Artikel mit dem Tag "Initiative Volksentscheid Fahrrad"



Litfass · 10. Juli 2019
Radfahrende leben immer gefährlicher: Laut den aktuellen Unfallzahlen des Statistischen Bundesamtes starben 2018 mehr als ein Radfahrer oder eine Radfahrerin auf Deutschlands Straßen pro Tag. Changing Cities fordert den zügigen Ausbau von sicheren Radwegen bundesweit.

Litfass · 13. November 2018
21.781 Unterschriften für eine fahrradfreundliche Stadt werden heute am Kasseler Rathaus überreicht, fast fünfmal mehr als erforderlich. Somit ist der Weg für ein Bürgerbegehren für bessere Radinfrastruktur frei. Unterstützt von Changing Cities e.V. wächst mit Kassel die Anzahl bundesdeutscher Städte weiter an, die eine Verkehrswende von unten anstreben.

Litfass · 27. September 2018
Die ersten 40 Meter geschützter und breiter Radwege mit grünem Belag sind fertig. Das feiern morgen Abend über 300 Berliner Radfahrer an der Holzmarktstraße. Leider brauchte es dafür 24 Monate, so dass die 3.200 km Radwege laut Mobilitätsgesetz nicht 2030 fertig werden, sondern rechnerisch erst in 160.000 Jahren. Die Berliner Radfahrern wollen mehr Tempo von ihrem Verkehrssenat sehen.

Litfass · 23. Februar 2018
In Essen wurde am 22. Februar die Initiative Volksentscheid Fahrrad aus Berlin mit dem Deutsche Fahrradpreis ausgezeichnet. Die Initiative hat mit Hunderten von Helferinnen und Helfern für Deutschlands erstes Radverkehrsgesetz gesorgt. Nach mehr als zwei Jahren erfolgreicher Kampagne geht damit ein bundesweites Signal für die Verkehrswende von unten aus: Bürgerinnen und Bürger zeigen der Politik, dass es Mehrheiten für eine zukunftsfähige Verkehrspolitik gibt.