· 

Wie nachhaltig ist Radfahren wirklich?

Bild von scholacantorum auf Pixabay
Bild von scholacantorum auf Pixabay

Fahrräder und E-Bikes sind aktuell so beliebt wie noch nie und erfahren trotz – oder gerade aufgrund – der Corona-Krise eine erhöhte Nachfrage. Durch multimodale Mobilitätskonzepte und moderne Technologien zeichnet sich das Fahrrad als nachhaltige Alternative und Teil einer umweltbewussten Verkehrswende aus. Doch welchen Einfluss haben diese Entwicklungen auf das Thema Nachhaltigkeit innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette „Fahrrad“ und schließlich für die Radfahrer selbst? Eine aktuelle repräsentative Umfrage, exklusiv von hepster durchgeführt, zeigt neue Ergebnisse.

Das digitale Versicherungs-Startup hepster in seiner aktuellen Umfrage untersucht, welchen Einfluss das Thema Nachhaltigkeit für Radfahrer auf ihren Alltag, die Fahrradnutzung und ihr Kaufverhalten hat. Der hepster Bike & Sustainability Report 2020 fasst die Ergebnisse der Umfrage zusammen und zeigt, dass zwar für knapp 90 Prozent der Befragten Nachhaltigkeit und Umweltschutz allgemein wichtig sind, doch wenn es um das eigene Rad geht, das Bewusstsein hierfür nachzulassen scheint. 

 

Nur knapp ein Viertel der Befragten hat sich intensiv damit beschäftigt, wo und wie Fahrräder und E-Bikes sowie deren einzelne Teile produziert werden. Mehr als ein Drittel gab an, sich „gar nicht“ oder „eher nicht“ damit befasst zu haben. Auch das Thema Entsorgung zeigt ein ähnliches Bild: Über 50 Prozent sind sich nicht sicher oder haben keine Ahnung, wie Fahrräder, E-Bikes und Akkus richtig entsorgt werden. 

 

Der Bike & Sustainability Report 2020 von hepster untersucht darüber hinaus, wie umweltbewusst sich die Wertschöpfungskette „Fahrrad“ gestaltet, welche Rolle das eigene Fahrrad und die heutigen Mobilitätsangebote für Radfahrer dabei spielen und wie sich Radfahren auf ganzer Strecke nachhaltiger gestalten kann.

Außerdem gibt der Report einen profunden historischen Abriss über den Drahtesel und seine Nachfolger sowie deren Nutzung.

Alle Ergebnisse sowie der Bike & Sustainability Report stehen unter buchung.hepster.com/partner/bike-sustainability-report-2020 zum Download zur Verfügung.

 

http://hepster.com/