· 

BBB bietet weiterhin gewohnten Service an

Das Fahrrad ist gerade wahrscheinlich das beste und gesündeste Fortbewegungsmittel und glücklicherweise ist es den Händlern weiterhin gestattet, Werkstatt- und Servicearbeiten auszuführen. Aus diesem Grund möchte BBB seinen Händlern auch weiterhin den gewohnten Service bieten und ihnen auch in dieser schweren Zeit zur Seite stehen. 

Das Außendienst Team befindet sich seit vergangener Woche im Home Office, um einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegen zu steuern und sich und den Kunden zu schützen. Sie versuchen telefonischen Kontakt zu halten und stehen weiterhin gerne für Fragen oder einfach zum Gedankenaustausch zur Verfügung. Was sie momentan bewusst nicht tun, ist aktiv verkaufen. Hierzu erhalten alle Händler bald alle wieder die Gelegenheit. Bis dahin gilt es zusammen zu halten und gesund zu bleiben.

 

Die Lager sind gut gefüllt, daher kann BBB eine langfristige Versorgung mit allen Produkten sicherstellen. Im Warenlager in Leiden/NL wurden Maßnahmen getroffen, um für die Mitarbeiter das Risiko einer Ansteckung so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig können sie somit sicherstellen, dass die Händler mögliche Bestellungen weiterhin schnell und zuverlässig erhalten.  

Der Außendienst wird für die Kunden telefonisch, per Facetime/WhatsApp und per E-Mail erreichbar sein:

 

Thomas Petereit 

E-Mail: thomas.petereit@bbbcycling.com

Telefon: +49 151 50465250

 

Udo Philipp 

E-Mail: udo.philipp@bbbcycling.com

Telefon: +49 170 9512304

 

Dominik Schnorr 

E-Mail: dominik.schnorr@bbbcycling.com

Telefon: +49 1525 3179556

 

Adrian Lipovaca 

E-Mail: adrian.lipovaca@bbbcycling.com

Telefon: +49 175 7891011

 

Zusätzlich können Bestellungen weiterhin gerne über das B2B-Portal platziert werden.

 

BBB Cycling wünscht allen Partnern und deren Familien viel Gesundheit und alles Gute!

 

Bleiben Sie gesund!