, Design, Wirtschaftlichkeit sowie Digitalisierung einzunehmen. Das unabhängige und familiengeführte Unternehmen verfolgt das Ziel, eine zentrale Rolle in der globalen Mobilitätswelt von heute und morgen zu spielen. Der Fokus liegt auf der Entwicklung und dem Vertrieb von eBikes sowie Fahrrädern. Unter dem Dach der PEXCO sind die drei Marken R RAYMON, Husqvarna und R2R (kurz für Ready 2 Race) angesiedelt.

www.pexco-bikes.com