· 

VIDEO: Macht mit - Glückstour 2020 findet statt, nur anders

Schwerst- und krebserkrankte Kinder sind in diesen Krisenzeiten häufig isolierter als je zuvor. Das Schornsteinfegerhandwerk unterstützt auch in diesem Jahr mit seiner Glückstour bundesweit Initiativen, Vereine und Kliniken, die sich besonders für die Genesung dieser Patienten einsetzen - NUR ANDERS!

Macht mit!
Angepasst an die aktuelle Situation, wird die diesjährige Glückstour virtuell stattfinden. Bedeutet, dass die Etappen und die Tour, sowie die Spendenübergaben und die entgegengenommen Spenden über Videobotschaften auf sozialen Plattformen geteilt werden.
Aktionen aus der ursprünglich geplanten Glückstour, die etwa 40 Teilnehmer mit dem Fahrrad von Erfurt nach Lübeck führen sollte, werden nun virtuell mit einbezogen.


Weitere Informationen zur Glückstour können auf der Webseite www.glueckstour.de eingesehen werden.

 

(Textpassagen aus: www.wirtschaft-regional.net)