Artikel mit dem Tag "Zedler-Institut"



Bereits in der Vergangenheit war das Thema der Manipulation von E-Bikes, also dem Tuning, mehrfach Thema der Fahrradwirtschaft. Erstmalig im Jahr 2017 gab es eine gemeinsame Erklärung der großen Verbände aus Industrie, Handel und Handwerk, in dieser sich die Branche strikt gegen jede Art der Manipulation an E-Bikes und E-Bike Antriebssystemen ausspricht.
So hart es klingt und daran gibt es auch seit über 20 Jahren nichts zu rütteln, in allen Ländern der EU gelten die gleichen Gesetze zum Schutze der Verbraucher. Insbesondere Produkthaftungs- und Produktsicherheitsgesetz sowie die für E-Bikes zwingend anzuwendende Maschinenrichtlinie fordern unmissverständlich umfassende Verbraucherinformationen in Landessprache.

Eineinhalb Jahre nach dem Einzug konnten die Prüfingenieure des Zedler-Instituts zum Jahresbeginn das dritte Labor im innovativen Energieeffizienzgebäude in Betrieb nehmen. Prüfsysteme der Kategorie Safety, z.B. die neuen Systeme für Pedal- und Klingelprüfungen sowie die Rolle für Laufräder sind darin untergebracht.