Artikel mit dem Tag "VSF"



VSF erklärt engen Schulterschluss mit der Eurobike
Eine Kooperation mit dem VDA als Veranstalter und Profiteur der IAA Mobility lehnt der Verband entschieden ab. Angebote im Messeprogramm, die sich gezielt an den Fachhandel wenden, sollen für eine hohe Präsenz von Händler*innen in Frankfurt 2022 sorgen und die Eurobike als Leitmesse und Treff der gesamten Branche weiter stärken.
Forderung der Verbände an künftige Bundesregierung: Konsequente Umsetzung der Verkehrswende, zentrale Rolle für das Fahrrad!
Die Verbände der Fahrradwirtschaft und der ADFC fordern für das Fahrrad eine konsequente Umsetzung der Verkehrswende in der nächsten Legislaturperiode. Basierend auf drei Grundannahmen machen der Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF), der Verbund Service und Fahrrad (VSF) und der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) - gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC) - auf die Dringlichkeit einer fahrradfreundlichen Verkehrs- und Klimawende aufmerksam:

Kein Auto lohnt sich: Wie sich unser nachhaltiges Mobilitätsverhalten auszahlt
Während ein Autokilometer der Gesellschaft etwa 20 Cent kostet, erbringt Radfahren pro gefahrenem Kilometer einen volkswirtschaftlichen Nutzen von rund 30 Cent. Die Zuwächse in Fahrradhandel und -herstellung lagen zwischen 2013 und 2018 in Mittel zwischen 46 und 55 Prozent, bei den Dienstleistungen sogar bei über 600 Prozent. Die Verkehrswende ist auch eine finanzielle Erfolgsgeschichte – nun gilt es, dran zu bleiben.
Relevante Funktionserweiterungen bei Veloconnect 1.4
Veloconnect hat sich schon lange als Branchenstandard durchgesetzt und wird von fast 100 Lieferanten sowie allen branchengängigen Warenwirtschaftssystemen für den Fahrrad-Einzelhandel unterstützt. Mit ihrem jüngsten Update liefert die Branchenschnittstelle relevante Funktionserweiterungen.

VSF erweitert sein Team personell
Der VSF erweitert sein Kompetenz- und Angebotsspektrum in der ERFA-Arbeit, durch diverse Beratungssparten und zusätzliche ‚all-ride‘-Audits. Um diese neuen Leistungen anbieten zu können, hat sich der VSF personell auf breitere Füße gestellt und sein Team weiter verstärkt.
VSF zeichnet Albert Herresthal für sein Lebenswerk aus
Der VSF hat seinen langjährigen Vorstand und Geschäftsführer Albert Herresthal im Rahmen einer digitalen Mitgliederversammlung verabschiedet und einstimmig zum ersten VSF-Ehrenmitglied gewählt. Ebenfalls im Fokus: Die zukünftig deutlich erweiterten VSF-Aktivitäten in den Bereichen ERFA-Arbeit und all-ride-Zertifizierung und die Vorstellung der dafür zuständigen neuen Profis im VSF-Team.

Branchenstudie der Fahrradwirtschaft
BVZF, VSF und ZIV präsentierten heute auf einer gemeinsamen Pressekonferenz die Ergebnisse der Studie „Fahrradwirtschaft in Deutschland. Unternehmen, Erwerbstätige, Umsatz.“. Die wissenschaftliche Studie belegt die wirtschaftspolitische Bedeutung der Fahrradbranche.
VSF begrüßt seine Neuzugänge im Verband
Die gesamte Fahrradbranche sieht sich mit extremen Herausforderungen, aber vor allem auch Chancen konfrontiert. Die Devise des VSF lautet: gemeinsam meistern – dank Teamwork! Als Mitglied in einem starken Fahrradfachverband wie dem VSF ist man Teil einer starken Gemeinschaft. Es waren im letzten Vierteljahr wieder einige Neuzugänge im VSF zu begrüßen.

Acht Hersteller wurden von VSF ausgezeichnet
Seit 2012 überprüft der VSF Produkte auf ihre Funktionalität, technische Qualität und Nachhaltigkeit in der Produktion. In 2020 konnten sich acht Hersteller über eine erfolgreiche Produktzertifizierung durch den VSF freuen.
Mit der Absage der VSF..Jahrestagung 2020 fehlte brennenden Branchenthemen ein Podium – so auch dem Topthema „Warenverfügbarkeit“. Der VSF bietet seinen Mitgliedern und allen Interessierten am 23. November ersatzweise ein virtuelles Dialogforum mit dem Titel "Hätte, hätte, Lieferkette ..." an.

Mehr anzeigen