· 

Eurobike Connect bringt Fahrradwelt digital näher zusammen

Eurobike Connect geht live: Digitale Plattform bringt die Fahrradwelt näher zusammen
Eurobike Connect geht live: Digitale Plattform bringt die Fahrradwelt näher zusammen

Die Eurobike ist jetzt auch digital. Denn wo die Messe endet, setzt die neue Online-Plattform Eurobike Connect an, die heute ihren Livegang hat. Ab sofort können ihre Nutzer unter www.eurobike.com/connect jederzeit und überall Kontakte in der Fahrradbranche aufbauen und pflegen, Warengruppen suchen und vergleichen oder sich und ihr Unternehmen ganzjährig präsentieren.

„Das Fahrrad ist in der Zukunft angekommen, wird vernetzt und digital. Umso entscheidender, dass auch wir diesen Schritt mitgehen und die Messe mit dem digitalen Angebot Eurobike Connect am Bedarf der Branche orientiert erweitern“, sagt Eurobike-Bereichsleiter Stefan Reisinger. Der neue Digitalservice hat es sich zur Aufgabe gesetzt, das erste Business-Netzwerk für die Bike- und Mobilitätsbranche zu sein. Der Anspruch: vom Messeanbieter zum umfassenden Mittler der Branche werden und die Google-Suche als Mittel zur Geschäftsanbahnung ablösen.

Eurobike Connect geht live: Digitale Plattform bringt die Fahrradwelt näher zusammen
Eurobike Connect geht live: Digitale Plattform bringt die Fahrradwelt näher zusammen

Gemeinsam mit der Digitalagentur Scholz & Volkmer, die für Konzept und Umsetzung verantwortlich ist, entstand aus der Idee ein zeitgemäßes, spezialisiertes Netzwerk-Tool mit moderner Suchfunktion, individuell pflegbaren Profilen und weltweit relevanten Bike-Kontakten. Als Grundlage der Konzeption dient eine Befragung internationaler Experten aus der Bike-Industrie, in der nach ihren Herausforderungen und Wünschen geforscht wurde. Interessierte, die von Anfang an dabei sein wollen, können sich einen Rabatt von 30 Prozent auf den Jahresbeitrag für den Firmen-Account sichern, wenn sie sich jetzt frühzeitig registrieren.

 

Die zahlreichen Suchoptionen bieten die Möglichkeit, gezielt Produkte, Firmen, Personen oder mehr zu finden und weiter zu filtern. Ein besonderer Matching-Prozess sichert verlässlich zielführende Ergebnisse. Auf eigenen Firmenprofilen, die sie ganz einfach selbst gestalten, können sich die Unternehmen mit ihren Produkten vorstellen und geben – je nach Grad der investierten Pflege – einen ersten aussagekräftigen Eindruck, der sicherstellt, dass sie gefunden und kontaktiert werden. Dabei richtet sich Eurobike Connect nicht nur an die Aussteller, die nach Freischaltung automatisch einen Account für ein Jahr erhalten, sondern an alle, die sich weltweit zum Thema Fahrrad und Mobilität vernetzen wollen. Das können auch Einzelpersonen sein, die mit einem kostenlosen persönlichen Profil einsteigen.

„Ein Projekt wie gemacht für Scholz & Volkmer: Für die Verbindung aus zeitgemäßer Mobilität mit digitalem Produkt konnten wir uns gleich begeistern. Und wir freuen uns, weiter am Erfolg von Eurobike Connect mitzuarbeiten“, unterstreicht Peter Post, zuständiger Geschäftsführer bei Scholz & Volkmer und nennt zusätzliche Services wie Produktsuche, Merklisten-Generierung oder Terminvereinbarungs-Tool als Weiterentwicklungselemente der neuen Plattform, die in Zukunft gemeinsam mit der Bike-Community ausgebaut wird. Die Wiesbadener Kreativagentur hat in diesem Jahr bereits die neue Eurobike Webseite (eurobike.com) erfolgreich umgesetzt.

 

Die Eurobike 2020 findet von Mittwoch, 2. bis Samstag, 5. September 2020 auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt. Weitere Informationen unter: https://connect.eurobike.com, www.eurobike.com und www.facebook.com/eurobike.tradeshow.


Key Facts EUROBIKE Connect

 

Live-Gang:                  16. Oktober 2019

URL:                            https://connect.eurobike.com

Sprache:                     Englisch

Preise:                        Persönlicher Account – kostenlos

                                    Firmen-Account – 690 €/Jahr bzw. 483 € (-30%) als Einführungsangebot

 

Ansprechpartner:        Anika Weber

                                       Garrett Jackson