Artikel mit dem Tag "Sport"



Max Brandl und Martin Vidaurre in Tokio: Zwischen Abgeschiedenheit und Enge
SPORT · 23. Juli 2021
Es ist das Highlight ihrer bisherigen Karriere: Die beiden Lexware-Athleten Maximilian Brandl und Martin Vidaurre stehen am kommenden Montag am Start des olympischen Mountainbike-Rennens. Nur 38 Startplätze für Fahrer aller Kontinente gibt es für den olympischen Wettkampf. Der 24-jährige Brandl, der in Freiburg lebt, ist einer der beiden Deutschen Starter. Gemeinsam mit dem Nationalteam verbrachte er bereits eine Woche am Fuße des Fuji, um sich vom Jetlag zu erholen und an das Klima anzupassen.
Bike Kingdom Lenzerheide mit Trail-Zuwachs: «The Great White» ist eröffnet
SPORT · 23. Juli 2021
Am Mittwoch, 21. Juli 2021, wurde der «The Great White»-Trail am Parpaner Weisshorn eröffnet. Damit ist der Masterplan Langsamverkehr 2.0 der Gemeinde Vaz/Obervaz abgeschlossen. In den vergangenen sechs Jahren wurden insgesamt 1.8 Millionen Franken in die Entflechtung der Bike- und Wanderwege investiert. In Zusammenarbeit mit Allegra Tourismus wurden 13 Kilometer neue Trails geschaffen. Die Entwicklung des Langsamverkehr-Wegnetzes geht jedoch weiter.

Hoogerland und Somavilla triumphieren bei 33. Dolomiten-Radrundfahrt
SPORT · 18. Juli 2021
Nach einer einjährigen Unterbrechung aufgrund der Corona-Krise fand heute die 33. Dolomitenradrundfahrt statt. Bei perfektem Radwetter jubelte Johnny Hoogerland über seinen ersten Triumph! „Stacheldrahtjohnny“ bezwang im Sprint Titelverteidiger Simon Schupfer und Alban Lakata. Bei den Damen wiederholte die Tirolerin Bianca Somavilla ihren Sieg von 2019. Einziger Wermutstropfen: Viele Teilnehmer konnten wegen der Felbertauernsperre leider nicht nach Lienz kommen.
„Einmal Hölle und zurück“ im Salzkammergut:  Vierter Sieg in Folge für Schweizer Konny Looser
SPORT · 17. Juli 2021
Wieder mal war typisches Trophy-Wetter im Salzkammergut angesagt – treu dem Motto „Einmal Hölle und zurück“. Schnürlregen zum Start der Extremdistanz über 204 Kilometer am Goiserer Marktplatz um 5 Uhr früh. Dennoch nahmen die Königsdisziplin 320 Biker in Angriff. Der Sieger der letzten drei Jahre – Konny Looser aus der Schweiz (Stoll-Racing powered by ETL-GDS) – bestimmte gleich von Beginn an das Tempo und lieferte sich mit Jakob Hartmann (GER/Team Texpa-Simplon) packende Duelle.

Strasser schreibt Sportgeschichte mit über 1.000km in 24h
SPORT · 17. Juli 2021
Christoph Strasser hat heute am Fliegerhorst in Zeltweg Sportgeschichte geschrieben: Als erster Mensch schaffte der Steirer mehr als 1.000 Kilometer binnen 24 Stunden auf dem Rad - das entspricht einer ungefähren Distanz von Wien nach Brüssel! Vergleichbar mit einem Marathon unter zwei Stunden holte er sich mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit 42,75 km/h und 1.026,215 Kilometern auch gleich zwölf Weltrekorde.
Sieg von Danièle Troesch und Lorenza Menapace bei der Bike Transalp
SPORT · 15. Juli 2021
Dass sie gut miteinander harmonieren und gemeinsam bärenstark sind, wussten sie bereits seit ihrem Sieg als Damen-Duo beim Appenninica Stage Race im Jahre 2019: die italienische Mountainbikerin Lorenza Menapace und Danièle Troesch, französisches Teammitglied des Lindauer Mountainbike-Teams toMotion Racing by black tusk und Französische Meisterin von 2009.

INTERVIEW: Alles ist möglich — Ex-Teammechaniker von Eva Lechner zu ihren Chancen bei Olympia in Tokio
SPORT · 15. Juli 2021
Welche Chancen hat Radprofi Eva Lechner bei Olympia? Alles ist möglich, sagt Adrian "Adi" Telser. Er muss es wissen, hat er doch als Teammechaniker fast zehn Jahre lang für Italiens beste Mountainbikerin gearbeitet. Einst selbst erfolgreicher Radamateur führt er heute ein Bike- und Sportgeschäft in Schlanders (Vinschgau/Südtirol). Er hat die Coronakrise genutzt, um seinen Shop zu erweitern und äußert sich im Interview zum aktuellen Rad-Boom, ....
Strassers Weltrekordversuch für 16. Juli in Zeltweg fixiert
SPORT · 13. Juli 2021
Nach einem zweiwöchigen Höhentrainingslager in der Schweiz hat Christoph Strasser seinen Weltrekordversuch am Fliegerhorst in Zeltweg fixiert: Am 16. Juli 2021 will er ab 17:00 Uhr den „24h Road“-Weltrekord brechen und hofft auf gute Stimmung und viele Zuseher.

Häckl "läuft" bei 1. Kitzbüheler Radmarathon zum Sieg
SPORT · 12. Juli 2021
Es ist kurz vor 13:00 Uhr und am Kitzbüheler Horn wird gejubelt. Tobias Häckl geht mit einer Zeit von 06:48:55.9 Stunden als Tagesgesamtsieger und zeitgleich erster Finisher überhaupt über die Ziellinie des 1. Kitzbüheler Radmarathon. „Es war brutal und richtig steil“, sagt der Deutsche beim Alpenhaus. Es war ein hart erkämpfter Sieg und kurz vor dem Ziel schob er sogar sein Rad 1,5 Kilometer.
„Ich will mit einer Medaille heimkommen“
SPORT · 06. Juli 2021
Para Radsport: Nach vier Paralympics-Teilnahmen als Rollstuhlbasketballerin und dem Gewinn der Goldmedaille 2012 in London kämpft Annika Zeyen in Tokio erstmals als Individualsportlerin um Medaillen.

Mehr anzeigen