· 

HERCULES eröffnet die Fahrradsaison mit Neuheitenvorstellung

Pünktlich zum Saisonstart – und der hoffentlich zeitnah erfolgenden Wiedereröffnung des Einzelhandels – hat die Hercules GmbH ihr Portfolio neuer E-Bikes präsentiert und dabei gleichzeitig ihre Fachhändler in einem zweistündigen Webinar auf die neuen Panasonic-Motoren und das FIT-System des Launchpartners Biketec geschult.

Hercules GmbH präsentiert die neuen E-Bikes
Hercules GmbH präsentiert die neuen E-Bikes


Aus gegebenem Anlass konnte die jährliche Schulungsreihe von Hercules dieses Jahr nur online stattfinden. Etwa 200 Fachhändler aus dem deutschsprachigen Raum sowie den BeNeLux-Staaten meldeten sich dazu auf einem eigens eingerichteten Informationsportal an.
 
Schwerpunkt der Veranstaltung war die Vorstellung der neuen Panasonic-Motoren, die Hercules in unterschiedlichen Modellen verbaut. Der GX Ultimate, in der Pro-Variante mit 95 Nm extrem drehmomentstark, kommt im Intero I-F360 (unten links) mit Enviolo-Nabe zum Einsatz (3.999,- €), außerdem im I-F5 mit der Shimano Nexus Inter-5e (3.499,- €). Beide E-Bikes sind mit Gates-Riemenantrieb ausgestattet. Dazu gibt es als sportliches Trekking-Modell das I-12 mit Shimano XT. Alle drei E-Bikes sind mit FIT-Displays ausgestattet – I-F360 und I-12 mit dem großen Comfort Display mit 3,5’’ Bildschirmdiagonale, das I-F5 mit dem Compact Display mit 2-Zoll-Bildschirm. An allen Modellen findet sich ein 630-Wh-Akku.
 
Den mit 75 Nm sportlich-ausgewogenen Panasonic GX Force Pro verbaut Hercules in zwei attraktiven Kettenschaltungsmodellen: Das Intero Sport I-10 kann wahlweise mit 500 oder 630 Wh geordert werden (2.799,- bzw. 2.999,- €); das Intero I-8 kommt mit dem großen Akku für 2.799,- € – alle Ausführungen mit FIT Compact Display.
 

Ebenfalls mit Panasonic GX Force Pro ausgestattet ist das Hercules Intero I-R5 mit Shimano Nexus Inter-5e Rücktrittnabe und Kettenantrieb. Mit 630-WH-Akku und FIT Compact Display kostet es 3.299,- €.

 

Perfekt für ruhige Alltags- und Tourenfahrten ist das Intero I-R8 (oben rechts)mit Shimano-Getriebenabe, das vom Panasonic GX Force Eco mit harmonischer Kraftentfaltung und 60 Nm angeschoben wird. Mit FIT Compact Display ist es für 2.999,- bzw. 3.199,- € (500/630 Wh) erhältlich.

Erstmals gibt es in der Intero-Reihe nun auch Diamant- und Trapez-Rahmen. Alle Bikes werden als Early-Intro-Modelle 2022 ab Mai produziert und stehen dem Fachhandel somit schon in der diesjährigen Hochsaison zur Verfügung.
 
Die Schulung wurde eröffnet vom Panasonic- und Hercules-Servicepartner Biketec mit seiner Marke FIT. Denn alle vorgestellten Bikes sind mit der neuesten Technik von FIT ausgestattet. Auch der Service für Hercules-Räder mit der neuen Panasonic-Motorengeneration wird zukünftig über die Biketec Europe GmbH aus dem unterfränkischen Elsenfeld abgewickelt.

 

www.hercules-bikes.de