Artikel mit dem Tag "Bravobike"



Neue Standorte von bravobike in Dachau und Frankfurt a.M.
Die bravobike GmbH mit Sitz in München bereitet sich mit der Eröffnung eines neuen Standortes und der Übernahme der Werkstatt-Strukturen der insolventen Goyago GmbH auf weiteres Wachstum vor. Der über 3300qm große Standort in Dachau dient seit April als weitere Produktions- und Lagerfläche für die Aufbereitung von hochwertigen Gebrauchträdern.
Der Gebrauchtradmarkt 2021
Auch in 2021 waren Fahrräder gefragt wie nie zuvor. Die Nachfrage blieb hoch, das Angebot knapp. Dieser Trend hat auch einen Einfluss auf den Gebrauchtradmarkt. Die folgenden Infografiken von BRAVOBIKE zeigen, wie es 2021 im Gebrauchtradmarkt aussah.

Revolutioniert das Mylo-Abo das Fahrradfahren?
So groß die Begeisterung für E-Bikes auch ist, für viele sind die hohen Anschaffungskosten eine Hemmschwelle. Und genau da kommt mylo ins Spiel. Mit einem Abo-Angebot möchte mylo eine innovative Art der Verfügbarkeit für Fahrräder schaffen.
Der Gebraucht-Fahrradmarkt 2020
2020 geht als Erfolgsjahr für die Fahrradbranche in die Geschichte ein. Durch die Pandemie wählen vermehrt Menschen das Rad als Fortbewegungsmittel oder entdecken den Radsport als neues Hobby für sich. Die Infografiken von Bravobike, einem der führenden Service- und Technologiedienstleister für den An- und Verkauf von Gebrauchträdern, zeigen, wie es 2020 im Gebrauchtradmarkt aussieht.