· 

Enra verstärkt Außendienst im Süden

Eine gute Portion Erfahrung in der Fahrradbranche hat Robert Lausecker mitgebracht, der das Außendienst-Team der ENRA als Account-Manager für Süddeutschland seit Mitte Januar verstärkt. Robert Lausecker wird einen großen Teil der Kunden von seinem Außendienstkollegen Christoph Künnemann übernehmen.

Robert Lausecker, bei ENRA als Account-Manager für Süddeutschland
Robert Lausecker, bei ENRA als Account-Manager für Süddeutschland

 

 

„Wir freuen uns sehr mit Robert einen erfahrenen und in der Branche bekannten Mann für diese Position gefunden zu haben“, so Sören Hirsch, Vertriebsleiter der ENRA. 

 

Robert Lausecker ist schon viele Jahre in der Fahrradbranche unterwegs mit Stationen im Handel genauso wie in der Industrie.

Zuletzt war er als stellvertretender Filialleiter beim Filialist Multicycle tätig. Zuvor war er im Außendienst für Marken wie Coboc, EBIKE Advanced Technologies oder Axa unterwegs.

 

www.enra.eu