Artikel mit dem Tag "Sport"



Mona Mitterwallner wieder 7. im Weltcup
Bei ihrem zweiten MTB-Weltcup der Saison holte Mona Mitterwallner wie zuletzt in Nove Mesto erneut den siebenten Platz. In Val di Sole lief es heute nach harten Trainingseinheiten wie erwartet nicht ganz nach Wunsch. Am Freitag schaffte die 22-Jährige beim Shorttrack einen tollen zehnten Platz.
Vera Looser und Andreas Seewald gewinnen den BMW HERO Südtirol Dolomites 2024
Die Namen derer, die sich zum BMW HERO Südtirol Dolomites 2024 gemeldet hatten, versprachen ein spannendes Rennen – und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Beim härtesten Mountainbike-Marathon der Welt waren die laut UCI-Ranglisten stärksten Fahrer der Welt in der Marathon-Disziplin an den Start gegangen, und auch die Anwesenheit von Peter Sagan, Ned Overend und Marco Aurelio Fontana hatte für große Aufmerksamkeit in Medien und Social Media gesorgt.

Lukas Kaufmann ins RAAM gestartet
Das Projekt seines Lebens ist gestartet. Der Oberösterreicher Lukas Kaufmann eröffnete gestern um 21:47 Uhr (MEZ) sein erstes Race Across America. 4.923 Kilometer und 50.000 Höhenmeter von Oceanside an der Westküste bis in den Osten der Vereinigten Staaten liegen vor ihm. Während es in der Wüste extrem heiß ist, bahnt sich ein spannendes Duell mit einem Schweden an.
Felix Großschartner heiß auf den Rundfahrtssieg
Die Tour of Austria von 2. bis 7. Juli 2024 hat einen neuen Sieganwärter: Felix Großschartner vom Team UAE Emirates will in der Heimat brillieren. Ihm zur Seite stehen starke Teamkollegen, wie Rafal Majka, Alessandro Covi und Jungstar Jan Christen. Der oberösterreichische Edelhelfer von Radstar Tadej Pogacar bekommt auf heimischem Boden die seltene Gelegenheit auf Sieg zu fahren.

2024 BMW HERO SÜDTIROL DOLOMITES:  AM START STEHEN DIE BESTEN DER UCI-WELTRANGLISTE
Am Samstag, dem 15. Juni, findet die 14. Auflage des BMW HERO Südtirol Dolomites statt. Auf den anspruchsvollen 86 und 60 Kilometer langen Rennstrecken, zu denen in diesem Jahr ein neuer, 71 Kilometer langer Parcours hinzukommt, messen sich Mountainbiker*innen und aus 45 Ländern.
Raid Evolenard FMV mit topbesetztem Männer- und Frauenrennen
Erstmals in der jüngeren Geschichte des Raid Evolenard FMV darf am kommenden Sonntag in Evolene bei den Frauen ein mindestens ebenso spannendes Rennen erwartet werden wie bei den Männern. In beiden Kategorien haben sich zahlreiche Topathletinnen und -athleten für das Auftaktrennen der Schweizer Bikemarathon Classics angemeldet.

RAD-MARATHON Tannheimer Tal am Sonntag, 07. Juli 2024
Der 14. RAD-MARATHON Tannheimer Tal steht vor der Tür und erwartet am Sonntag, 07. Juli 2024, rund 2.500 Teilnehmer:innen. Vorab haben alle Radsportbegeisterten die Möglichkeit, an der Rennradwoche in der ersten Juliwoche teilzunehmen, um gemeinsam mit dem ehemaligen Radprofi und Tour de France-Etappensieger Marcel Wüst zu trainieren und die beeindruckenden Rennradstrecken des Tannheimer Tals zu erkunden.
5000 Kilometer Radfahren nonstop: Nicole Reist will Speedrekord knacken
5.000 Kilometer Fahrrad fahren, von der amerikanischen Westküste in Kalifornien bis nach New Jersey an der Ostküste – und das nonstop! Das Race Across America, kurz RAAM, ist das härteste Ultracycling- Rennen der Welt und findet vom 11. bis 23. Juni 2024 bereits zum 42. Mal statt.

Strasser bricht nach Sturz das RACA-Rennen ab
1.050 Kilometer mit 16.000 Höhenmetern hätte Christoph Strasser bei der Premiere des unsupported-Rennens Race Across Austria (RACA) am Plan gehabt. Daraus wurde nach einem Sturz nichts. Nach nur zwei Fahrstunden musste der Kraubather kurz vor Eisenstadt das Rennen beenden.
Zwei Giro-Stars freuen sich auf St. Johann in Salzburg
Heute wurde bei Porsche Hallein/Skoda die Salzburg-Etappe der 73. Tour of Austria präsentiert. Die dritte Etappe endet in St. Johann in Salzburg, wo tags darauf die „ultimative“ Glockneretappe in Alpendorf gestartet wird. Zwei Stars, die gestern den Giro d’Italia erfolgreich beendeten, dürften sich auf diese bergigen Tage in Österreich sehr freuen.

Mehr anzeigen