Artikel mit dem Tag "Nachhaltigkeit"



Continental: Unsichtbare Marker in Reifen sorgen für mehr Transparenz in der Naturkautschuk-Lieferkette
Continental und Security Matters (SMX), eine innovative Technologieplattform, die sich auf die digitale Nachverfolgung durch unveränderbare Barcodes auf chemischer Basis spezialisiert hat, ist es erstmalig gelungen, eine Marker-Substanz für Naturkautschuk zweifelsfrei in einem Reifen, und damit entlang des gesamten Produktionsprozesses, nachzuweisen.
JobRad erhält renommierten Wirtschaftspreis für Nachhaltigkeit
JobRad wurde von der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) mit dem diesjährigen EY Entrepreneur Of The Year Award in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Dieser renommierte Wirtschaftspreis wird seit über 30 Jahren und weltweit in inzwischen 60 Ländern verliehen. EY zeichnet mit dem Award besondere unternehmerische Leistungen und Innovationskraft, aber auch gesellschaftliches Engagement und eine nachhaltige und werteorientierte Unternehmensführung aus.

deuter: Green Friday ist die nachhaltige Alternative zum Black Friday
Green Friday ist die nachhaltige Alternative zum Black Friday. Statt Konsum durch Rabatte zu fördern, setzt deuter mit dem Green Friday und der darauffolgenden Woche erneut ein Statement in Hinblick auf Nachhaltigkeit. deuter spendet 10 % des Umsatzes aus dem Online-Verkauf in der Green Week an ein durch die EOCA gefördertes Projekt.
deuter mit Fahrplan zur Klimaneutralität: vermeiden, reduzieren & kompensieren
Ein afrikanisches Sprichwort sagt: „Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ Nicht auszudenken, was große Unternehmen dann erst im Kampf um den Klimawandel verändern könnten.

Helinox stärkt sein Nachhaltigkeitskonzept für 2023
Helinox, südkoreanischer Pionier und Marktführer im Bereich ultraleichter, klein zu verpackender Outdoor- und Campingmöbel, setzt seine Bestrebungen in puncto Nachhaltig­keit konsequent fort: So werden ab kommendem Jahr die verwendeten Stoffe (z. B. Bezüge für Stühle, Tische, Liegen; Packtaschen; Accessoires wie Sitzwärmer usw.) bei über 90 % des Sortiments aus recyceltem Polyester gefertigt sein.
NACHHALTIGKEIT – Das Öko-Projekt HERO Südtirol Dolomites
Bei der nächsten Konferenz der Vertragsparteien der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen, die vom 6. bis 18. November in Ägypten stattfindet, wird der Weltradsportverband UCI im Rahmen der den Sportveranstaltungen gewidmeten Tagesordnung das Nachhaltigkeitsprojekt HERO Südtirol Dolomites als eines der Vorzeigemodelle vorstellen.

ORTLIEB und Fahrer Berlin – gemeinsam nachhaltig
Nachhaltigkeit ist sowohl bei der Firma Fahrer Berlin als auch bei ORTLIEB seit Firmengründung ein wichtiges Thema. Bereits in anderen Projekten haben die beiden Firmen erfolgreich kooperiert, nun wurde diese Zusammenarbeit noch einmal ausgeweitet.
JobRad veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht
JobRad hat sich in den vergangenen Jahren außergewöhnlich entwickelt: Aus dem einstigen Start-up ist eine Unternehmensgruppe mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geworden. Über 50.000 Arbeitgeber bieten bereits Dienstradleasing mit JobRad an – mehr als fünf Millionen Beschäftige erhalten so unkompliziert Zugang zu steuerlich geförderten Fahrrädern und E-Bikes.

Hebie Group gewährt bis zu 30 Jahre Garantie
Für den Begriff Premiummarke gibt es keine einheitliche Definition. Für die Hebie Group ist der Premiumanspruch Verpflichtung, den Konsumenten*innen ein umfangreiches Komplettpaket von unterschiedlichen Vorteilen anzubieten.
woom bikes und SooNice Sunnie: Gemeinsame Sache mit nachhaltiger Kindersonnenbrille
woom bringt in Kooperation mit dem Kindersonnenbrillen-Label SooNice eine Sonderedition der SooNice Sunnies auf den Markt. Zu jedem neu gekauften woom ORIGINAL 2, 3 oder 4 gibt es ab sofort die Sonderedition der ebenso stylischen wie nachhaltigen Sonnenbrille für Kids von drei bis neun Jahren gratis dazu. Brille auf, Kette rechts und auf geht´s ins sommerliche Radabenteuer.

Mehr anzeigen