· 

Spezi-Erfinderlabor – jetzt bewerben!

Die 24. Internationale Spezialradmesse lockt Insider, Fans und Neugierige gleichermaßen ins Spezialrad-Mekka Germersheim. Foto: Spezialradmesse
Die 24. Internationale Spezialradmesse lockt Insider, Fans und Neugierige gleichermaßen ins Spezialrad-Mekka Germersheim. Foto: Spezialradmesse

Wenn am 27. und 28. April 2019 die Internationale Spezialradmesse ihre Tore öffnet, wird ein Hotspot das Spezi-Erfinderlabor vor Halle 3 sein. Bereits jetzt können sich Tüftler und Innovatoren mit ihren Ideen rund ums Rad bewerben: 

www.spezialradmesse.de, Stichwort Erfinderlabor.

 

Der Veranstalter wählt unter allen Bewerbern zehn Teilnehmer aus, die in einen kreativen Wettstreit um den „Spezi 2019“ treten. Die drei besten Innovationen küren während der Messe Publikum und Experten.

 

Die 24. Internationale Spezialradmesse wird Germersheim Ende April 2019 zum wiederholten Mal in die Stadt der außergewöhnlichen Bikes verwandeln; internationales Flair inklusive! Im Jahr 2018 zählte das Branchenforum über 130 Aussteller aus 19 Ländern und über 10.000 Besucher. Die Aussteller der Spezialradmesse präsentieren auch 2019 das gesamte Spektrum der innovativen Branche: Liegeräder, Falträder, Dreiräder, Tandems, Velomobile, E-Bikes und Pedelecs, Reha-Mobile, Transporträder, Klassiker, Fahrradanhänger, Ruderräder, Familienräder, Tretroller, Sesselräder und Zubehör rund ums Rad. Wie jedes Jahr bilden die beiden großen Testparcours das Herz der Spezi. So kann das persönliche Lieblingsrad ausgiebig Probe gefahren werden.

 

Weitere Infos unter www.spezialradmesse.de und auf Facebook.  

                           

Spezi-Erfinderlabor 2019: Teilnahmebedingungen, Informationen zum Ablauf des Wettbewerbs und Anmeldung unter https://www.umfrageonline.com/s/a9cfc61


24. Internationale Spezialradmesse in Germersheim

Datum:     Samstag, 27. April, und Sonntag, 28. April 2019

Ort:          Stadthalle in Germersheim

                 3 Messehallen, großes Freigelände, Probeparcours

 

Vorträge:  Samstag und Sonntag im Amphitheater der Uni Germersheim


Die Spezialradmesse – Spezi – wurde im Jahr 1996 von Haasies Radschlag in Germersheim ins Leben gerufen. Verantwortlich für die Veranstaltung und die Durchführung der Spezialradmesse ist seit 2008 Hardy Siebecke. Die international einzigartige Ausstellung für die Spezialradbranche verzeichnet seit Jahren steigende Aussteller- und Besucherzahlen. Im Jahr 2018 waren 130 Aussteller aus 19 Ländern in Germersheim zu Gast. Sie zeigten das breite Spektrum muskelbetriebener Fortbewegung auf einem, zwei, drei oder vier Rädern. Die Spezi präsentiert jedes Jahr das weltweit größte Angebot an Liegedreirädern überhaupt. Rund 10.000 Spezialrad-Fans aus aller Welt kommen jedes Jahr zur Spezi-Zeit in die Südpfalz. Zum Rahmenprogramm der Messe gehören interessante Fachvorträge und praktische Vorführungen sowie große Testparcours für die Besucher.