Artikel mit dem Tag "Fahrradleasing"



JobRad und Sparkassen-Verbundunternehmen Deutsche Leasing vereinbaren nachhaltige Kooperation
Ab sofort können Sparkassen-Firmenkunden das JobRad-Angebot direkt über ihre Sparkassenfiliale anfragen und ihrer Belegschaft so einen der gefragtesten Benefits ermöglichen. Ebenso können deutschlandweit über 300 Sparkassen ihren Angestellten Dienstradleasing mit JobRad anbieten.
Seit fünf Jahren gemeinsam erfolgreich: Deutsche Bahn und JobRad bringen über 40.000 DB Firmenräder auf die Straße
Das DB Firmenrad macht seit 2016 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG mobil. Damit ist die Bahn einer der ersten deutschen Großkonzerne, der Dienstradleasing in den Vorteilskatalog für die eigene Belegschaft aufgenommen hat. Inzwischen sind über 40.000 DB Firmenräder auf Deutschlands Straßen, Wegen und Trails unterwegs – und täglich steigen weitere der insgesamt 200.000 Beschäftigten neu auf.

hepster plant neue Versicherungen für Bike-Leasing in Österreich
Das Dienstrad-Leasing wird seit Januar 2021 dank neuer Steuerreform in Österreich für Unternehmen attraktiver. Nachdem das InsurTech hepster (business.hepster.com) bereits mit mehreren Kooperationspartnern in Österreich erfolgreich Fuß gefasst hat, plant das InsurTech ein eigenes Versicherungspaket für österreichische Leasing-Anbieter.
Dienstfahrradleasing-Angebot für den öffentlichen Dienst in Hamburg
Zum 17. Mai startet FHH-Bike in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister JobRad und ermöglicht den Bediensteten der Stadt Hamburg die Teilnahme an einem Dienstfahrradleasing-Angebot.

mein-dienstrad.de: Fahrrad-Leasing für Selbständige in wenigen Minuten
mein-dienstrad.de, eines der führenden Unternehmen im Rad-Leasing, startet ab sofort das Programm mein-dienstrad.de DIREKT. Damit können jetzt auch Selbstständige, Freiberufler und Mitarbeiter kleiner Firmen sehr viel einfacher als zuvor ein Rad leasen. Dies gab es so bisher so noch nicht im Fahrradleasing-Markt: Diese Zielgruppe musste bislang meist wochenlange Wartezeiten in Kauf nehmen.
Company Bike erhält Auszeichnung
Im Rahmen der aktuellen Beurteilung der EUPD Research erhielt der Dienstfahrrad-Leasinganbieter Company Bike die Qualitätsauszeichnung für Top Brands - Corporate Health.

Aufgrund einer immer stärker werdenden Nachfrage nach betrieblichen Mobilitätslösungen bei Unternehmen in Deutschland, wurde die DD Deutsche Dienstrad GmbH gegründet. Als Ausgründung aus der PEXCO GmbH, startet Christina Diem-Puello samt Team am 01.07.2020 mit ihrem Unternehmen als unabhängiger und eigenständiger Full-Service-Anbieter im Bereich Dienstrad und betriebliche Mobilität.
Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG wird fortgesetzt. Hinzu kommt die neu gegründete JobRad Leasing GmbH, die ab sofort ebenfalls als Leasinggeber Vertragspartner von JobRad-Arbeitgebern ist.

Nahezu jeder dritte stationäre Fahrradfachhändler in Deutschland hat an einer Blitzumfrage des Dienstradleasinganbieters JobRad teilgenommen. 80 Prozent der Befragten würden ihr Verkaufsgeschäft unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen umgehend wieder öffnen. JobRad unterstützt diese Forderung:
Immer mehr Deutsche steigen auf ein elektrifiziertes Fahrrad um – der E-Bike-Markt in Deutschland boomt wie nie zuvor. Laut aktuell veröffentlichter Zahlen des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) wurden in Deutschland im Jahr 2019 rund 1,36 Millionen E-Bikes verkauft – stolze 39 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Marktanteil von E-Bikes am gesamten Fahrradmarkt steigerte sich auf nunmehr 31,5 Prozent. Der ZIV geht davon aus, dass inzwischen rund 5,4 Millionen E-Bikes in Deutschland genutzt werden.