· 

Die etwas anderen Bike Ordertage Nord 2020

Anmeldestart für die Bike Ordertage Nord
Anmeldestart für die Bike Ordertage Nord

Für die am 22. und 23. August stattfindenden Bike Ordertage NORD in Bielefeld startet die Anmeldephase für die Händler.

Die Corona-Krise hat dafür gesorgt, dass einige Messen und Veranstaltungen nicht wie geplant oder gar nicht stattfinden können. Die Bike Ordertage Nord im Bielefelder Lenkwerk, die von den beiden in der ostwestfälischen Stadt ansässigen Unternehmen Coolmobility und Wittich veranstaltet werden, können stattfinden. Allerdings wird die siebte Auflage der Ordermesse diesmal anders ablaufen als in den Vorjahren.

Die beiden Macher der Ordertage: Matthias Wittich (li.) und Axel Böse.
Die beiden Macher der Ordertage: Matthias Wittich (li.) und Axel Böse.

So startet die Messe in diesem Jahr am Samstag 22. August schon um 10 Uhr und endet um 20 Uhr. Das sehr beliebte Barbeque-Grillen am Samstagabend muss dieses Jahr leider entfallen, was Organisator Matthias Wittich sehr bedauert. Am Sonntag sind die Türen wie gewohnt von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

 

Aufgrund der Corona-Krise bitten die Veranstalter interessierte Händler sich vorab über die Website www.bikeordertagnord.de  für die Veranstaltung anzumelden, damit der Ablauf an den beiden Tagen schnell und reibungslos funktioniert. Da vermutlich viele Besucher eine Teilnahme am Samstagnachmittag anpeilen, empfiehlt Wittich zeitlich flexiblen Händlern schon am Samstagvormittag den Bike Ordertag Nord zu besuchen.

 

Neu dabei sind in diesem Jahr die Aussteller Abus, Batavus Bäumker, Schwalbe und Trelock, sodass sich rund 30 Unternehmen in Bielefeld präsentieren. Testmöglichkeiten sind für den Innenhof geplant, dort soll auch ein Foodtruck stehen. Auch ein Catering wird es geben, natürlich unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen.