· 

Ohne Fußabdruck zum Gipfel

 Für ein emissionsfreies Naturerlebnis fahren Gäste des Südtiroler Naturhotel Leitlhof mit dem E-Bike zum Startpunkt ihrer Wanderung in den Dolomiten. Bildnachweis: Rabensteiner Mike
Für ein emissionsfreies Naturerlebnis fahren Gäste des Südtiroler Naturhotel Leitlhof mit dem E-Bike zum Startpunkt ihrer Wanderung in den Dolomiten. Bildnachweis: Rabensteiner Mike

Schattige Wälder, markante Felsformationen, weite Hochalmen und stille Täler: Die Dolomiten bieten viel Raum zum Durchatmen.

Beim Wandern erkunden Aktive die facettenreiche Südtiroler Landschaft besonders nachhaltig. Um das Naturerlebnis von Anfang bis Ende mit gutem Gewissen zu ermöglichen, fahren Gäste des Naturhotel Leitlhof in Innichen einmal pro Woche im Rahmen einer geführten „Bike&Hike“-Tour emissionsfrei per Elektrorad zum Startpunkt ihrer Exkursion. „Auf diese Weise lässt sich das Pustertal entdecken, ohne einen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen“, sagt Hermann Kiebacher, Wanderführer in dem 4-Sterne-Superior-Hotel.

 

Hinweis:

Die Straßen zu besonders beliebten Orten wie Pragser Wildsee und Plätzwiese sind seit dem 10. Juli zwei Monate lang für Autos gesperrt. Bei den geführten Touren gibt es die E-Bikes für Gäste gratis, ansonsten kosten sie 20 Euro Leihgebühr pro Tag. Anschließend entspannen Urlauber im Wellnessbereich des klimapositiven Hotels mit Panoramahallenbad, Innen- und Außenpool sowie Saunawelt – alles mithilfe des hauseigenen Holzblockkraftwerks beheizt.

 

Weitere Auskünfte und Buchung:

Leitlhof Naturhotel

Pustertalerstraße 29

I-39038 Innichen/Südtirol

Fon +39 0474 913 440   

info@leitlhof.com   

www.leitlhof.com