· 

Fahrrad-Frühling startet jetzt richtig durch

 

Die Öffnung des stationären Einzelhandels und somit auch der Fahrradgeschäfte ist ab Montag dem 8. März möglich, aber von folgenden Inzidenzwerten der Städte und Landkreise abhängig:
© ZEG
© ZEG
  • Öffnung bei Inzidenzen unter 50 (1 Kunde pro 10 bzw. 20 qm)
  • Terminshopping (click and meet) bei Werten zwischen 50 und 100

 Nach wie vor möglich, auch bei höheren Inzidenzwerten:

  •  Beratung und Kauf/Bestellung telefonisch, per Mail, per Chat oder online (Lieferung nach Hause oder click & collect).
  • Werkstattservice mit telefonisch oder online vereinbartem Termin.

Das Fahrrad beziehungsweise das E-Bike als Mobilitätsalternative sowie für Sport und Freizeit sind enorm effektiv im Kampf gegen das Corona-Virus. Virologen und Ärzte haben dies in der Vergangenheit immer wieder betont, weswegen die ZEG, Europas größte Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft aus Köln, auch mit Nachdruck die Öffnung des Fahrrad-Fachhandels forderte. Jetzt im Frühjahr, wenn die wärmende Sonne die Menschen nach draußen treibt, sind Fahrrad und E-Bike als Fortbewegungsmittel einfach die bessere und auch beliebtere Alternative.

BULLS Sonic EVO AM SL-S

Das E-MTB mit dem neuen Shimano EP8 Antrieb ist mit rund 20 kg Gesamtgewicht ein echtes Highlight für 2021.

PEGASUS Premio EVO 10 Lite

Die Premio-Familie bietet für jeden das richtige E-Bike und gehört zu den meistverkauften E-Bikes überhaupt.

BULLS Tokee Ultra Lite 24
Dank Carbon-Rahmen glänzen die Ultra Lite Modelle von BULLS in Größen von 16 bis 24 Zoll mit Gewichten unter 10 kg.


Die über 1.000 ZEG Zweirad-Fachhändler stehen in den Startlöchern und bieten ihren Kunden eine hervorragende telefonische (Online-) Beratung. Vor Ort sorgen die bewährten Hygienekonzepte für hohen Schutz und Sicherheit.
Auf die Kunden warten viele spannende Neuheiten für das Jahr 2021. Vom leichten Kinder-MTB BULLS Tokee Ultra Lite, über schicke City- und Touren-Bikes mit und ohne E-Motor bis zu sportiven E-MTBs mit sehnsüchtig erwarteten Innovationen.

Wer aus Gesundheitsgründen Abstand halten oder einfach den Komfort des Distanzkaufs genießen möchte, kann dies also auch weiterhin gemütlich von zu Hause aus tun (bulls.de, pegasus-bikes.de, zemo.com).