Artikel mit dem Tag "Test"



HOT STUFF: Himiway A7 PRO Elektrostadtrad
Himiway-Bikes zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise aus. Sie sind in verschiedenen Varianten erhältlich, darunter Fatbikes, Mountainbikes und Allzweck-E-Bikes, die sowohl für den Stadtverkehr als auch für Offroad-Abenteuer geeignet sind.
GE-CHECKT: HERCULES Urbanico i-8 Elektro-Stadtrad
Mit dem Urbanico i-8 präsentiert Hercules ein Stadtelektrorad in wunderschöner Formensprache und mit aufgeräumtem Design.

GE-CHECKT: ADO E-BIKE AIR 28
Vernünftige Elektrofahrräder unter 2.000 Euro - geht das überhaupt? Mit dem E-Bike Air 28 hat die Marke ADO ein Citybike als Tiefeinsteiger auf dem Markt, das nicht nur alltagstauglich im Stadtverkehr ist, sondern vor allem auch erschwinglich sein soll. Mit gerade einmal 1.499,00 Euro setzt der Hersteller der Konkurrenz eine echte Kampfansage. Wir haben uns das Fahrrad genauer angesehen und waren zu unserer Überraschung erstaunlich positiv angetan.
BÜCHEL AHEAD 35 SCHEINWERFER SET MIT Z-FIRE MICRO RÜCKLEUCHTE
Eine der stärksten Produktgruppen des Fahrradzubehörherstellers Büchel ist Fahrradbeleuchtung. Mit dem Frontscheinwerfer "Ahead 35" bietet das Unternehmen eine praktische und leicht zu montierende Leuchte an, die sich besonders für sportliche Fahrräder eignen. Die Lampe ist für Lenkerdurchmesser bis zu 35 mm passend und wird einfach mithilfe von Gummiriemen am Lenker befestigt.

HOT STUFF: Büchel Ahead 35 Scheinwerfer Set
Eine der stärksten Produktgruppen des Fahrradzubehörherstellers Büchel ist Fahrradbeleuchtung. Mit dem Frontscheinwerfer „Ahead 35“ bietet das Unternehmen eine praktische und leicht zu montierende Leuchte an, die sich besonders für sportliche Fahrräder eignet.
GRAVELBIKES FÜR KINDER - MACHT DAS SINN? IM TEST: Das S'cool RAX XG 27,5 Jugend-Gravelbike
GRAVELBIKES FÜR KINDER - MACHT DAS SINN? Wir finden JA! Gravelbikes für Kinder und Jugendliche sind auf dem Bike-Markt gar nicht so einfach zu finden.

GE-CHECKT: Tenways  AGO T Citybike
Tenways ist ein niederländisches Start-up, das seit 2 Jahren E-Bikes, auch für den deutschen Markt produziert. Für 2023 haben sie ihr Citybike neu aufgelegt. Es präsentiert sich als klassisches Urban-E-Bike mit Tiefeinsteiger-Rahmen. Unter anderem wurde es mit einem kraftvollen Mittelmotorkonzept von Bafang versehen, das bei unserem Test mit einer reaktionsschnellen Steuerung für ein sanftes und intuitives Fahrgefühl gesorgt hat.
Hot Stuff: Grundig GCB-1 Citybike
Viele kennen Grundig aus den früheren Jahren, als sie noch Radios und Fernseher im Portfolio hatten. Preiswert, aber keine Billigware. Heute vertreiben sie Fahrräder, die ebenfalls günstig sind. Vertrieben werden die Räder über den Fachhandel wie auch direkt.

GE-CHECKT: Java J-Air Frenetica E-Gravelbike mit MIVICE Hinterradantrieb
Beim Java Frenetica sticht sofort vor allem das motorisierte Antriebssystem der Marke Mivice hervor: Der Hinterradantrieb M080 ist mit einem unscheinbar in der Hinterradnabe versteckten bürstenlosen Motor ausgestattet, der eine maximale Leistung von 350 Watt und ein Drehmoment von 40 Nm bietet.
GE-CHECKT: CBT Italia Blade 99 Apex 1 HRD E-Gravelbike
Der italienische Traditionshersteller CBT Italia bietet mit seinem Modell Blade 99 Apex ein sehr interessantes E-Gravelbike an. Es zeigt sich in einer schicken Optik mit einem aufgeräumten Design.

Mehr anzeigen