· 

Reaktion von PEXCO auf die Pressemeldung der KTM Fahrrad

Da manche Personen irrtümlich die KTM Fahrrad GmbH und die PEXCO GmbH in Verbindung gebracht haben, hatte die KTM Fahrrad GmbH am 24.10.2017 eine Pressemeldung veröffentlicht, in der sie klar stellte, dass es keine  Kooperation mit der PEXCO gibt. Hierzu gab jetzt die PEXCO eine entsprechende Stellungnahme ab.

 

Daraus direkt zitiert:

"Wir möchten folgendermaßen zu der Pressemittelung der KTM Fahrrad vom 24. Oktober 2017 Stellung nehmen: Die in Wels ansässige börsenotierte KTM Industries AG ist Minderheitsbeteiligte bei der im Juli neugegründeten PEXCO GmbH. Details zu den Beteiligungsverhältnissen können im Handelsregister öffentliche und frei zugänglich jederzeit eingesehen werden. Unternehmerisches Ziel der PEXCO GmbH ist es, den Markenclaim „Next Level eMobility“ Realität werden zu lassen.

 

Aus der Zusammenarbeit mit der KTM Industries ergeben sich wertvolle technologische Synergien, die ausschließlich für die drei PEXCO-Marken Raymon, Husqvarna Bicycle und R2R (kurz für Ready 2 Race) verwendet werden. Vor allem um die weltweit renommierte Marke Husqvarna wird sich künftig unsere volle Aufmerksamkeit drehen. Sie überzeugt in so vielen unterschiedlichen Segmenten stets mit qualitativ hochwertigen Produkten, mit Innovationskraft und technischer Exzellenz. Dieses jahrhundertealte Erbe, das erste Husqvarna Rad wurde bereits 1896 produziert, weiterführen zu dürfen, ist von unschätzbarem Wert. Wir freuen uns darauf, schon bald mit allen Marken auf dem deutschen Markt durchzustarten – darauf liegt unser hundertprozentiger Fokus – eine Verwechslungsgefahr in welche Richtung auch immer sehen wir als völlig ausgeschlossen an."

 

Wie bereits bekannt, stehen Susanne und Felix Puello gemeinsam mit einem hochqualifizierten Team aus Branchenkennern und Spezialisten, hinter der PEXCO GmbH. Wer den unternehmerischen Werdegang der einzelnen Persönlichkeiten während der letzten Jahre verfolgt hat, der weiß, dass die Kombination aus Entrepreneurship, der Passion für das Thema eMobilität und das feine Gespür für Trends, Marken sowie Märkte schon einmal das Rad neu erfunden hat. Und darauf wird auch weiterhin das Hauptaugenmerk der PEXCO GmbH liegen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0