· 

Die Kitzbüheler Alpen auf zwei Rädern erkunden

Das Tal des Wilden Kaisers und die Kitzbüheler Alpen sind bekannt für ihre zahlreichen Möglichkeiten, um einen abwechslungsreichen Aktivurlaub im Tiroler Bergsommer zu verbringen. Als idealer Ausgangspunkt dafür eignet sich das in Ellmau gelegene Lifestyle-Hotel DER BÄR. Umgeben von einer der weltweit größten E-Bike-Regionen haben Gäste hier bis Oktober die Möglichkeit, die imposante Bergwelt der Kitzbüheler Alpen vom Sattel aus zu erkunden. Nach einem eindrucksvollen Tag auf zwei Rädern lockt das neue Badehaus mit wohltuenden Entspannungsmöglichkeiten. Abends werden die hungrigen E-Biker mit Hauben-prämierten Köstlichkeiten des jungen Küchenchefs Markus Feyersinger verwöhnt.

Der Blick auf den malerischen Wilden Kaiser ist auf jeder Bike-Tour steter Begleiter © TVB Wilder Kaiser, Mathaeus Gartner
Der Blick auf den malerischen Wilden Kaiser ist auf jeder Bike-Tour steter Begleiter © TVB Wilder Kaiser, Mathaeus Gartner

Auf den Sattel, in die Berge
Das Hotel DER BÄR ist der ideale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche E-Bike-Touren in der malerischen Bergwelt des Wilden Kaisers, die von sanft ansteigenden Waldwegen über anspruchsvolle Single-Trails bis hin zu rasanten Downhill-Strecken reichen. Besonders beliebt bei den Gästen ist die „Bergdoktor-E-Bike-Tour“. Die mittelschwere Radtour führt direkt an drei Hauptdrehorten der bekannten TV-Serie „Der Bergdoktor“ vorbei und hält faszinierende Ausblicke auf die umliegenden Gipfel bereit. Zahlreiche bewirtschaftete Almen entlang der Wege laden zur gemütlichen Einkehr ein.

Christian Windisch begleitet die Hotelgäste wöchentlich auf geführte E-Bike-Touren  © Hotel DER BÄR / www.peterrigaud.com
Christian Windisch begleitet die Hotelgäste wöchentlich auf geführte E-Bike-Touren © Hotel DER BÄR / www.peterrigaud.com

 

E-Biken ist Familiensache
Von Juli bis November bietet das Hotel DER BÄR seinen großen und kleinen Gästen die Möglichkeit, im Rahmen der „Familien-Aktiv“-Pauschale jeden Mittwoch an einer geführten E-Bike-Tour teilzunehmen, die von Christian Windisch, Bruder des Gastgebers, geführt wird. Dieses Angebot gilt für drei Familienmitglieder, jedes weitere Familienmitglied zahlt lediglich 30 Euro Leihgebühr für ein E-Bike, das direkt vor Ort ausgehliehen werden kann. Dank eines absperrbaren Raumes für Fahrräder, der mit genügend Steckdosen für die E-Bikes aller Gäste ausgestattet ist, sind diese im Hotel sicher untergebracht. Die Familien-Aktivwoche hat noch viele weitere spannende Programmpunkte zu bieten. So auch eine Genusswanderung auf die hoteleigene Bären-Alm. Das Angebot ist ab 1.272,50 Euro buchbar. Weitere Informationen zum Hotel und zur Pauschale unter www.hotelbaer.com.

Auf der großzügigen Liegewiese finden müde Biker genügend Platz zur Erholung © Hotel DER BÄR / Günter Standl
Auf der großzügigen Liegewiese finden müde Biker genügend Platz zur Erholung © Hotel DER BÄR / Günter Standl

 

Vom Rad in den Pool: das neue Badehaus verwöhnt müde Biker
Nach einem eindrucksvollen Tag auf dem Sattel lädt das neue Badehaus zur Entspannung und Erholung ein. Neben verschiedenen Sauniermöglichkeiten dürfen sich Hotelgäste unter anderem auf einen Innen- und Außenpool, ein Dampfbad und ein traditionelles Brechlbad, das mit Kräuterdunst und milder Wärme verwöhnt, freuen. Ein gemütlicher Panorama-Ruheraum mit Kamin sowie eine großzügige Liegewiese sorgen für erholsame Stunden. Ein Highlight des Badehauses ist der 20 Meter lange, ganzjährig beheizte Infinity-Pool, in dem Gäste dem majestätischen Panorama des Wilden Kaisers entgegenschwimmen und sich Inspiration für ihre nächste E-Bike-Tour holen.