· 

Anmeldungen für DIGITAL DAYS und EUROBIKE AWARD möglich

Mit den DIGITAL DAYS ergänzt die EUROBIKE ihre Spezialausgabe im November zum gewohnten Termin im September. Die drei Konferenzen richten sich mit ihren unterschiedlichen Inhalten und Themenschwerpunkten an verschiedene Zielgruppen innerhalb und außerhalb der Branche.

Wie schon im letzten Jahr richtet die BIKE BIZ REVOLUTION ihren Blick auf die grundlegenden Herausforderungen und Veränderungen, die der Branche bevorstehen.

Der START-UP & INNOVATION DAY greift die Entwicklung der letzten Jahre auf. Start-Ups und Innovationsabteilungen innerhalb etablierter Unternehmen bringen die Branche voran. Der START-UP & INNOVATION DAY bietet dabei die ideale Plattform, um Start-Ups mit der Branche zu vernetzen und sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Der TRAVEL TALK verknüpft einmal mehr die Tourismusbranche mit der Fahrradindustrie. Mobilität wandelt sich und die Verzahnung unterschiedlichster Resonanzräume gilt als einer der Schlüssel zum Erfolg. Der TRAVEL TALK thematisiert die Verbindung von Moblitätsräumen über Stadt, Landes, - und Ländergrenzen hinweg. Eine Herausforderung, die für die Fahrrad-und Tourismusbranche großes Potential birgt.