Artikel mit dem Tag "Radlleuchten"



GE-CHECKT · 01. Oktober 2018
Die LS 760 I-GO® Vision Akkufrontleuchte ist das neue Spitzenmodell von Trelock. Die Lampe verfügt über innovative Funktionen die durch ein Full Controll LCD-Display einfach zu bedienen sind.

GE-CHECKT · 01. Oktober 2018
Mit einem Spitzenwert von 150 Lux wartet die neue LED-Frontleuchte IXON SPACE 150 auf. Der Hersteller verspricht mit dem integriertem Akku bei Höchstleistung eine Leuchtdauer von mehr als zwei Stunden.

Produkte · 27. September 2018
Die neue Frontleuchte AURA 60 USB komplementiert die StVZO-Beleuchtungsserie „AURA“ von SIGMA SPORT. Das Topmodell strahlt mit 60 Lux-starker LED-Technologie und sorgt mit 70 Metern Leuchtweite für hervorragende Ausleuchtung von Wegen und Straßen.

Produkte · 09. August 2018
Fahrradbeleuchtung ist heute viel mehr als dunkle Funzeln, angetrieben von schwachen Dynamos. Gesetzliche Änderungen in den letzten Jahren haben einige neue Möglichkeiten geschaffen, so ist Akku-Beleuchtung heute offiziell erlaubt und LED-Technik Standard. Der pressedienst-fahrrad zeigt aktuelle Beispiele für den kommenden Fahrradherbst. Allgemein gilt beim Kauf zu beachten:

Produkte · 30. November 2017
Die Firma Lezyne hat ihr Beleuchtungssegment um eine StVZO-Kollektion erweitert – sie beinhaltet vier Frontleuchten aus CNC gefrästem Aluminium (ab 39,95 € UVP), zwei Rücklichter (ab 22,95 € UVP) und drei Licht-Sets (ab 59,95 € UVP) im typischen Lezyne-Design und sind ab Dezember bei dem Edewechter Großhändler Sport Import erhältlich.

Litfass · 23. November 2017
Gerade in den Wintermonaten, wenn es schon am Nachmittag dunkel wird, ist die Beleuchtung am Radl essentiell für die eigene Sicherheit im Straßenverkehr. Um darauf aufmerksam zu machen, schließen sich am 7., 8. und 9. Dezember die Initiative Radlhauptstadt München, der ADFC München, die Münchner Polizei und M-net zusammen. Mit der Aktion „Münchner Radlleuchten“ auf dem Max-Joseph-Platz informieren sie über Fahrradbeleuchtung, Sichtbarkeit und Sicherheit.