Artikel mit dem Tag "Rückruf"



Rückruf: Brompton startet Umrüstung von Electric Modellen
Um die eigenen Produkte kontinuierlich zu verbessern, hat sich Brompton verpflichtet, das Feedback von Kunden konsequent zu erfassen und umzusetzen. Ende 2021 hat Brompton Bicycle einen Prozess zur Nachrüstung aller Brompton Electric-Modelle (Brompton E-Bikes) mit zwei wichtigen Design-Upgrades in Gang gesetzt, die auf Basis von Kunden-Feedback entwickelt wurden.
Freiwilliger Rückruf Zéfal Kinderfahrradflaschen
ZEFAL SA („ZEFAL") hat festgestellt, dass bestimmte ZEFAL Fahrradflaschen für Kinder nicht immer den hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards von ZEFAL entsprechen.

Freiwilliger Produktrückruf — ROTWILD R.X375 und R.E375
Die ADP Engineering GmbH hat sich zu einem freiwilligen Produktrückruf der Modelle R.X375 und R.E375 des Modelljahres 2021 entschlossen.
Wie schon beim Kettler Alu-Rad wurden auch beim Hercules Tessano F8 Lite Vorderradgabeln verbaut, an den der ADAC schwere Mängel festgestellt hat. Hercules ruft diese Räder zurück, um die Vorderradgabel kostenlos auszutauschen.

Nach einem Produkttest des ADAC e.V. hat sich die KETTLER Alu-Rad GmbH entschlossen, bei den Modellserien Kettler E Street BeltDrive, Kettler E Beltdrive, Kettler E Comp Street, Kettler E Comp einen Austausch der Vorderradgabeln durchzuführen.
Aktuell werden die Starrgabeln des Cutthroat Modelljahr 2020 zurückgerufen. Es kann zu Brüchen der Gabel kommen. Verletzungen und Unfälle durch diesen Vorfall sind nicht bekannt.

BERGAMONT informiert heute über den Rückruf von BERGAMONT BELAMI LITE 2011 und BERGAMONT MONOLITE 2010 Fahrrädern.
Nachdem die Reparatur der vom Rückruf betroffenen RXF 36 Air MTB-Gabeln nunmehr offiziell von Öhlins bestätigt wurde, werden alle Kunden gebeten, ihre Gabel so schnell wie möglich bei einem autorisierten Fachhändler oder Service Center für Öhlins MTB-Produkte überarbeiten zu lassen. Eine Übersicht der Partner gibt es unter www.ohlins.eu.

BMC hat beim Rennrad TIMEMACHINE 01 der Modelljahre 2017 und 2018 ein technisches Problem mit dem Vorderrad und dem Rahmen identifiziert, welches eine Überprüfung bei einem Fachhändler notwendig macht.
Rocky Mountain informiert hiermit über die Notwendigkeit der Überprüfung, sowie ggfs. erforderlichen Nachbesserung an der Leitungsführung unterhalb des Tretlagers an den Modellen des Modelljahres 2018 Pipeline, Altitude und Instinct mit Aluminium Rahmen, sowie Kohlefaserrahmen.

Mehr anzeigen