· 

FSA BIKE Festival Garda Trentino auf Juli verschoben

Das FSA BIKE Festival Garda Trentino wird auf Juli verlegt.
Das FSA BIKE Festival Garda Trentino wird auf Juli verlegt.

Das 27. FSA BIKE Festival Garda Trentino wird aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht wie geplant vom 1. bis 3. Mai in Riva del Garda (Italien) stattfinden. Das beliebte Mountainbike-Event mit Messe, Marathon und Party wird auf den 24. bis 26. Juli 2020 verschoben.

Das FSA BIKE Festival Garda Trentino lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher zum Saisonauftakt nach Riva del Garda. Aufgrund der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus wird das BIKE Festival in diesem Jahr auf Juli verlegt.

„Wir verfolgen die dynamische Entwicklung in Sachen Corona sehr aufmerksam und stehen in ständigem Austausch mit unseren Partnern in Italien“, heißt es von Monika Weber, Eventchefin des Delius Klasing Verlags. „Natürlich ist es schade, aber die Gesundheit der Aussteller, Sponsoren, Teilnehmer, Mitarbeiter und Dienstleister hat für uns höchste Priorität. Der neue Termin für das FSA BIKE Festival Garda Trentino ist jetzt der 24. bis 26. Juli.“

 

Das Festivalprogramm wird in Kürze aktualisiert. Teilnehmer können ihre Fragen per Email an service@yunique.de stellen. Bereits gebuchte Startplätze behalten automatisch ihre Gültigkeit für den neuen Termin im Juli.

Allgemeine Informationen zum FSA BIKE Festival Garda Trentino finden Sie auf https://riva.bike-festival.de/.