Artikel mit dem Tag "Rückruf"



LITFASS · 04. März 2019
BERGAMONT informiert heute über den Rückruf von BERGAMONT BELAMI LITE 2011 und BERGAMONT MONOLITE 2010 Fahrrädern.
PRODUKTE · 05. Dezember 2018
Nachdem die Reparatur der vom Rückruf betroffenen RXF 36 Air MTB-Gabeln nunmehr offiziell von Öhlins bestätigt wurde, werden alle Kunden gebeten, ihre Gabel so schnell wie möglich bei einem autorisierten Fachhändler oder Service Center für Öhlins MTB-Produkte überarbeiten zu lassen. Eine Übersicht der Partner gibt es unter www.ohlins.eu.

LITFASS · 08. Juni 2018
BMC hat beim Rennrad TIMEMACHINE 01 der Modelljahre 2017 und 2018 ein technisches Problem mit dem Vorderrad und dem Rahmen identifiziert, welches eine Überprüfung bei einem Fachhändler notwendig macht.
PRODUKTE · 10. Januar 2018
Rocky Mountain informiert hiermit über die Notwendigkeit der Überprüfung, sowie ggfs. erforderlichen Nachbesserung an der Leitungsführung unterhalb des Tretlagers an den Modellen des Modelljahres 2018 Pipeline, Altitude und Instinct mit Aluminium Rahmen, sowie Kohlefaserrahmen.

04. Oktober 2017
Brompton Bicycle Ltd hat einen freiwilligen Produktrückruf für alle Brompton Fahrräder im Produktions-Zeitraum von April 2014 - Mai 2017 initiiert. Beim betroffenen Teil handelt es sich um ein Tretlager vom Zulieferer FAG. Die Achse des Innenlagers überschritt die erwartete Fehlerquote.