Artikel mit dem Tag "Lucky Bike"



Mehr Lucky Bike Filialen
Die Lucky Bike.de GmbH gibt bekannt, dass das angestrebte Umsatz- und Ergebniswachstum klar übertroffen werden konnte. So erhöhte sich die Anzahl verkaufter eBikes um 66 Prozent. Der Umsatz lag 2021 bei 222 Millionen Euro, das sind 15 Prozent mehr als im Vorjahr.
Kostenloses Whitepaper von Lucky Bike: Der einfache Weg zum Fahrradleasing
Das neue Whitepaper von Lucky Bike liefert wertvolle Informationen und Tipps rund um das Thema Fahrradleasing: auf 18 Seiten gibt es kompaktes und praxisnahe Wissen für Beschäftigte, Unternehmen und Selbstständige. Das PDF kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden. (siehe unten im Artikel)

Namensänderung in Süddeutschland: Radlbauer wird Lucky
Die Lucky Bike.de GmbH ist eines der größten Fahrrad-Handelsunternehmen Deutschlands und tritt bisher mit den Marken Lucky Bike und Radlbauer am Markt auf. Im März werden die neun Radlbauer Filialen in Süddeutschland ebenfalls in Lucky Bike umbenannt. Damit wächst zusammen, was schon lange eins ist. Die beiden Geschäftsführer Thomas Böttner und Christian Morgenroth erklären im Interview, warum der Namenswechsel für alle wortwörtlich Glück bedeutet.
Lucky Bike.de mit neuer Firmenzentrale in Bielefeld
Der bundesweit tätige Fahrradhändler Lucky Bike.de GmbH hat am 02. Juli seine neue Unternehmenszentrale mit Shop, Verwaltung und Lager eröffnet. Der Neubau mit großer Verkaufsfläche, zahlreichen Marken, umfassendem Sortiment sowie Indoor-Teststrecke ist der Flagship-Store im neuen Design der Marke.

Interview: Wie geht es der Bikebranche wirklich?
Christian Morgenroth ist Geschäftsführer der Lucky Bike.de GmbH mit deutschlandweit 29 Filialen. Im Interview spricht er Klartext zur aktuellen Lage der Radbranche.
Lucky Bike erhält in diesem Jahr den Shop Usability Award in der Kategorie „Sport & Outdoor”. Damit gewinnt das Unternehmen den Preis zum zweiten Mal in Folge.