· 

Bestnote für KTM im E-Bike-Test der Stiftung Warentest

Das KTM Macina Tour 510 überzeugt als bestes Pedelec im Test mit Note 1,7
Das KTM Macina Tour 510 überzeugt als bestes Pedelec im Test mit Note 1,7

Der österreichische Traditionshersteller KTM beweist im neuesten Test der Stiftung Warentest einmal mehr seine jahrelange Trekking-Bike-Kompetenz sowie dessen Vorreiterrolle als Entwickler moderner E-Bikes.

Getestet wurden für die aktuelle Ausgabe des Test-Magazins zwölf Pedelecs mit tiefem Einstieg. Nur vier E-Bikes schnitten im strengen Testprozedere mit der Note „gut“ ab – und nur KTM mit „1,7“ mit einer „eins“ vor dem Komma. Bereits zum zweiten Mal in Folge darf sich KTM somit „Testsieger Stiftung Warentest“ nennen. „Für uns und unsere Mitarbeiter eine tolle Bestätigung und Wertschätzung der hervorragenden Arbeit, die hier alle leisten,“ so Stefan Limbrunner, Geschäftsführer der KTM Fahrrad GmbH.
 
Gerade im motorisierten Bereich sind die Entwicklungsschritte enorm und höchste Qualitätsstandards Voraussetzung für den Erfolg. Das Macina Tour 510 überzeugt nicht nur die Kunden, sondern auch im Test, unter den bekannt harten Testbedingungen: „Das KTM Macina Tour war der Favorit unserer Fahrerinnen und Fahrer und holte mit einigem Vorsprung den Testsieg.“ (Stiftung Warentest „test“ 6/20)

 

www.ktm-bikes.at