· 

24h MTB RACE München powered by CHIBA

Teamgeist und zahlreiche Neuerungen locken zum traditionellen 24h Mountainbike RACE 2020 nach München in den Olympiapark
Teamgeist und zahlreiche Neuerungen locken zum traditionellen 24h Mountainbike RACE 2020 nach München in den Olympiapark

24 Stunden auf dem Mountainbike können so facettenreich sein, wie der gesamte Sport an sich. Die Teilnahme kann mit den besten Bike-Buddies mit viel Spaß im 8er oder 4er Team angegangen werden oder als Ultra-Distanz Herausforderung im 2er Team oder gar als Solostarter, sollte man den Willen und das gewisse Quäntchen Verrücktheit besitzen. Fest steht, es werden sich 2020 wieder zahlreiche begeisterte Mountainbiker Ende August im Olympiapark versammeln, um sich in dieser einzigartigen Disziplin zu messen. Denn es hat sich einiges getan im Umfeld des 24h RACE München.

Der komplett überarbeitete Internetauftritt unter www.24hrace-muenchen.de fasst alle Infos zur Veranstaltung sehr übersichtlich zusammen. Die Seiten zu Teilnehmer, Strecke und Eventfläche sind systematisch strukturiert. Zusätzlich kann man sich über aktuelle News, Rennergebnisse informieren und die Bildergalerie durchstöbern. Weitere Services folgen schrittweise innerhalb der kommenden Wochen. Aber nicht nur online hat sich etwas getan, sondern auch im Bereich der Kooperationen.

 

 

 

Zusammen mit dem neuen Partner für Bike Pflegeprodukte TUNAP SPORTS wird ein BIKEWASH realisiert, an dem während und nach dem Rennen die verschmutzten Sportgeräte gereinigt und gepflegt werden können. Denn bei einem Renneinsatz von bis zu 24 Stunden mit unterschiedlichen Witterungsbedingungen kann die optimale Bikepflege rennentscheidend sein. Was ebenfalls über Sieg oder Niederlage entscheidet ist das richtige Sportgerät. Doch da gehen die Meinungen auseinander, ob auf ein Race-Fully oder Hardtail gesetzt werden sollte, um nötige Körner zu sparen.

 

Bei einem Rundkurs von 6 KM mit ca. 100 HM ist die Wahl des Bikes auf jeden Fall entscheidend, kann Roland Betzmann vom Veranstalter SOG Events berichten: „Bei den Solofahrern werden in der Spitze sicher wieder an die 90 Runden mit über 500KM absolviert.

 

Da muss am Material wirklich alles stimmen!“ Das weiß auch der neue MTB Partner GHOST BIKES, den die vielen Neuerungen und der frische Wind beim 24h RACE München überzeugt haben. Im Gepäck haben die Waldsassener Ende August Ihr neues Race-Hardtail LECTOR, das mit seinem wegweisenden SuperFit Konzept zur ultimativen Cross-Country-Maschine geworden ist und mit der sich auch technischste Abfahrten meistern lassen.

Als langjährige Partner unterstützen auch Xenofit und CHIBA Gloves weiterhin die Veranstaltung. Marcus Chiba, Geschäftsführer des Presenting Partners freut sich auf die 18. Auflage des 24 Stunden Rennens: „Für uns als bayerischer Sporthandschuh-Spezialist ist gerade das 24h RACE eines unserer Jahres-Highlights und wir werden auch 2020 wieder mit einigen Teams an den Start gehen. Dabei kann jeder Teilnehmer mit unserem ergonomischen CHIBA BioXCell System etwas gegen das Einschlafen seiner Hände unter diesen immensen Belastungen unternehmen.“ Chiba arbeitet dazu bereits seit Jahren mit Jonas Deichmann und

Pierre Bischoff im Zuge Ihre Langstrecken-Challenges zusammen.

 

Der mittelfristige Veranstalterwechsel ist aber die wohl spannendste Neuigkeit beim traditionellen 24h Mountainbike Rennen. Die Neuausrichtung wirkt sich bereits sehr positiv auf alle Bereiche der Veranstaltung aus. „Wir arbeiten gerade an vielen Baustellen und freuen uns, dass wir von allen Seiten unglaublich motivierendes Feedback bekommen, zum neuen Weg, den wir gemeinsam eingeschlagen haben, aber auch zu den kleinen Details, die für unsere Teilnehmer und einen optimalen Rennverlauf wichtig sind. So können wir sukzessive die Dinge anpacken, die in der Vergangenheit nicht gut gelöst waren,“ fasst Gunnar, zukünftiger

Veranstalter des 24h RACE die aktuelle Situation zusammen. Ganz konkret wird es 2020 deutliche Optimierungen im Bereich der Fahrerlager für Solofahrer geben sowie eine neu gestaltete Wechsel- und Verpflegungszone, die gezielt auf die Teilnehmer und Ihre Bedürfnisse während des Rennens zugeschnitten sein wird.

Weitere Informationen unter: 

www.24hrace-muenchen.de